iQ700 SN65V096EU Produktbild
  • Gut

    1,9

  • 1 Test

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bau­form: Vollin­te­grier­bar
Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse: A++
Anzahl der Maß­ge­de­cke: 14
Breite: 59,8 cm
Mehr Daten zum Produkt

Siemens iQ700 SN65V096EU im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (1,9)

    Platz 1 von 9

    Das Siemens-Modell braucht sich vor der Konkurrenz nicht verstecken. Das vollintegrierbare Gerät arbeitet leise, bietet viel Platz für das Geschirr und wurde zudem auf Effizienz getrimmt. So ist das Sparprogramm sehr nützlich, kostet allerdings eine Menge Zeit. Der Wasserverbrauch hält sich sowohl im Kurzprogramm als auch bei der Automatikeinstellung in Grenzen. Aus verarbeitungstechnischer Sicht gibt es kaum etwas zu bemängeln. Allerdings sind die Schublade für das Besteck und der obere Korb etwas locker. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Siemens iQ700 SN65V096EU

Einschätzung unserer Autoren

Siemens SN 65V096EU

Geräu­mig und auf Wunsch beson­ders schnell

Gängige Geschirrspüler haben ein Problem: Sie arbeiten zwar immer sparsamer und gründlicher, doch das erreichen sie nur durch eine enorme Verlängerung der Programmlaufzeiten. Von einst 90 bis 120 Minuten sind die durchschnittlichen Programmlängen mittlerweile auf über 180 Minuten angestiegen. Der Siemens SN65V096EU ist in dieser Hinsicht keine Ausnahme: Er benötigt sogar enorme 195 Minuten für das Standard-Eco-Programm. Und das, obwohl er mit A++ nicht einmal der besten Energieeffizienzklasse angehört.

Testsieger lässt einem die Wahl

Die Stiftung Warentest hat das Modell dennoch zum Testsieger gekürt. Denn der Geschirrspüler gilt als gründlich, effektiv und sehr leise. Und die lange Laufzeit im Eco-Programm ist zum Glück bei diesem Gerät kein Gegenargument: Dafür sorgt die spezielle Option „varioSpeed Plus“. Wird die aktiviert, sinkt die Spüldauer auf ein Drittel der normalerweise benötigen Zeit! Und plötzlich wird aus der gründlichen Schnecke ein echtes Rennpferd – und das angeblich bei gleich bleibendem Reinigungsfaktor. Im Gegenzug wird daher sehr wahrscheinlich der Verbrauch steigen.

Weitere praktische Zusatzfunktionen

Doch immerhin lässt einem der SN65V096EU die freie Wahl. Hinzu kommt, dass der Geschirrspüler auch sonst sehr gut ausgestattet ist. So gibt es noch eine Option „intensiveZone“, welche es erlaubt, im Oberkorb Empfindliches und im Unterkorb stark Verschmutztes zu säubern und eine Option „Halbe Beladung“, welche den Verbrauch an eine teilbeladene Maschine anpasst. Ferner gibt es einen Dosierassistenten und eine Reiniger-Automatik, welche den Spülgang jeweils an die verwendete Kombination aus Reiniger, Salz und Klarspüler anpasst.

Solide Verbrauchswerte, üppige Zuladung

Mit seiner Energieeffizienzklasse A++ und 9,5 Litern Wasserverbrauch je Spülgang bewegt sich der Siemens SN65V096EU auf dem Niveau der Oberklasse und steht zumindest beim Wasserverbrauch auch noch einen Tick besser da. Mit einer Zuladung von 14 Maßgedecken wiederum bewegt er sich sogar klar im Topsegment. Dies unterstreichen auch Extras wie die timeLight-Funktion, welche die Restlaufzeit auf den Küchenfußboden projiziert. Damit spart man sich das lästige Öffnen der Maschine, um den aktuellen Programmstatus zu erfahren.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Siemens iQ700 SN65V096EU

Zeitvorwahl Startzeit
Bauart
Bauform Vollintegrierbar
Verbrauch
Energieeffizienzklasse A++
Leistung
Anzahl der Maßgedecke 14
Ausstattung & Bedienkomfort
Innenraumgestaltung
Besteckschublade vorhanden
Weiterer Bedienkomfort
Startzeitvorwahl vorhanden
Display-Anzeigen Restzeitanzeige
Maße
Breite 59,8 cm

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: