• Gut 2,0
  • 4 Tests
43 Meinungen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 32"
Auflösung: Full HD
Smart-TV: Ja
Anzahl HDMI: 4
Bildformat: 16:9
DVB-T: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Sony Bravia KDL-32EX705 im Test der Fachmagazine

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 10/2010
    • Erschienen: 09/2010
    • Produkt: Platz 2 von 5

    „gut“ (1,7)

    „Plus: Gute Bewegungskompensation; Gutes HD-Bild; Digitaler Triple-Tuner; Internetvideos.
    Minus: Im SD-Betrieb etwas blasse Farben.“  Mehr Details

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 6/2010
    • Erschienen: 05/2010
    • Produkt: Platz 3 von 4
    • Seiten: 4

    „gut“ (2,23)

    Preis/Leistung: „angemessen“, „Preis-Leistungs-Sieger“,„Energieverbrauch: sehr gut“

    „PLUS: Empfänger für DVB-T, DVB-C und DVB-S mit HDTV und CI+; USB-Anschluss; Netzwerkanschluss mit Internetfunktionen.
    MINUS: sehr kleiner Betrachtungswinkel; sehr langsame Programmwechsel.“  Mehr Details

    • WIDESCREEN

    • Ausgabe: 1/2011
    • Erschienen: 12/2010
    • Produkt: Platz 1 von 4

    4 von 5 Sternen

    „... Im Fernsehbetrieb punktet der 32er von Sony mit gutem Schwarzwert sowie einem scharfen und brillanten HD-Bild. Bei normal aufgelösten Quellen ... wirken die Farben leicht stumpf, sind aber natürlich abgestimmt. Die Aufbereitung schwacher Signale gelingt gut und reduziert selbst im DVB-T-Signal die Artefakte auf ein erträgliches Maß. ...“  Mehr Details

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 10/2010
    • Erschienen: 09/2010
    • Produkt: Platz 2 von 5

    ohne Endnote

    „... Bildverbesserungen mussten manuell abgeschaltet werden, da es keinen PC-Modus gibt. Das so erzeugte Monitor-Bild gehört zu den besten im Testfeld: die Schriftdarstellung ist nahezu fehlerfrei, der Inputlag gering. Die Ausleuchtung fällt jedoch unregelmäßig aus.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Sony KD-65XG8599 65" LED 4K UltraHD TV inkl. 5 Jahren Garantie (2019)

    (Art # 25633) ANr. : 25633 KD65XG8599BAEPXG85 | LED | 4K Ultra HD | High Dynamic Range (HDR) | Smart TV (Android TVT)

Kundenmeinungen (43) zu Sony Bravia KDL-32EX705

3,3 Sterne

43 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
30 (70%)
4 Sterne
10 (23%)
3 Sterne
2 (5%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (2%)

3,3 Sterne

43 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Bravia KDL-32EX705

HDTV-Tuner für Antenne, Kabel und Satellit

Der LCD-Fernseher Sony KDL-32EX705 hat einen Tuner für analoges Kabel, für DVB-T, DVB-C und DVB-S2 an Bord. Über die digitalen Empfangsteile bringt man neben Sendern in SD-Qualität auch HDTV-Programme auf den Bildschirm – zumindest theoretisch.

Theoretisch, denn in Deutschland werden derzeit keine hochauflösenden Sender via Antenne ausgestrahlt. Momentan bleibt man in Sachen HDTV auf den DVB-C- und den DVB-S2-Tuner angewiesen. Das gilt auch für Pay-TV-Sender, die ebenfalls ausschließlich per Kabel oder Satellit ins Haus kommen. Für eben jene oder für den Empfang des HDTV-Pakets von Astra HD+ hat Sony einen CI-Plus-Schacht integriert. Externe Videoquellen werden über vier HDMI-Eingänge (zwei davon seitlich), über Komponente, zwei Scart-Buchsen, Compsite-Video und VGA angeschlossen. Außerdem hat der Hersteller einen optischen Digitalausgang und einen Kopfhöreranschluss integriert. Über die USB-Schnittstelle kann man Filme, Fotos und Musik von einem externen Speicher abspielen. Der KDL-32EX705 ist ferner DLNA-fähig, kann also via Ethernet oder im Zusammenspiel mit einem separat erhältlichen WLAN-USB-Dongle Multimedia-Dateien von einem Computer oder einer anderen DLNA-fähigen Komponente im Heimnetz streamen. Mit einer aktiven Breitbandverbindung und dank „Bravia Internet Video“ hat man außerdem Zugriff auf diverse Online-Dienste. Das Panel nutzt Edge-LEDs für die Hintergrundbeleuchtung, löst in 1920 x 1080 Bildpunkten auf, kommt mit 24p-Signalen zurecht und arbeitet mit 100 Hertz-Technik für die flüssige Wiedergabe schneller Inhalte.

Mit drei HDTV-fähigen DVB-Tunern, den üblichen AV-Anschlüssen, USB-Port und Ethernet-Buchse ist der 32-Zöller aus der EX705-Serie ordentlich ausgestattet. In Sachen Bildqualität sollte das Modell dank 1080p-Auflösung, 100 Hertz-Technik und Edge-LEDs ebenfalls punkten. Dabei findet die Technik in einem Gehäuse Platz, das ohne Standfuß lediglich 6,5 Zentimeter tief ist. Bleibt abzuwarten, wie sich der Sony KDL-32EX705 in den Expertentests schlägt.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sony Bravia KDL-32EX705

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features
  • 1080p/24
  • WLAN
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • WLAN optional
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 32"
Auflösung Full HD
Bildfrequenz 100 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
CI+ vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Sony Bravia KDL-32EX705 können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Samsung UE32C6700Samsung LE 32 C 530Panasonic Viera TX L 42 D 25 EPearl Portally-TV DT-3505LXToshiba Regza 46VL733GSamsung UE40C6700Panasonic Viera TX-L32D28ESamsung UE55C8790Sharp Aquos LC-46LE820ESamsung LE40C530