Sony KD-65AG9 Test

(OLED-TV)
  • Sehr gut (1,0)
  • 1 Test
  • 07/2019
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 65"
Auflösung: Ultra HD
Twin-Tuner: Ja
Smart-TV: Ja
Anzahl HDMI: 4
TV-Aufnahme: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Sony KD-65AG9

    • video

    • Ausgabe: 8/2019
    • Erschienen: 07/2019
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    „überragend“ (90%)

    Preis/Leistung: „gut“, „Highlight“

    „Mit dem KD-65 AG 9 bietet Sony einen beeindruckenden TV, bei dem nicht nur das Bild, sondern auch der Klang der Bord-Lautsprecher weitgehend überzeugen. Dazu kommen ein im Großen und Ganzen gelungenes Bedienkonzept, dank Android vielfältige Apps und Multimediatalente sowie ein flott reagierendes Gerät. Ein Schnäppchen ist dieser Fernseher allerdings nicht.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Sony KD-65AG9

  • Sony KD-65AG9 OLED-TV 65 Zoll schwarz (Modell 2019)

    LED TV & Zubehör > SONY

  • Sony KD-65AG9 65" OLED Flat TV

    (Art # 656569418) KD - 65AG9 AG9 | MASTER Series | OLED | 4K Ultra HD | High Dynamic Range (HDR) | Smart TV (Android TV) ,...

  • Sony KD-65AG9 165 cm (Fernseher)

    Energieeffizienzklasse B, Sony KD - 65AG9, 165, 1 cm (65 Zoll) , 3840 x 2160 Pixel, OLED, Smart - TV, WLAN, Schwarz

  • Sony KD-65AG9BAEP HDR 4K OLED X1 Ultimate, Android TV,

    (Art. - Nr. : 180329) Sony KD - 65AG9 schwarz 164 cm (65") OLED - TV Dieser OLED - Fernseher ist das Maß aller ,...

  • Sony KD-65AG9 (schwarz), Bildschirmdiagonale 164,

    Sony KD - 65AG9 (schwarz) , Bildschirmdiagonale 164, Leistungsaufnahme Betrieb 169, geschätzter Jahres - ,...

  • Sony KD-65AG9 65 Zoll Ultra HD OLED-Technologie 2019

    Displaydiagonale: 65 Zoll (164 cm) | Ultra HD (3. 840 x 2. 160 Pixel) | OLED - Technologie | Smart - TV - ,...

Einschätzung unserer Autoren

KD-65AG9

Schwingender Schirm macht ordentlich Druck

Stärken

  1. hohe Schärfe, tiefstes Schwarz, satte Kontraste
  2. sehr gute Tonqualität mit solidem Fundament
  3. doppelter Triple-Tuner + Aufnahme und Timeshift
  4. einfache Bedienung, umfassendes App-Paket

Schwächen

  1. leichte Verzerrungen im Bassbereich
  2. nur ein CI-Plus-Slot
  3. hoher Preis

Lautsprecher sucht man beim KD-65AG9 vergeblich: Sony versetzt den OLED-Schirm in Schwingung, um Schall zu erzeugen. Das Ergebnis ist „beeindruckend“, wenn auch nicht perfekt. Denn während auf der Haben-Seite eine druckvolle Wiedergabe mit hoher Dynamik und solidem Grundtonfundament steht, müssen Sie bei Audio-Material mit besonders strammem Bassanteil leichte Verzerrungen in Kauf nehmen - so die Einschätzung im Test von „video“. Sehr überzeugt ist man vom Bild, das nach leichter Anpassung mit korrekten Helligkeitswerten, sauberer Bewegtdarstellung, tiefstem Schwarz und exzellenten Kontrasten beeindruckt. Hinzu kommen eine pralle Feature-Liste und ein „im Großen und Ganzen gelungenes Bedienkonzept“. Etwas preiswerter dürfte der 65-Zöller dennoch sein.

