• Gut 1,9
  • 9 Tests
  • 107 Meinungen
Gut (2,4)
9 Tests
Sehr gut (1,4)
107 Meinungen
Betriebsart: Manu­ell
Antrieb: Rie­men
Typ: HiFi-​Plat­ten­spie­ler
Digitalisierung: Ja
78 U/min: Nein
Phonovorstufe: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Sony PS-HX500 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,40)

    Platz 5 von 8

    „Der Sony PS-HX500 sieht nicht nur gut aus, der Plattenspieler ist auch mechanisch gut gemacht und klingt ordentlich. Dank eingebautem Verstärker kann der Sony an jedem Stereo-Eingang andocken. Außerdem gibt's einen USB-Anschluss, damit die Musik von Vinyl auf einen Computer übertragbar ist.“

    • Erschienen: Januar 2017
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (4 von 7 Sternen)

    Preis/Leistung: 5,5 von 7 Sternen

    „DSD via USB kann sonst keiner, aber auch als reiner Plattenspieler ist der Sony für 500 Euro ein gutes Angebot. Analogtechnik wird zudem nie billiger, sondern nur teurer – entsprechend gut ist der Werterhalt.“

  • 59 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    6 Produkte im Test

    „Der PS-XH 500 sieht nicht nur gut aus, er bietet auch eine sehr komplette Ausstattung mit Phonovorstufe und A/D-Wandler und klingt schon im Auslieferungszustand gut. Späteres Aufrüsten ist problemlos möglich.“

    • Erschienen: September 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Wer einfach nur seine alten Scheiben anhören möchte, findet ... deutlich günstigere Spieler. Beim Digitalisieren alter Schätze leistet der PS-HX500 hingegen gute Dienste, auch wenn die Software-Ausstattung angesichts des hohen Verkaufspreises etwas mau wirkt.“

    • Erschienen: Juli 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Das kam unerwartet: Sony hat mit dem PS-HX 500 einen angenehm schlichten, ausgezeichnet klingenden Plattenspieler mit einer bestens funktionierenden Digitalisierungsfunktion auf den Markt gebracht. Meiner Meinung nach das derzeit beste Einstiegsangebot in Sachen Vinylwiedergabe, das derzeit zu haben ist.“

    • Erschienen: Juni 2016
    • Details zum Test

    Klangurteil: 75 Punkte

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Empfehlung: DSD-Digitalisieren“

    „Plus: ermöglicht Digitalisieren von Schallplatten sogar in DSD, auch als Plattenspieler guter Klang, leicht zu handeln.
    Minus: Arm ist nicht höhenverstellbar, integrierter Entzerrer-Vorverstärker nur mäßig.“

  • „gut“ (2,20)

    3 Produkte im Test

    „... Der Sony hat wie viele aktuelle Konkurrenten einen USB-Anschluss, über den sich die Vinyl-Musik auf Computer übertragen lässt. Auf Wunsch landen die Daten aber nicht in der gängigen CD-Auflösung von 16 Bit und 44,1 kHz Taktrate auf der Festplatte, sondern hoch aufgelöst mit bis zu 24 Bit und 192 kHz. ... Der warme, runde Klang wusste zu überzeugen. ...“

    • Erschienen: November 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

  • „gut“ (2,21)

    Platz 2 von 2

    Klangqualität (60%): „Gut, läuft etwas zu schnell.“ (2,51);
    Anschlüsse (4%): „Alle inklusive USB.“ (1,00);
    Funktionen (26%): „Ja, außer Geschwindigkeits-Justage.“ (2,02);
    Bedienung (7%): „Einfach.“ (1,86);
    Zubehör (3%): „Alles Wichtige.“ (1,83).

zu Sony PS-HX 500

  • Sony PS-HX500 Plattenspieler (High-Resolution-Audio-Ripping-Funktion,
  • Sony PS-HX500 Plattenspieler (High-Resolution-Audio-Ripping-Funktion,
  • SONY PS-HX500 High Resolution Plattenspieler (Schwarz)
  • Sony »PS-HX500 Plattenspieler mit High-Resolution-Audio-Ripping-
  • SONY PS-HX500 High Resolution Plattenspieler, Riemenantrieb, Schwarz
  • Sony PS-HX500 Plattenspieler (High-Resolution-Audio-Ripping-Funktion,
  • Sony PS-HX500 Hi-Res USB Plattenspieler
  • Sony PS-HX500 (Premium, Manuell, Schwarz)
  • Sony PS-HX500 Plattenspieler - Schwarz
  • Sony PS-HX500
  • Sony PS-HX500 Plattenspieler (High-Resolution-Audio-Ripping-Funktion,

Kundenmeinungen (107) zu Sony PS-HX500

4,6 Sterne

107 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
6 (6%)
4 Sterne
2 (2%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,5 Sterne

99 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,8 Sterne

8 Meinungen bei Media Markt lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Sony PS-HX500

Technik
Betriebsart Manuellinfo
Antrieb Riemen
Typ HiFi-Plattenspieler
Eigenschaften
Digitalisierung vorhanden
78 U/min fehlt
Akku-/Batteriebetrieb fehlt
Externes Netzteil vorhanden
Konnektivität
Cinch vorhanden
USB vorhanden
XLR fehlt
Bluetooth fehlt
WLAN fehlt
Klinke fehlt
Kopfhörer fehlt
Kartenleser fehlt
Ausstattung
Phonovorstufe vorhanden
Eingebaute Lautsprecher fehlt
Verstellbare Füße fehlt
Abdeckhaube vorhanden
Digitalisierungssoftware vorhanden
Tonabnehmersystem mitgeliefert fehlt
Kassettendeck fehlt
Auto-Stopp fehlt
Abmessungen & Gewicht
Breite 50,5 cm
Tiefe 42,5 cm
Höhe 12 cm
Gewicht 7 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Sony PSHX 500 können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Aufnahme läuft

Audio & Flatscreen Journal 1/2017 - Nun fragen Sie sich sicher, für welche Betriebsart die obigen Ergebnisse gelten. Denn den Sony kann man schließlich gleich auf drei Wegen hören: Erstens als normalen Plattenspieler am Phonoeingang eines HiFi-Verstärkers (oder gar an einem separaten Phono-Preamp), zweitens über den integrierten Phono-Entzerrer an einem beliebigen Line-Eingang sowie drittens über die per USB erstellten Audio-Dateien. Wir haben alle Varianten durchgespielt. …weiterlesen

Tradition trifft Moderne

stereoplay 1/2017 - Und dies bedeutet auch, dass viele dieser Geräte über bisher seltene bis ungeahnte Fähigkeiten verfügen, die mögliche Berührungsängste aufseiten der Klientel abbauen können, wie etwa A/D-Wandlung oder Bluetooth. Zu diesen zeitgemäßen Geräten gehört auch der Sony PS-HX500. Für 500 Euro kommt er mit fertig montiertem Tonabnehmer, integrierter Phonovorstufe und A/D-Wandler. Kann das funktionieren oder bleibt der Klang auf der Strecke? …weiterlesen