Gut (2,0)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Sport­art: Ski, Wan­dern, Berg­stei­gen
Typ: Ther­mo­ja­cke
Geeig­net für: Her­ren
Ein­satz­be­reich: Win­ter, Früh­jahr/Herbst
Eigen­schaf­ten: Reflek­tie­rend, Feuch­tig­keits­re­gu­lie­rend, Atmungs­ak­tiv
Mate­rial: Poly­amid (Nylon), Elas­tan / Span­dex, Poly­es­ter
Mehr Daten zum Produkt

Skinfit Vento Buin Jacket im Test der Fachmagazine

  • „gut“

    17 Produkte im Test

    „Nieselregenfest, Front und Schultern sind dünn isoliert, der Rest gar nicht. Winddichter Rücken. ... Die Skinfit punktet eher als Wind- und Nässe- denn Kälteblocker. Gut für moderate Rucksacktouren bei eher mildem Wetter.“

    • Erschienen: August 2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: leicht und kompakt; gute Wärmeisolierung; winddicht.
    Contra: sehr enganliegend; recht teuer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Held Clip-in Thermo Kapuzenpullover, schwarz, Größe XL

Einschätzung unserer Autoren

Vento Buin Jacket

Vor-​ und Nach­teile die­ses Pro­duk­tes

Stärken
  1. gute wind- & wasserabweisende Eigenschaften
  2. angenehmer, körperanliegender Schnitt
  3. luftdurchlässige Abdampfungs-Einsätze
  4. Nieselregen-fest
Schwächen
  1. knapper Kapuzenschnitt
  2. nerviges Stoff-Rascheln
  3. sehr dünne Ärmel
  4. mäßige kälteabweisende Eigenschaften

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Funktionsjacken

Datenblatt zu Skinfit Vento Buin Jacket

Sportart
  • Bergsteigen
  • Wandern
  • Ski
Typ Thermojacke
Geeignet für Herren
Einsatzbereich
  • Frühjahr/Herbst
  • Winter
Eigenschaften
  • Atmungsaktiv
  • Feuchtigkeitsregulierend
  • Reflektierend
Material
  • Polyester
  • Elastan / Spandex
  • Polyamid (Nylon)
Gewicht 320 g

Weiterführende Informationen zum Thema Skinfit Vento Buin Jacket können Sie direkt beim Hersteller unter skinfit.eu finden.

Weitere Tests & Produktwissen

14 Second-Layer für Skifahrer

SkiMAGAZIN - Kalte Tage brauchen Skishirts mit großer Isolationsfähigkeit, die besser wärmen. Das Mittel dafür ist der flächige Einschluss von möglichst viel isolierender Luft. Weit verbreitet sind Fleecegewebe. Sie sind mit ihrer dichten, flauschigen Oberfläche angenehm zu tragen, dazu wasserdampfdurchlässig und schnell trocknend. Aber auch viele andere, gut lufteinschließende Gewirke funktionieren ähnlich. …weiterlesen