C300 Produktbild
  • Gut 2,3
  • 2 Tests
192 Meinungen
Produktdaten:
Ana­log: Ja
IP: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Gigaset C300 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Dezember 2011
    • Details zum Test

    „gut“ (2,3)

    Die Reichweite des schurlosen Kommunikators ist in Ordnung, außer wenn die Sendeleistung reduziert wird (Eco-Modus). Das C300 kommt ohne AB daher und lässt sich gut handhaben. Im Standby-Betrieb hält es bis zu 13 Tage durch. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Gigaset C300

  • Gigaset Akkufach Deckel, Abdeckung für C300/ C300H/ C300A, schwarz, Q23
  • Gigaset Gigaset C300 Schnurloses Telefon (DECT, Freisprechfunktion, SMS-Funktion

Kundenmeinungen (192) zu Gigaset C300

3,8 Sterne

192 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
74 (39%)
4 Sterne
36 (19%)
3 Sterne
65 (34%)
2 Sterne
8 (4%)
1 Stern
11 (6%)

3,8 Sterne

191 Meinungen bei Amazon.de lesen

1,0 Stern

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Siemens Gigaset C300

    von Berlin2013
    • Vorteile: einfache Bedienung, beleuchtete Tastatur
    • Nachteile: Eco-Modus schlecht, Akku hält nur sehr kurz
    • Geeignet für: zu Hause, kleine Räume
    • Ich bin: qualitätsorientiert

    Am Anfang war gut, nach 6 Monaten schlechter Empfang, Akku leert sich scher schnell, auch bei vollem Akku schließt sich, stürzt ab. Obwohl es in Reparatur bei Conrad war, immer noch das gleiche Problem.

    keinen Empfang von meinem Nachbarn, nie wieder Siemens.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

C300

Design-​DECT mit Call­cen­ter-​Schutz

Callcenter-Anrufe nerven. Besonders, wenn sie spät am Abend erfolgen, wenn man entweder in Ruhe vor dem Fernseher sitzen oder bereits zu Bett gehen möchte. Das Siemens Gigaset C300 ist das richtige DECT-Telefon für all jene, die endlich Ruhe vor unerwünschten Anrufen haben möchten. Denn es besitzt die Möglichkeit, den Klingelton zu deaktivieren – und das nicht nur manuell, sondern vorprogrammiert per Zeitsteuerung. So herrscht zu vorher festgelegten Zeiten Ruhe im Haus. Darüber hinaus besitzt das Gerät die Möglichkeit, anonyme Anrufe komplett stumm zu schalten. Geht also ein Anruf ohne Rufnummernübertragung ein, wird dieser gar nicht erst akustisch signalisiert.

Zu den weiteren Annehmlichkeiten des Siemens Gigaset C300 gehören ein brillanter Klang dank hochwertiger Lautsprecher- und Mikrofonkomponenten, ein Freisprechmodus, metallene Tasten mit einem präzisen Druckpunkt sowie ein 1,7-Zoll-Display mit Farbdarstellung. Großzügig bemessen ist zudem das Telefonbuch, das mit immerhin 250 Speicherplätzen aufwarten kann. Praktisch wiederum ist die SMS-Funktion, mit der das Senden und Empfangen von Kurznachrichten von bis zu 160 Zeichen Länge möglich ist.

Der Energieverbrauch des Gigaset C300 liegt dank Eco-Modus bei niedrigen 0,4 Watt im Stand-by-Betrieb. Dabei erreicht das Mobilteil eine Bereitschaftszeit von immerhin bis zu 300 Stunden – für DECT-Telefone rekordverdächtig. Auch die Gesprächszeit von bis zu 20 Stunden kann beeindrucken. Dies alles ermöglichen zwei Standard-AAA-Akkus, weshalb auch der Nachkauf frischer Akkus kein Problem darstellt. Und das Beste: All dies bietet das C300 für unter 50 Euro – Zugreifen empfohlen.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Gigaset C300

3G-Tischtelefon fehlt
Einfach (Eco-Modus) vorhanden
SMS-Funktion vorhanden
Technik
Konnektivität
Schnurlos vorhanden
Schnurgebunden fehlt
Netztechnik
Analog vorhanden
ISDN fehlt
IP fehlt
Funktionen
Anrufer-Sperrliste vorhanden
Farbdisplay vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: S30852-H2203-B101

Weiterführende Informationen zum Thema Gigaset C300 können Sie direkt beim Hersteller unter gigaset.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Gigaset C300

Stiftung Warentest Online 12/2011 - Mit Farbdisplay. Telefonfunktion befriedigend (Note: 2,9). Gute Reichweite, bei manuell reduzierter Sendeleistung nur mäßig. Kein Warnton vor der Reichweitengrenze: nur Anzeige im Display. Gute Reduzierung der Sendeleistung. Handhabung des Telefons insgesamt gut. Sehr gute Gebrauchsanleitung. Telefonierdauer: 24 Stunden. Betriebsbereit: 13 Tage (Standby im Normalmodus). Ladezeit: 9 Stunden für eine vollständige Akkuladung. …weiterlesen