• ohne Endnote

  • 0 Tests

20 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Schleu­der­laut­stärke: 64 dB(A)
Was­ser­ver­brauch pro Jahr: 9800 l/Jahr
Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse: A+
Füll­menge: 7 kg
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

iQ700 WI14S440

Kein Strom­spa­rer, aber solide aus­ge­stat­tet

Wenn die Wohnung enger geschnitten ist und auch kein Keller dazugehört, dann wird es mit der Aufstellung einer Waschmaschine schnell problematisch. In der Regel ist der erste Gedanke dann, sich einen schmalen Toplader anzuschaffen. Doch manchmal passt nicht einmal der ins Bad, während in der Einbauküche dagegen durchaus noch ein Stellplatz vorhanden wäre. Daher bieten viele Haushaltsgerätehersteller auch vollintegrierbare Waschmaschinen an, die hinter einer solchen Einbauküchentür verschwinden können.

Rund doppelt so viel Strom wie bei aktuellen Topmodellen

Ein Beispiel dafür ist die Siemens WI14S440, die grundsätzlich wie ein ganz normaler Frontlader aussieht – nur die Bautiefe fällt mit 55,5 Zentimetern etwas niedriger aus als bei den Verwandten mit 58 bis 60 Zentimetern. Leider muss bei solchen Einbaumaschinen häufig mit Kompromissen gelebt werden, so auch bei diesem Siemens-Modell. Denn der Energieverbrauch fällt vergleichsweise hoch aus. Mit 238 kWh Stromverbrauch im Jahr bewegt sich die Maschine bei rund dem Doppelten moderner Topgeräte, die 100 bis 140 kWh benötigen. Der Vergleich mit solchen ist durchaus legitim: Auf Amazon kostet die WI14S440 mit 765 Euro auch ebensoviel wie diese.

Ansonsten kann sich die Maschine aber sehen lassen

Der Wasserverbrauch hingegen fällt mit 9.800 Litern im Jahr auf 7 Kilogramm Zuladung ganz ordentlich aus. Das ist zwar nicht in der Topklasse angesiedelt, aber umgekehrt auch kein spürbar erhöhter Verbrauch. Und auch die Ausstattung kann sich sehen lassen. Auf wichtige Dinge muss hier keineswegs verzichtet werden. Es gibt Spezialprogramme für Outdoor-Kleidung, Wolle und Hemden oder Blusen, ein Kurzprogramm mit nur 15 Minuten Laufzeit, eine Knitterschutzoption, eine Restlaufzeitanzeige und eine Startzeitvorwahl von bis zu 24 Stunden.

Arbeitet nur halb so laut wie die freistehende Konkurrenz

Der Nutzer hat die Wahl zwischen einem möglichst sparsamen Waschbetrieb oder zeitoptimierten Waschprogrammen. Dank Mengenautomatik wird der Verbrauch zudem an die tatsächliche Zuladung angepasst, und eine Stabilisierungsautomatik sorgt dafür, dass es angenehm leise bleibt. Das ist sicherlich einer der klaren Vorteile der Siemens WI14S440: Mit 64 dB(A) ist sie beim Schleudern nur halb so laut wie gängige Waschmaschinen. Wer also auch abends oder gar nachts waschen möchte, ist mit dieser Maschine sicherlich nicht schlecht beraten.

Kundenmeinungen (20) zu Siemens iQ700 WI14S440

4,2 Sterne

20 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
14 (70%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
3 (15%)
2 Sterne
3 (15%)
1 Stern
0 (0%)

4,2 Sterne

20 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Waschmaschinen

Datenblatt zu Siemens iQ700 WI14S440

Bauart
Typ Frontlader
Bauform Einbaufähig
Füllmenge 7 kg
Verbrauch
Energieeffizienzklasse A+
Wasserverbrauch pro Jahr 9800 l/Jahr
Waschen & Schleudern
Schleuderlautstärke 64 dB(A)
Schleuderdrehzahl 1400 U/min
Sicherheit
AquaStop vorhanden
Unwuchtkontrolle vorhanden
Ausstattung & Bedienkomfort
Ausstattung
Mengenautomatik vorhanden
Bedienkomfort
Zeitvorwahl Startzeit
Display-Anzeigen Restzeitanzeige
Programme & Optionen
Kurzprogramm vorhanden
Knitterschutz/Bügelleicht vorhanden
Maße & Gewicht
Breite 60 cm
Tiefe 57 cm
Gewicht 80 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Siemens iQ700 WI14S440 können Sie direkt beim Hersteller unter bsh-group.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: