• Gut

    2,3

  • 4 Tests

4 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Dis­play­größe: 4,7"
Arbeitsspei­cher: 0,5 GB
Akku­ka­pa­zi­tät: 1750 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Simvalley Mobile SP-360 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juni 2013
    • Details zum Test

    3 von 5 Sternen

    „Mit dem Simvalley SP-360 erhalten Sie ein Mittelklasse-Smartphone, das vor allem mit HD Display und Dual-SIM Funktion überzeugt. Wer mit leichten Abstrichen bei Kamera, Akku sowie Android 4.0 zufrieden ist, erhält ein Gerät mit sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis.“

  • „befriedigend“ (3,0)

    Platz 3 von 3

    „Plus: Hübsches Display; Ordentliche Ausstattung.
    Minus: Schwache Performance; Sehr kleiner interner Speicher.“

    • Erschienen: Mai 2013
    • Details zum Test

    1,2; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Das Simvalley SP-360 ist ein ausgefuchster SIM-Jongleur, für Geschäftsleute gleichermaßen interessant wie für Menschen, die häufiger ins Ausland reisen und daher gern und schnell den günstigsten Tarif nutzen möchten. Außerdem ist das Smartphone mit reichlich Leistung ausgestattet und sieht zudem gut aus.“

    • Erschienen: April 2013
    • Details zum Test

    4 von 5 Punkten

    Eine gute Arbeitsleistung sowie eine flotte Internetleistung nebst schönen Fotos der Kamera sind Pluspunkte des SP-360. Der interne Speicher fällt mit 3 GB eher gering aus. Um eine Speicherkarte kommt man also nicht herum. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Simvalley Mobile SP-360

Kundenmeinungen (4) zu Simvalley Mobile SP-360

3,7 Sterne

4 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (25%)
4 Sterne
1 (25%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (25%)
1 Stern
0 (0%)

3,7 Sterne

4 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Dual-​SIM-​Riese der Ein­stei­ger­klasse

Die Pearl-Eigenmarke Simvalley Mobile ist derzeit ausgesprochen aktiv und bringt fast im Monatstakt neue Modelle auf den Markt. Das Besondere: Bei fast allen Handys des Anbieters handelt es sich um sogenannte Dual-SIM-Modelle, die zwei SIM-Karten gleichzeitig aufnehmen können und so die Trennung privater und beruflicher Anrufe erlauben. Dies gilt auch für das neueste Gerät, das Simvalley Mobile SP-360. Das Mobiltelefon greift ferner den Display-Riesenwuchs als Trend auf.

Hochauflösendes Display mit 4,7 Zoll Bilddiagonale

Dieses misst immerhin nicht weniger als 4,7 Zoll und überzeugt mit der ordentlichen Auflösung in Höhe von 1.280 x 720 Pixeln, kann also Videos in 720p nativ wiedergeben. Schade ist nur, dass das Handy ansonsten eben ein typisches Simvalley-Modell ist. Das heißt: Es gibt nur einen langsamen Prozessor, kaum Speicher und einen kleinen Akku. Das SP-360 verbleibt innerlich auf dem Niveau eines einfachen Einsteigergerätes. Da hilft es auch wenig, dass das Gerät zwei Prozessorkerne besitzt, denn beide arbeiten nur mit 1 GHz Taktrate.

Wenig Speicher, kleiner Akku

Zusammen mit 512 Megabyte Arbeitsspeicher reicht das gerade so, um Android 4.0 Ice Cream Sandwich als Betriebssystem zu verwenden und den Anschein einer flüssigen Bedienung zu liefern. Doch jedem Käufer sollte klar sein, dass hinter der Fassade der ersten Eindrücke viele Situationen wie Multitasking mehrerer Apps, das Navigieren auf großen Websites oder der Start neuer umfangreicher Apps lauern, bei denen die Performance angesichts solcher Werte zwangsweise in die Knie gehen muss. Und auch der Akku ist mit seinen 1.750 mAh Nennladung für ein Dual-SIM-Smartphone mit solch riesigem Display einfach viel zu klein. Selbst der Anbieter spricht nur von vier Stunden Nutzungszeit, das ist einfach zu wenig.

Gute Ansätze, aber dennoch viel zu teuer

Dabei hat das Smartphone ansonsten durchaus gute Ansätze. So beherrscht das 9 Millimeter flache und 138 Gramm schwere Smartphone HSPA mit 14,4 MBit/s im Downstream, besitzt einen A-GPS-Empfänger und eine 8-Megapixel-Kamera. Warum indes nur WLAN nach 802.11 b/g integriert wurde und nicht auch der n-Standard, ist ebenso unverständlich, wieso man für das Gesamtprodukt satte 280 Euro hinblättern soll. Da soll das schöne Display wohl den Käufer ein wenig blenden...

von Janko

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Smartphones

Datenblatt zu Simvalley Mobile SP-360

Displaygröße

4,7 Zoll

Die Dis­play­größe fällt sehr kom­pakt aus. Aktu­ell sind Han­dy­dis­plays im Durch­schnitt 6,2 Zoll groß.

Arbeitsspeicher

1 GB

Das Gerät ver­fügt nur über wenig RAM. Sie soll­ten mit einer schwa­chen Sys­tem­leis­tung rech­nen.

Akkukapazität

1.800 mAh

Die Akku­lauf­zei­ten fal­len kurz aus. Die Akku­ka­pa­zi­tät liegt deut­lich unter dem aktu­el­len Durch­schnitt (4.300 mAh).

Aktualität

Vor 8 Jahren erschienen

Das Modell ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Smart­pho­nes 2 Jahre am Markt.

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
HSUPA vorhanden
UMTS vorhanden
Display
Displaygröße 4,7"
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 8 MP
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 4
Speicher
Arbeitsspeicher 0,5 GB
Chipsatz
Prozessor-Typ Dual Core
Prozessor-Leistung 1 GHz
Verbindungen
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
WLAN vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 1750 mAh
Austauschbarer Akku vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Simvalley Mobile SP360 können Sie direkt beim Hersteller unter simvalley-mobile.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: