Sony VPL-HW40ES im Test

(3D-Beamer)
  • Sehr gut 1,3
  • 10 Tests
4 Meinungen
Produktdaten:
HD-Fähigkeit: Full HD
Helligkeit: 1700 ANSI Lumen
Lichtquelle: Lampe
Technologie: LCoS (D-​ILA / SXRD)
Features: 3D-​ready, Lens Shift
Schnittstellen: RS-​232C, 12 Volt-​Trig­ger, LAN, HDMI-​Ein­gang, VGA-​Ein­gang
Mehr Daten zum Produkt

Tests (10) zu Sony VPL-HW40ES

    • Computer - Das Magazin für die Praxis

    • Ausgabe: 7/2016
    • Erschienen: 05/2016
    • Produkt: Platz 2 von 4
    • Seiten: 5

    „gut“ (1,88)

    Preis/Leistung: „teuer“

    „... zwar fast so teuer wie die Geräte von Acer, Benq und Epson zusammen. Doch im Gegenzug fährt der Full-HD-Beamer eine Bildqualität, die sich in diesem Preisbereich kaum noch übertreffen lässt. Sein ... Bild überzeugt durch ein hervorragendes Kontrastverhältnis mit einem satten Schwarz und brillanten Farben. ... Lautlos arbeitet der Sony zwar nicht, läuft aber selbst in den Standardeinstellungen erfreulich leise. ...“  Mehr Details

    • audiovision

    • Ausgabe: 1/2015
    • Erschienen: 12/2014
    • 14 Produkte im Test
    • Seiten: 3

    „sehr gut“ (86 von 100 Punkten)

    „... Dank XXL-Gehäuse arbeitet der Kühllüfter mit rund 20 Dezibel flüsterleise. Der Bildmodus ‚Referenz‘ macht seinem Namen alle Ehre, denn er liefert ein nahezu perfektes Bild, das auch auf 3,4 Meter breiten Leinwänden noch hell erscheint. Dunkle Szenen überzeugen durch satte Schwärze und saubere Durchzeichnung. Die mehrstufige Motionflow-Schaltung sorgt für eine ausgezeichnete Bewegungsschärfe.“  Mehr Details

    • c't

    • Ausgabe: 25/2014
    • Erschienen: 11/2014
    • 4 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Der günstigere HW40 hat keine Iris-Blende, die in dunklen Szenen automatisch die Bildhelligkeit senkt. ... Irritierenderweise wirkt das Bild auf dem günstigeren HW40 manchmal sogar kontraststärker als auf dem HW55 ... “  Mehr Details

    • Heimkino

    • Ausgabe: 11-12/2014
    • Erschienen: 10/2014
    • Seiten: 3

    „ausgezeichnet“ (1,2); Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Der VPL-HW40ES liegt, pardon steht oder hängt dezent und unauffällig im Wohnzimmer, schnurrt im Betrieb sagenhaft leise vor sich hin und schafft es dennoch mit wenig Installations-Aufwand und für vergleichsweise kleines Budget hervorragend brillante und knackscharfe Bilder auf die Leinwand zu zaubern.“  Mehr Details

    • video

    • Ausgabe: 8/2014
    • Erschienen: 07/2014
    • Seiten: 4

    „gut“ (77%)

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    „Plus: sehr leise, auch im hellen Modus und in 3D, flexibles Objektiv, hell, gute Farbwiedergabe, einfache Bedienung.
    Minus: 3D-Zubehör nur optional.“  Mehr Details

    • AllesBeste.de

    • Erschienen: 05/2015

    5 von 5 Sternen

    Der Sony VPL-HW40ES befindet sich im Praxistest des Onlinemagazins „AllesBeste.de“ und erhält keine abschließende Benotung. Ohne Kalibrierungen vorzunehmen, bietet das Modell laut Redaktion bereits ein brillantes Bild mit großem Detailreichtum und ohne Farbverfälschungen. Durch den leisen Betrieb eignet sich der Beamer optimal für das Heimkino. Zudem unterstützt das Gerät infrarot- und funkgesteuerte Shutterbrillen – diese sind leider nicht im Lieferumfang inbegriffen.
    Der Beamer von Sony hat auch bei suboptimalen Lichtbedingungen, wie z. B. im heimischen Wohnzimmer, eine gute Strahlkraft. Die Bedienung erfolgt einfach und intuitiv via übersichtlich gestalteter Fernbedienung mit beleuchteten Tasten. Alle Anschlüsse sind seitlich angebracht, sodass man das Gerät mit dem Rücken zur Wand montieren kann.

     Mehr Details

    • HEIMKINORAUM

    • Erschienen: 11/2014
    • 2 Produkte im Test

    ohne Endnote

    • audiovision

    • Ausgabe: 10/2014
    • Erschienen: 09/2014
    • Seiten: 4

    „sehr gut“ (86 von 100 Punkten)

    „Highlight“,„Preistipp“

    „Sonys günstigster SXRD-Projektor HW 40 bietet tolle Farben und eine hohe Bewegungsschärfe. In Sachen Helligkeit und Kontrast überflügelt er gar den großen Bruder HW 55 - was ihm letztendlich unglaubliche 86 Punkte und einen Platz in der Projektor-Oberliga beschert. Damit ist er für uns sowohl ein Highlight als auch ein Preistipp.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von audiovision in Ausgabe 1/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • PRAD

    • Erschienen: 08/2014

    „sehr gut“ (5 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Pro: Ansprechendes, kraftvoll-elegantes Design, exzellente Haptik und Verarbeitung; Für einen Projektor ein extrem leises und angenehmes Betriebsgeräusch; Hohe Flexibilität bei der Aufstellung; Sehr gute Bedienbarkeit und Top Fernbedienung; Sehr gute Bildqualität in allen Bereichen, insbesondere Schwarzwert und Kontrast ...
    Contra: Detailzeichnung in dunklen Bildbereichen könnte besser sein; Objektiv mit Schwächen bei Schärfeverteilung und Einstellung von Schärfe und Lens Shift ...“  Mehr Details

    • HEIMKINORAUM

    • Erschienen: 04/2014

    ohne Endnote

     Mehr Details

zu Sony VPL-HW40ES

  • Sony VPL-HW40ES/B LCD PROJECTOR

    Sony VPL - HW40ES / B LCD PROJECTOR, Neuware vom Fachhändler, Rechnung inkl. MwSt. , Versand an Packstation möglich

Kundenmeinungen (4) zu Sony VPL-HW40ES

4 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Sony VPL-HW40ES

HD-Fähigkeit Full HD
Helligkeit 1700 ANSI Lumen
Lichtquelle Lampe
Technologie LCoS (D-ILA / SXRD)
Features
  • Lens Shift
  • 3D-ready
Schnittstellen
  • VGA-Eingang
  • HDMI-Eingang
  • LAN
  • 12 Volt-Trigger
  • RS-232C
Native Auflösung HD 1080 (1920x1080)
Gewicht 10000 g
Kontrastverhältnis 120000:1
Lebensdauer Glühlampe 5000 h
Formfaktor Stationär
Betriebsgeräusch 21 dB
Abmessungen / B x T x H 407 x 464 x 179 mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: VPL-HW40ES/B

Weiterführende Informationen zum Thema Sony VPL-HW 40ES können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Perfekt in Szene gesetzt

Computer - Das Magazin für die Praxis 7/2016 - Einen guten Heimkino-Projektor mit nativer Full-HD-Auflösung wie den Acer H6510BD bekommen Sie schon für weniger als 600 Euro. Wollen Sie bei der Bildqualität keinerlei Kompromisse eingehen, müssen Sie jedoch deutlich tiefer in Tasche greifen und etwa den Sony VPL-HW40ES wählen. Für seinen stolzen Preis von 1.800 Euro liefert der Heimkino-Profi allerdings auch ein bestechendes Bild ab, das durch seine brillanten Farben und satten Schwarztöne beeindruckt. …weiterlesen