• Gut 2,5
  • 10 Tests
10 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Kom­pakt­ka­mera
Auflösung: 10,1 MP
Touchscreen: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Sony Cybershot DSC-T500 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: April 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Zur echten Camcorder-Alternative fehlt es ihr zum einen an der Auflösung, zum anderen am Handling und an der einen oder anderen Funktion. Günstige HD-Cams von Toshiba oder Aiptek lässt die Sony-Kamera jedoch lässig hinter sich. Für Gelegenheitsfilmer ist sie die eindeutig bessere Empfehlung.“

  • „befriedigend“ (3,1)

    Platz 18 von 19

    Bildqualität (30%): „befriedigend“ (3,1);
    Videosequenzen (3%): „befriedigend“ (2,6);
    Blitz (8%): „gut“ (2,2);
    Sucher und Monitor (12%): „befriedigend“ (3,4);
    Handhabung (25%): „befriedigend“ (2,9);
    Betriebsdauer (10%): „ausreichend“ (3,7);
    Vielseitigkeit (12%): „befriedigend“ (3,5).

    • Erschienen: Januar 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Zur echten Camcorder-Alternative fehlt es ihr zum einen an der Auflösung, zum anderen am Handling und dem ein oder anderen Feature. ...“

    • Erschienen: Dezember 2008
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,77)

    Preis/Leistung: „angemessen“

    „... sie sieht schick aus und wirkt hochwertig. Statt glamourösen Spitzenfotos lieferte sie aber nur Durchschnittsbilder ab. Besonders in den Ecken ließ die Qualität zu wünschen übrig. ...“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „... Bildunschärfen vermeidet die Kamera mit einem optischen Verwacklungsschutz, der durch eine hohe ISO-Empfindlichkeit unterstützt wird. ...“

  • 62 Punkte

    Platz 24 von 40

    „... Ein robuster Schieber mit gummierter Oberfläche schützt das innenliegende 5fach-Zoomobjektiv und dient gleichzeitig zum Ein- und Ausschalten. Auf der Rückseite befindet sich ein etwas zögerliches 3,5-Zoll-Touchscreen. ...“

  • „gut“ (2,0)

    Platz 3 von 7

    „Plus: Riesiger Touchscreen; Gute Bildqualität bei ISO 100.
    Minus: Rauschen ab ISO 400; Objektiv verzeichnet.“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „... Die Farbreproduktion der Sony wirkt bei Tageslicht einen Hauch unterkühlt. Allerdings liefert sie seitens der Horizontalauflösung eine Glanzleistung ab ...“

    • Erschienen: Januar 2009
    • Details zum Test

    „gut“ (82,78%)

    „Kauftipp (3,5 von 5 Sternen)“

    „Die neue Sony Cyber-shot DSC-T500 bietet ein optisches 5fach Zoom von Carl Zeiss, welches umgerechnet aufs 35mm Kleinbild eine Brennweite von 33 bis 165mm abdeckt. Die Bildqualität ist gemessen an der Kompaktheit der Kamera noch relativ ansprechend. Das 3,5 Zoll (8,8cm) große Touchscreen-Display löst mit den üblichen 230.000 Bildpunkten auf, im Vergleich hierzu löst das 3,5 Zoll Display der vergleichbaren Sony Cyber-shot DSC-T700 mit sage und schreibe 921.000 Pixeln auf. ... Die Sony Cyber-shot DSC-T500 Digitalkamera erhält aufgrund der kompakten Gehäusemaße, der einfachen Bedienung und der guten Videoaufzeichnungs-Qualität den dkamera Kauftipp. Die Kamera richtet sich dabei aber an Anwender, die eher wenige Aufnahme-Einstellungen vornehmen möchten, denn neben der Programmautomatik gibt es weder eine Halbautomatik noch einen manuellen Belichtungsmodus.“

  • ohne Endnote

    35 Produkte im Test

    „Neben diversen AF-, Belichtungsmess- und -steuerungsarten bietet die schicke T500 mit großem Touchscreen die Möglichkeit, Videos im HD-Format aufzuzeichnen und parallel dazu Fotos zu machen.“

Kundenmeinungen (10) zu Sony Cybershot DSC-T500

4,1 Sterne

10 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
4 (40%)
4 Sterne
4 (40%)
3 Sterne
3 (30%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,1 Sterne

9 Meinungen bei Amazon.de lesen

3,6 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Ok

    von Shopfreak
    • Vorteile: einfache Bedienung, Gehäusequalität, Videofunktion, Preis-Leistung, Bildqualität im manuellen Modus
    • Nachteile: Bildqualität im Automatikmodus, Batterieleistung, Batterie muss zum Laden ausgebaut werden, Batteriefach
    • Geeignet für: Draußen, Urlaub/Freizeit, alltäglichen Gebrauch
    • Ich bin: Amateur