Datenblatt zu Sony KD-65AG9

Bild
Technik OLED
Bildschirmgröße 65"
Auflösung Ultra HD
Curved fehlt
HDR10
vorhanden
HDR10+ fehlt
HLG vorhanden
Dolby Vision
vorhanden
HFR fehlt
UHD Premium
fehlt
3D fehlt
Ton
Audio-Systeme
  • Dolby Digital Plus
  • Dolby Digital
  • DTS
Ausgangsleistung 60 W
Subwoofer
vorhanden
Empfang
DVB-T2-HD
vorhanden
DVB-S2
vorhanden
DVB-C
vorhanden
UHD-Empfang
vorhanden
Twin-Tuner
vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Smart-TV-Betriebssystem Android TV
WLAN vorhanden
HbbTV
vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming
vorhanden
Smartphonesteuerung
vorhanden
Gestensteuerung
fehlt
Sprachsteuerung vorhanden
Smart Remote
fehlt
Sprachassistent fehlt
SAT>IP Client fehlt
SAT>IP Server fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Anzahl USB 3
Audiorückkanal (ARC)
vorhanden
Audiorückkanal (eARC)
vorhanden
HDCP 2.2 vorhanden
HDCP 2.3 vorhanden
MHL-Unterstützung fehlt
USB 3.0
vorhanden
Bluetooth
vorhanden
Kartenleser fehlt
12V-Anschluss fehlt
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Smartcard Reader fehlt
Digital (optisch) vorhanden
Digital (koaxial) fehlt
Kopfhörer vorhanden
Extras
TV-Aufnahme
vorhanden
Tragbar fehlt
Blu-ray-Laufwerk fehlt
DVD-Laufwerk fehlt
Ambilight fehlt
Media-Player vorhanden
Integrierte Festplatte fehlt
Allgemeine Daten
Energieeffizienz B
Gewicht 24,8 kg
Vesa-Norm 300 x 300

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Alle Größen am Start Stiftung Warentest (test) Spezial Fernseher (11/2012) - Auf der langen Fernbedienung sind auch wichtige Tasten recht klein, schlecht lesbar beschriftet und nicht immer logisch angeordnet. Bildschirmmenü Die Vielzahl der Untermenüs erschwert den Überblick. Der Fernseher könnte schneller reagieren. Zuweilen bleibt das Bildschirmmenü hängen. Anschlüsse Der Toshiba ist mit zwei USB- und vier HDMI-Buchsen gut ausgestattet. Sein Kopfhörerausgang hat eine separate Lautstärkeregelung. …weiterlesen


Einfach zu 3D umwandeln Sat Empfang 1/2012 - Die meisten der aktuellen 3D-Fernseher bieten die Möglichkeit, eine normale Fernsehsendung in Echtzeit zu einer 3D-Darstellung umzuwandeln. Die Umwandlung zu 3D funktioniert übrigens auch mit den eigenen digitalen Fotos oder der DVD- bzw. Blu-ray-Filmesammlung. Das passiert Wenn wir „im normalen Leben“ ein 2D-Bild betrachten (sei es ein TV-Bild, ein Foto oder gar eine Bleistiftskizze), erkennen wir sofort dessen räumliche Struktur, ohne auch nur einen Hauch von Gedanken darüber zu verschwenden. …weiterlesen


Samsung Crystal TV UE-46B8090XP: Athletische Leistungen AV-Magazin.de 1/2010 - Sämtliche Extras stammen von Samsung selbst, wobei der Hersteller das Angebot beständig auswei‐ ten möchte. Allerdings ist zumindest bis dato neuer Content nicht über die T V‐Internetver‐ bindung nachzuladen. Man muss stattdessen mit dem PC auf die Samsung‐Seiten, um von dort die Inhalte mit einem USB‐Stick zu holen. Es ist laut Samsung möglich, dass zukünftig auch zu bezahlende Angebote wie etwa Spiele zu haben sind. Wie bei den Widgets sind auch hier einzelne Angebote englischsprachig. …weiterlesen