Siemens WM14Y7W4 1 Test

(Waschmaschine mit 8 kg Ladekapazität)
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Front­la­der
Freistehend: Ja
Wasserverbrauch pro Jahr: 11220 l/Jahr
Energieeffizienzklasse: A+++
Füllmenge: 8 kg
Farbe: Weiß
Mehr Daten zum Produkt

Siemens WM14Y7W4 im Test der Fachmagazine

    • EcoTopTen

    • Erschienen: 11/2014
    • 156 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „EcoTopTen-Empfehlung 2014“,„EcoTopTen-Empfehlung 2015“

zu Siemens WM14 Y7W4

  • SIEMENS WM4YH740, 8 kg Waschmaschine, Frontlader, 1400 U/Min., Weiß

    Energieeffizienzklasse A + + + , SIEMENS WM4YH740, 8 kg Waschmaschine, Frontlader, 1400 U / Min. , Weiß

  • Siemens WM14Y7W4 iQ800 Waschmaschine FL / A+++

    Energieeffizienzklasse A + + + , softTrommel: besonders schonende und wirkungsvolle Wäschepflege anti - ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Siemens WM14Y7W4

Bauart
Typ Frontlader
Freistehend vorhanden
Verbrauch
Wasserverbrauch pro Jahr 11220 l/Jahr
Energieeffizienzklasse A+++
Waschen & Schleudern
Füllmenge 8 kg
Schleuderdrehzahl 1400 U/min
Lautstärke beim Schleudern 72 dB(A)
Sicherheit
AquaStop vorhanden
Ausstattung & Funktionen
Mengenautomatik vorhanden
Dosierassistent vorhanden
Restzeitanzeige vorhanden
Startzeitvorwahl vorhanden
Waschoptionen
Anti-Fleckenautomatik vorhanden
Kaltwaschen vorhanden
Knitterschutz/Bügelleicht vorhanden
Wichtige Sonderprogramme
Anti-Allergie/Hygiene vorhanden
Schnelle Wäsche vorhanden
Maße & Gewicht
Breite 60 cm
Tiefe 59 cm
Gewicht 74 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Siemens WM14 Y7W4 können Sie direkt beim Hersteller unter bsh-group.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tricks für Sparmaschinen

Stiftung Warentest (test) 11/2013 - Waschmaschinen: Energiesparprogramme laufen eine kleine Ewigkeit und senken die Kosten oft nur wenig. Doch wer preisbewusst waschen will, hat weitere Optionen, um zu sparen.Testumfeld:Getestet wurden 13 Frontlader-Waschmaschinen, darunter eine Baugleichheit. Die Produkte erhielten Noten von „gut“ bis „mangelhaft“. Zudem wurden die besten getesteten Frontlader-Waschmaschinen seit der Ausgabe 10/2011 vorgestellt. Kriterien waren Funktion (Waschen / Spülen / Schleudern, Dauer, Einhalten der Temperatur im 60°-Energiesparprogramm / 60°-Normalprogramm), Dauerprüfung, Handhabung (Gebrauchsanleitung, Waschmittelzugabe / Bedienelemente, Be- und Entladen / Lockerheit der Wäsche beim Entnehmen, Reinigen und Warten / Restlaufanzeige), Umwelteigenschaften (Wasserverbrauch / Stromverbrauch, Geräusch im Hauptwaschgang / beim Schleudern) und Schutz vor Wasserschaden. Ein „Befriedigend“ bei der Funktion führte zur Abwertung um eine halbe Note beim Testurteil. War die Dauerprüfung „ausreichend“ oder schlechter, konnte die Gesamtnote nicht besser sein. Eine „ausreichende“ Benotung im Kriterium Schutz vor Wasserschaden führte dazu, dass das Qualitätsurteil maximal eine Note besser ausfallen konnte. Die PDF beinhaltet ein 2-seitiges Adressverzeichnis. …weiterlesen