    Nachdem ich die Kamera jetzt seit einigen Monaten fleißig nutze, kann ich folgendes über die Kamera berichten: Die Fotoqualität ist so lala - man kann vor allem den Automatikmodus etwas bemängeln, da oft ein zu hoher ISO-Wert gewählt wird, wodurch die Bilder etwas verrauschen. Im manuellen Modus kann man dies aber durch Präferenzeinstellungen vermeiden und somit eine bessere Bildqualität erzielen. Zur Videoqualtität gibt es nicht viel zu sagen - es reicht: absolut beeindruckend. Die Batterieleistung ist ziemlich schwach, so dass man für einen 40 minütigen Film schon mal 2 Akkuladungen aufbraucht. Zudem kann man den Akku nicht in der Kamera laden. Das Batteriefach könnte zwar etwas robuster gebaut sein, ansonsten ist die Kamera aber eine topqualität vom Material her.

    Ich würde die Kamera trotz einiger Schwachpunkte empfehlen, da der Preis auch mal Schwächen erlauben dürfte.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Cybershot DSC-T500

Hohe Auf­lö­sung für Fotos und Videos

Die Sony DSC-T500 ist eine optisch auffällige Kamera mit gebürstetem Alugehäuse, das das Objektiv schützend verbergen kann und in drei verschiedenen Farben erhältlich ist (Rot, Schwarz, Silber). Die Kompaktkamera nimmt Fotos in einer Auflösung von 10,1 Megapixeln auf und Videos sogar in HD-Qualität (1280 x 720 Pixel). Für die hohe Auflösung sorgt ein relativ großer Bildwandler, der 1/2,3 Zoll große CCD-Sensor. Das Objektiv verfügt über einen 5fachen Zoom, der jedoch innen im Gehäuse liegt und die schmale Kamera nicht in die Breite wachsen lässt (2,14 cm).

Doppelter Verwacklungsschutz und riesiger Monitor

In die Sony DSC-T500 ist ein doppelter Verwacklungsschutz integriert: Ein optischer Bildstabilisator sorgt für eine Beruhigung der Kamera selbst und die Erhöhung der ISO-Zahl friert schnelle Objekte in der Bewegung ein. Die Rückseite der T500 wird fast zur Gänze von ihrem extrem großen LCD Plus Display ausgefüllt (3,5 Zoll). Es löst in hervorragende 230.400 Pixel auf und erleichtert dem Fotografen somit, die Qualität seiner Aufnahmen zu überprüfen. Ebenfalls erleichternd bei der Bedienung wirken die intelligente Motiverkennung und die Gesichtserkennung. Damit erkennt die T500 verschiedene Aufnahmesituationen und wählt das passende Automatikprogramm und belichtet korrekt auf Gesichter.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sony Cybershot DSC-T500

Typ Kompaktkamera
Abmessungen (B x T x H) 97 x 21,4 x 59,3 mm
Bildsensor CCD
Blitztyp Eingebaut / Integriert
Features
  • Serienbildfunktion
  • Bildbearbeitungsfunktion
  • PictBridge
Interner Speicher 4 MB
Sensor
Auflösung 10,1 MP
Sensorformat 1/2,3"
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 33mm-165mm
Optischer Zoom 5x
Ausstattung
Autofokus vorhanden
Gesichtserkennung vorhanden
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Vorblitz zur Vermeidung roter Augen
  • Rote-Augen-Reduzierung
Display & Sucher
Displaygröße 3,5"
Touchscreen vorhanden
Video
Videoauflösung (Max.) HD
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • Memory Stick (MS)
  • Memory Stick Pro (MS Pro)
Bildformate
  • JPEG
  • MPEG
  • DPOF
  • DCF
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 155 g

Weiterführende Informationen zum Thema Sony Cybershot DSC-T500 können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Der HD-Flachmann

VIDEOAKTIV 2/2009 - In der Praxis allerdings produzierte die T 500 manche Aufnahmen mit Verzeichnungen in Form von krummen Linien. Die Weitwinkelwirkung von 52 Grad kann sich in jedem Fall sehen lassen. Trotz kompakter Bauform schaffte es Sony, einen optischen Bildstabilisator einzubauen. Der agierte recht ordentlich, musste der Kompaktheit der T 500 aber Tribut zollen. Als Kompressionsformat nutzt die Foto-Cam MPEG-4 AVC/H.264. …weiterlesen

Die neuen Foto-Video-Cams

videofilmen 1/2009 - Schlankes Design, hohe Auflösung Verpackt in einem Aluminiumgehäuse bietet die DSC-T500 neben den 10,1 Megapixel, einem Carl Zeiss-Objektiv mit 5fach optischem Zoom (33–165 mm im Vergleich zum Kleinbild) und einem 3,5-Zoll-Display auch die HD-Videofunktionalität. Fotos und Videos lassen sich auf dem mit 8,8 cm (3,5 Zoll) großen Clear Photo LCD Plus-Display betrachten. Die Kamera lässt sich über den Touchscreen steuern. …weiterlesen