Gut

1,6

Gut (1,6)

keine Meinungen
Meinung verfassen

Siemens iQ500 KI77SAD40 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (1,6)

    Platz 1 von 4

    Kühlen (20%): „sehr gut“ (1,4);
    Gefrieren (20%): „gut“ (1,8);
    Handhabung (25%): „gut“ (1,8);
    Stromverbrauch (30%): „gut“ (1,6);
    Geräusch und Vibration (5%): „sehr gut“ (0,8).

  • „EcoTopTen-Empfehlung 2013“

    „EcoTopTen-Empfehlung 2014“,„EcoTopTen-Empfehlung 2015“

    41 Produkte im Test

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Siemens iQ500 KI77SAD40

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • SIEMENS Kühl-/Gefrierkombination KG39NXIBF, 203 cm hoch, 60 cm breit,

Einschätzung unserer Redaktion

Effi­zi­en­ter Ein­bau­kühl­schrank mit Fri­sche­zone

Siemens gehört neben Liebherr zu den beliebtesten Herstellern von Kühlschränken – und braucht sich auch qualitativ nicht hinter dem Premiumhersteller zu verstecken. Das beweist der Siemens KI77SAD40, der mit seinen Eckdaten wirklich zu überzeugen weiß. Das beginnt schon beim Nutzinhalt: Auf 157,8 Zentimeter Bauhöhe bringt es der Kühlschrank auf 227 Liter Nutzraum, von denen 166 Liter auf das Kühlfach und 61 Liter auf den Gefrierbereich entfallen. Das kann sich bei dieser Baugröße durchaus sehen lassen.

Benötigt sehr wenig Strom

Das gilt auch für den Stromverbrauch. Trotz seines ordentlichen Volumens benötigt er im Laufe eines Jahres nur 140 kWh Strom, womit er es mühelos in die beste Energieeffizienzklasse A+++ schafft. Die gute Isolierung erkennt man auch an der langen Lagerzeit im Störfall. Sollte tatsächlich einmal ein Defekt eintreten, kann das Gefriergut noch rund 31 Stunden im Eisfach verbleiben, ehe es unwiderruflich antaut. Das ist genügend Zeit, um vielleicht doch noch rechtzeitig einen Kundendienst an die Hand zu bekommen.

Leise genug, um nicht zu stören

Etwas durchschnittlicher zeigt sich der KI77SAD40 hinsichtlich seiner Geräuschentwicklung. Mit 38 dB(A) operiert er zwischen 20 und 40 Prozent lauter als die Topmodelle der Branche. Das sollte man allerdings nicht überbewerten: Erst bei 40 dB(A) liegt jene Schwelle, ab der das menschliche Gehirn Geräusche als störend wahrnimmt. Alles darunter wird in der Regel selbst des nachts ignoriert. Und so mag der Kühlschrank vielleicht nicht die erste Wahl für eine offene Wohnküche sein, in allen anderen Wohnungen sollte das aber keinerlei Problem darstellen.

Praktischer Urlaubsmodus

Dafür ist der Siemens KI77SAD40 gut ausgestattet. Immerhin gehört zu seiner Ausstattung neben einer sparsamen und sehr hellen LED-Beleuchtung auch eine sogenannte hydroFresh-Box mit Feuchteregulierung. Hier sollen Obst und Gemüse bis zu doppelt so lang halten wie im entsprechenden Lagerbereich eines herkömmlichen Kühlschranks. Darüber hinaus gibt es neben „superKühlen“ und „superGefrieren“ für das schnellste Abkühlen mach lang geöffneter Tür auch einen praktischen Urlaubsmodus. Dann wird das Gefrierfach normal gekühlt, während die Kühlzone in einem erhöhten Temperaturbereich gehalten wird, in welchem viel Strom gespart wird, ohne dass es zu schimmeln beginnt. Einziges Manko des knapp 1.000 Euro teuren Gerätes: Auf NoFrost muss verzichtet werden. Man darf also leider weiterhin per Hand abtauen. Dank LowFrost ist das aber immerhin nur sehr selten der Fall - angeblich soll man mehrere Jahre Ruhe haben. Das ist ordentlich.

von Janko

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Kühlschränke

Datenblatt zu Siemens iQ500 KI77SAD40

Verbrauch
Energieverbrauch pro Jahr 140 kWh
Energieverbrauch je 100 l Nutzvolumen 61,7 kWh
Energieeffizienzklasse (alt) A+++
Technische Informationen
Typ Kühl-Gefrier-Kombination
Bauart Einbaugerät
Gesamtnutzvolumen 227 l
Lautstärke 38 dB
Kühlen
Nutzvolumen Kühlen 166 l
Gefrieren
Nutzvolumen Gefrieren 61 l
Abtauen
LowFrost (geringe Vereisung) vorhanden
Ausstattung & Komfort
Türalarm vorhanden
Maße & Gewicht
Höhe 157,8 cm
Breite 55,8 cm
Tiefe 54,5 cm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: KI77SAD40

Weiterführende Informationen zum Thema Siemens KI77SAD 40 können Sie direkt beim Hersteller unter bsh-group.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf