12 Computer-Peripheriegeräte: Kaufratgeber: Peripherie 2015

PC-WELT: Kaufratgeber: Peripherie 2015 (Ausgabe: 10) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

PC-WELT hat für Sie in puncto Peripherie Kaufempfehlungen für jeden Geldbeutel parat: günstig, mittel und teuer. Erfahren Sie außerdem, was Sie beim Kauf der jeweiligen Geräteklasse beachten sollten.

Was wurde getestet?

Näher betrachtet wurden jeweils drei Tastaturen, Mäuse, Gaming-Headsets und Monitore. Man nahm jeweils ein Modell der Einsteiger-, der Mittel- und der Oberklasse in Augenschein. Eine Notenvergabe erfolgte nicht.

Im Vergleichstest:
Mehr...

3 Tastaturen im Vergleichstest

  • Cherry MX Board 3.0

    • Anschluss: Kabelgebunden;
    • Schnittstellen: USB & PS/2, PS/2, USB;
    • Typ: Standardtastatur;
    • Tastentechnik: Mechanische Tasten

    ohne Endnote

    „Pro: Verschiedene mechanische Schalter; Schlichtes und schlankes Design.
    Contra: Keine Handballenauflage; Keine Beleuchtung; Keine Profil- oder Makrofunktion.“

    MX Board 3.0
  • Corsair Gaming K95 RGB

    • Anschluss: Kabelgebunden;
    • Schnittstellen: USB;
    • Typ: Gaming-Tastatur;
    • Tastentechnik: Mechanische Tasten

    ohne Endnote

    „Pro: Stabiles Aluminiumgehäuse; Verschiedene Schalter zur Auswahl; Viele Makrotasten; Ansteckbare Handballenauflage.
    Contra: Schmutzanfällig unter den Tasten; Teuer.“

    Gaming K95 RGB
  • Logitech G910 Orion Spark

    • Anschluss: Kabelgebunden;
    • Schnittstellen: USB;
    • Typ: Gaming-Tastatur;
    • Tastentechnik: Mechanische Tasten

    ohne Endnote

    „Pro: Satte RGB-Beleuchtung; Mobilgeräte als Second-Screen; Markante Tastenkappen.
    Contra: Kein USB- oder Audio-Hub; Nur Kunststoff; Asymmetrische Handballenauflage.“

    G910 Orion Spark

3 Computermäuse im Vergleichstest

  • Logitech G502 Proteus Core

    • Gaming-Maus: Ja;
    • Kabelgebunden: Ja;
    • Max. Sensor-Auflösung: 12000 dpi

    ohne Endnote

    „Pro: Hohe maximale Sensibilität; Erweitertes Weight-Tuning-System; Onboard-Speicher.
    Contra: Teils klappriges Gehäuse; Schmales sowie verspieltes Design.“

    G502 Proteus Core
  • Sharkoon Sharkzone M20

    • Gaming-Maus: Ja;
    • Kabelgebunden: Ja;
    • Max. Sensor-Auflösung: 3200 dpi

    ohne Endnote

    „Pro: Veränderbares Gewicht; Üppiger Lieferumfang; Onboard-Speicher.
    Contra: Geringe maximale Sensibilität.“

    Sharkzone M20
  • SteelSeries Sensei Wireless Laser Mouse

    • Gaming-Maus: Ja;
    • Kabellos (Funk): Ja;
    • Max. Sensor-Auflösung: 8200 dpi

    ohne Endnote

    „Pro: Drahtloser & kabelgebundener Betrieb; Auch für Linkshänder geeignet; Onboard- & Cloud-Speicher.
    Contra: Fest verbauter Akku; Ungleichmäßig verteiltes Gewicht.“

    Sensei Wireless Laser Mouse

3 Gaming-Headsets im Vergleichstest

  • Beyerdynamic MMX 300

    • Kabelgebunden: Ja

    ohne Endnote

    „Pro: Hochwertiger Klang; Tadellos verarbeitet; Erweiterte Garantie.
    Contra: Kein gesleevtes Kabel; Mikrofon nur hochklappbar.“

    MMX 300
  • BitFenix Flo

    • Kabelgebunden: Ja;
    • PC: Ja

    ohne Endnote

    „Pro: Auch unterwegs nutzbar; Tadellos verarbeitet; Abnehmbares Mikrofon.
    Contra: Etwas kleine Ohrmuscheln; Schwächen bei der Räumlichkeit.“

    Flo
  • Kingston HyperX Cloud II

    • Kabelgebunden: Ja;
    • Klinkenstecker: Ja;
    • Mac: Ja;
    • PC: Ja;
    • PlayStation 4: Ja;
    • Xbox One: Ja

    ohne Endnote

    „Pro: Hoher Tragekomfort; Hochwertige Verarbeitung; Virtueller 7.1-Raumklang; Gesleevtes (Verlängerungs-)Kabel.
    Contra: Fernbedienung an Konsolen ohne Funktion.“

    HyperX Cloud II

3 Monitore im Vergleichstest

  • Dell UltraSharp UP2414Q

    • Displaygröße: 24";
    • Displayauflösung: 3840 x 2160 (16:9 / UHD);
    • Paneltechnologie: IPS

    ohne Endnote

    „Pro: Gute Bildqualität; Ergonomische Einstellmöglichkeiten; Ultra-HD bei 60 Hz.
    Contra: Langsame Reaktionszeit; Hoher Stromverbrauch.“

    UltraSharp UP2414Q
  • Iiyama ProLite E2273HDS-1

    • Displaygröße: 22";
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full HD);
    • Paneltechnologie: TN

    ohne Endnote

    „Pro: Gute Bildqualität; Niedriger Stromverbrauch; Schnelle Reaktionszeiten.
    Contra: Keine ergonomischen Einstellmöglichkeiten; Stark blickwinkelabhängig.“

    ProLite E2273HDS-1
  • Samsung SyncMaster S27C650D

    • Displaygröße: 27";
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full HD);
    • Paneltechnologie: VA

    ohne Endnote

    „Pro: Gute Bildqualität; Niedriger Stromverbrauch; Ergonomische Einstellmöglichkeiten.
    Contra: Langsame Reaktionszeit.“

    SyncMaster S27C650D

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Mäuse