• Gut 2,0
  • 1 Test
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Wasserverbrauch pro Jahr: 2660 l
Stromverbrauch pro Jahr: 266 kW/h
Energieeffizienzklasse: A++
Anzahl der Maßgedecke: 14
Breite: 59,8 cm
Bauform: Vollin­te­grier­bar
Mehr Daten zum Produkt

Siemens iQ700 speedMatic SN66P097EU im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,0)

    Platz 2 von 10

    Sparprogramm (ECO) (20%): „gut“;
    Automatikprogramm (20%): „gut“;
    Kurzprogramm (20%): „befriedigend“;
    Handhabung (20%): „gut“;
    Sicherheit (10%): „gut“;
    Geräusch (10%): „sehr gut“.

zu Siemens iQ 700 speedMatic SN-66P097 EU

  • Siemens SN66P097EU speedMatic, A++ (Spektrum: A+++ bis D)

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Spült ausgezeichnet, erzielt beim Trocknen aber nur mittelmäßige Ergebnisse

Stärken

  1. besonders leise
  2. Spülautomatik und verkürzbare Programme
  3. nützliche Spülfunktionen wie Intensivzone und Hygienetaste

Schwächen

  1. Effizienzklasse A++ überholt

Verbrauch

Wasser & Strom

Schwerwiegende Schnitzer leistet sich der Siemens bei den Verbrauchsdaten nicht, auch wenn er sich nicht so bescheiden gibt wie die stetig wachsende Zeolith-Klasse. Rechnerisch verbessert sich die Verbrauchsbilanz durch das Interieur mit seinem stolzen Aufnahmevermögen von 14 Normgedecken.

Spülen & Trocknen

Spül- und Trocknungsleistung

Gereinigt wird in allen Programmen auf hohem Niveau, das selbst im 60°C-Kurzprogramm nicht einbricht. Bei hoher Anschmutzung empfiehlt sich ein zusätzlicher Vorspülgang, da es selbst keinen vorsieht. Beim Trocknen kann er aber mit vielen anderen Modellen der "iQ"-Serie nicht konkurrieren.

Programmdauer

Im Wettlauf mit den Mitbewerbern erzielt der Siemens keine Spitzenposition, läuft aber als Mittelfeldkandidat über die Ziellinie. Im 45°C-Schnellprogramm legt er aber mit knapp 30 Minuten ein achtbares Tempo hin. Ungeduldige profitieren von der Schnelltaste, die den Verbrauch zwar anhebt, die wartende Partygesellschaft jedoch milde stimmt.

Lautstärke

Lautstärke

Ansprüche an ein gut in die Wohnumgebung integrierbares Gerät deckt der Siemens nicht nur durch die anpassbare Möbelfront ab, sondern auch durch seine ausgesprochen leise Arbeitsweise. Kaum ein Konkurrent spült unauffälliger, denn mit 41 dB(A) repräsentiert er die untere Grenze des derzeitigen Marktspektrums.

Sicherheit & Bedienung

Sicherheit

Verletzungsquellen durch spitze oder scharfkantige Stellen bestehen nicht und das Risiko durch austretendes Wasser ist ebenso gebannt - Lecks im Spülraum eingeschlossen. Ergänzt werden die Sicherheitsfunktionen durch eine umfassende Herstellergarantie.

Be- und Entladen

Dass der Siemens mit einer stattlichen Anzahl von 14 Maßgedecken beladen werden kann, ist ausschließlich dem Vorhandensein einer Besteckschublade zuzuschreiben. Eine eklatante Schwäche dieses Patents offenbart sich beim Beladen mit hohen Gläsern wie Sekt-, Wein- oder Biergläser. Denn dann reicht der Abstand zum Besteckkorb leider nicht mehr aus.

Bedienkomfort

Eine klare Anleitung hilft, die Einstiegshürden schnell beiseite räumen und sich mit den Besonderheiten des Bedienfelds vertraut machen zu können. Von größtem Nutzen dürfte "InfoLight" sein: Dank eines Lichtpunkts auf dem Boden weißt Du sofort, ob die Maschine noch läuft.

Der Siemens iQ700 speedMatic SN66P097EU wurde zuletzt von Daniel am überarbeitet.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Siemens iQ700 speedMatic SN66P097EU

Bauart
Bauform Vollintegrierbar
Verbrauch
Energieeffizienzklasse A++
Stromverbrauch pro Jahr 266 kW/h
Wasserverbrauch pro Jahr 2660 l
Leistung
Anzahl der Maßgedecke 14
Lautstärke 41 dB
Trockeneffizienzklasse A
Art der Trocknung Wärmetauscher
Dauer Standardprogramm (Eco) 195 min
Dauer Schnellprogramm 29 min
Sicherheit
Aquastop vorhanden
Vollwasserschutz vorhanden
Programme & zuschaltbare Optionen
Eco vorhanden
Automatik vorhanden
Intensiv vorhanden
Glas vorhanden
Schnellprogramm vorhanden
Nachtprogramm / leise spülen fehlt
Vorspülen vorhanden
Maschinenpflege fehlt
Halbe Beladung vorhanden
Programmverkürzung / Expresstaste vorhanden
Hygienefunktion vorhanden
Intensivzone vorhanden
Glanztrocken fehlt
Extra trocken fehlt
Ausstattung & Bedienkomfort
Ausstattung
Beladungserkennung vorhanden
Abschaltautomatik vorhanden
Innenraumgestaltung
Höhenverstellbarer Oberkorb unbeladen höhenverstellbar
Umklappbare Teller- oder Tassenhalter im Unterkorb
Besteckkorb fehlt
Besteckschublade vorhanden
Weiterer Bedienkomfort
Zeitvorwahl Startzeit
Display-Anzeigen Restzeitanzeige
Dosierassistent vorhanden
Signalton bei Programmende fehlt
Innenbeleuchtung fehlt
InfoLight vorhanden
TimeLight fehlt
OpenAssist fehlt
Maße
Höhe 81,5 cm
Breite 59,8 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Siemens iQ 700 speedMatic SN-66P097 EU können Sie direkt beim Hersteller unter bsh-group.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Bosch Serie 6 SMV69P40EUNeff S-51P69X2 EUBauknecht GSX 61415 A++ TRBeko DIN28330Beko DIS28020Bosch Serie 6 SMI69P45EUSiemens iQ500 SR56T597EUSiemens iQ500 speedMatic SN56P598EUBauknecht BIC 3C26 PFBosch Serie 6 SBE68TX06E