• Gut 2,1
  • 4 Tests
  • 184 Meinungen
Gut (2,1)
4 Tests
ohne Note
184 Meinungen
Gaming-​Maus: Ja
Kabel­ge­bun­den: Ja
Max. Sen­sor-​Auf­lö­sung: 3200 dpi
Mehr Daten zum Produkt

Sharkoon Sharkzone M20 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „Pro: Veränderbares Gewicht; Üppiger Lieferumfang; Onboard-Speicher.
    Contra: Geringe maximale Sensibilität.“

  • „gut“ (2,4)

    Platz 5 von 5

    „Plus: Praktische Zusatz-Features; Angenehme Form.
    Minus: Wenig Einstellungsmöglichkeiten; Unpraktische Positionierung der Sondertaste am Ringfinger.“

  • Note:2,08

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Spar-Tipp“

    Platz 8 von 8

    „Plus: Preis-Leistungs-Verhältnis; Umfang Ausstattung.
    Minus: Claw-Grip-Ergonomie / nur 3.200 Dpi.“

    • Erschienen: Mai 2015
    • Details zum Test

    8 von 10 Punkten

    „Gold-Award“

Kundenmeinungen (184) zu Sharkoon Sharkzone M20

4,0 Sterne

184 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
99 (54%)
4 Sterne
35 (19%)
3 Sterne
22 (12%)
2 Sterne
17 (9%)
1 Stern
11 (6%)

4,0 Sterne

184 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sharkoon Sharkzone M20

Schnittstelle USB
Trackball-Maus fehlt
Typ
Ergonomische Maus fehlt
Gaming-Maus vorhanden
Standard-Maus fehlt
Kompakte Maus fehlt
Ausstattung & Funktionen
Tastenanzahl Mehr als sechs Tasten
Beleuchtetes Gehäuse vorhanden
DPI-Umschalter vorhanden
Konnektivität
Kabelgebunden vorhanden
Kabellos (Funk) fehlt
Sensor
Typ Laser-Sensor
Max. Sensor-Auflösung 3200 dpi

Weiterführende Informationen zum Thema Sharkoon Sharkzone M20 können Sie direkt beim Hersteller unter sharkoon.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Kaufratgeber: Peripherie 2015

PC-WELT 10/2015 - Die Bauweise der Tastenfelder ist erhöht und sorgt zwar für eine auffällige Optik, allerdings ist diese Anordnung auch recht anfällig für Staub und Schmutz. In Sachen Preis-Leistung ist die M20 ein wahrer Hit: Trotz des geringen Preises stattet Sharkoon die Maus mit einem präzisen optischen Sensor aus (3200 DPI), die Sensibilität lässt sich per Knopfdruck in Echtzeit wechseln - eine kleine LED zeigt dabei die aktuelle Stufe an, die Sie vorher im Treiber definiert haben. …weiterlesen

Spezialisten für Spieler

PC Games Hardware 12/2014 - Im Gegenzug tastet der Avago-ADNS-9800-Lasersensor auch mit 8.200 Dpi (1.000 Hz) präzise und latenzfrei ab, da sowohl die Lift-Off-Distanz als auch das Angle-Snapping einstellbar sind. Sharkoon Sharkzone M20 Gaming Mouse: Unschlagbar günstiger Nager für Claw-Grip-Spieler. Eine passable Spielermaus wie die Sharkzone M20 muss kein Vermögen kosten. Zum Kampfpreis von 20 Euro erhält man zunächst einmal eine akzep table Ausstattung. …weiterlesen