Sony MDR-ZX750BN

  • ohne Endnote

  • 0 Tests

150 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ On-​Ear-​Kopf­hö­rer
  • Ver­bin­dung Blue­tooth
  • Geeig­net für HiFi
  • Aus­stat­tung Mikro­fon, Dreh­bare Ohr­mu­scheln, Sound-​Iso­la­ting
  • Gewicht 230 g
  • Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Drei­zehn Stun­den Akku­lauf­zeit

Der japanische Hersteller Sony hat sein Kopfhörersortiment vor kurzem um einige neue Modelle ergänzt. Eines davon trägt die Bezeichnung MDR-ZX750BN. Auffällig dabei: Dank Bluetooth spart man sich eine Kabelverbindung, zudem soll der Akku satte dreizehn Stunden durchhalten.

Einfaches Pairing via NFC

Neben dem Streaming-Standard Bluetooth unterstützt der Kopfhörer die sogenannte NFC-Technik. Das erleichtert den Pairingprozess mit kompatiblen Soundquellen enorm – schließlich entfällt die Eingabe lästiger Codes und Passwörter. Anders ausgedrückt: Einfach mit dem Kopfhörer kurz die Quelle berühren, schon steht die Verbindung. Zur genauen Bluetooth-Version indes äußert sich der Hersteller leider nicht. Das macht eine Aussage zum Speed der Datenübertragung ebenso schwer wie eine Einschätzung des Stromverbrauchs. Auf die Waage bringt der Kopfhörer laut Datenblatt inklusive Akku schließlich 230 Gramm. Das ist nicht federleicht, aber immer noch moderat genug für ein solides Maß an Tragekomfort.

Aufliegende Bauform

Unabhängig davon ist es ratsam, den Kopfhörer vor dem Kauf erst einmal zu testen. Schließlich handelt es sich um ein Modell mit aufliegenden Muscheln, die – sofern sie nicht perfekt zu den Ohren passen – bereits nach kurzer Zeit unangenehme Druckstellen verursachen können. Keine Informationen liefert der Hersteller zum Akustikprinzip (offen, halboffen, geschlossen?), solide Aussagen zur Soundisolation oder zur Stärke der Bassperformance sind an dieser Stelle deshalb nicht möglich. Klar ist nur: Die verbauten Treiber messen 40 Millimeter im Durchmesser, zudem sind die Muscheln drehbar. Abgerundet wird die Ausstattung von einem gepolsterten Kopfbügel sowie einem integrierten bzw. „unsichtbaren“ Mikrofon zur Durchführung von Telefonaten.

Der in Schwarz und Weiß erhältliche Sony MDR-ZX750BN sieht gut aus, ist relativ leicht und bietet mit NFC im Bluetooth-Kontext ein nützliches Zusatztool, die ein oder andere Info zur Akustik wäre allerdings schön gewesen. Hinzu kommt: Wie erwähnt hat die aufliegende Bauform ihre Tücken. Wer Interesse hat, muss im Onlinehandel zur Zeit rund 130 EUR auf den Tisch legen.

von Stefan

Kundenmeinungen (150) zu Sony MDR-ZX750BN

3,5 Sterne

150 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
65 (43%)
4 Sterne
21 (14%)
3 Sterne
21 (14%)
2 Sterne
18 (12%)
1 Stern
26 (17%)

3,5 Sterne

150 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Kopfhörer

Datenblatt zu Sony MDR-ZX750BN

Typ On-Ear-Kopfhörer
Verbindung Bluetooth
Geeignet für HiFi
Bügelform Kopfbügel
Ausstattung
  • Sound-Isolating
  • Drehbare Ohrmuscheln
  • Mikrofon
Frequenzbereich 20 Hz - 20 kHz
Schalldruck 102 dB
Gewicht 230 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: MDRZX750BNB, MDRZX750BNW

Weiterführende Informationen zum Thema Sony MDR-ZX 750BN können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf