• ohne Endnote
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
ohne Note
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Voll­ver­stär­ker
Technologie: Tran­sis­tor
Anzahl der Kanäle: 2
Leistung/Kanal (4 Ohm): 360 W
Mehr Daten zum Produkt

Shanling A3.2 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: April 2015
    • Details zum Test

    Klangurteil: 115 Punkte

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Empfehlung: Preishammer“

    „Plus: Absolut souveräner, ur-urbasskräftiger und raumausfüllender Klang; dabei feine, nie nervende Höhen.
    Minus: -.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Shanling A3.2

Abmessungen (mm) 460 x 455 x 198 mm
Technik & Leistung
Typ Vollverstärker
Technologie Transistor
Anzahl der Kanäle 2
Leistung/Kanal (4 Ohm) 360 W
Frequenzbereich 10 Hz - 30 kHz
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 27,2 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Shanling A3.2 können Sie direkt beim Hersteller unter shanling.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Groß-Shanling

AUDIO 5/2015 - Schlagkräftige Vollverstärker übertreiben es oft mit Höhenprägnanz. Vielleicht legt nach dem kleineren Bruder A 2.1 von 9/13 auch Shanlings Bär A 3.2 rundere Rythmen hin.Im Check war ein Vollverstärker, der mit 115 Punkten bewertet wurde. Als Bewertungskriterien dienten Phono MM/MC, Klang Cinch/XLR, Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung. …weiterlesen

„Leuchtendes Vorbild“ - Endstufe

AUDIO 4/2004 - Sie hatte eine ausgewachsene Vorstufe an Bord, verfügte als einzige weltweit über schaltbare Filter und kostete die Kleinigkeit von rund 26 000 Mark. Und da ich mir damals nur lieh, was ich mir im Fall der Fälle auch leisten konnte, kam mir das Ansinnen des Fachmanns schon dreist vor. Immerhin besaß ich traumhafte Amps und prima Kabel. Ich folgte dennoch dem Rat, um am Sonntagabend feststellen zu müssen, dass der Mann Recht hatte: Nur Spectral total ließ das Herz hüpfen. …weiterlesen

Ticket to the moon

AUDIO 11/2017 - So wurden in der Vergangenheit und so werden in der Gegenwart hochwertige Stereo -Leistungsstufen gebaut! Grandios auch die Feinheiten der Vorstufen: Die Krell Illusion II etwa erreicht eine Bandbreite bis 700 Kilohertz. Das Schöne daran: Auch die günstigste Vor-/Endstufen-Kombi in diesem Test hat den Trend zur hohen Qualität verstanden. …weiterlesen

Verstärker für die Ewigkeit

FIDELITY 3/2012 (Mai/Juni) - Berücksichtigen wir auch den Clipping-Schutz "Power Guard", dann ist das schon eine Menge Sicherheit in einem Gerät. Aber es gilt ja auch, eine nicht unbeträchtliche Investition zu schützen. Womit wir dem Kern der McIntosh-Philosophie schon ziemlich nahe gekommen wären. Der MA7000 ist ein Verstärker für den Tag, an dem sich ein neues Kriterium in unsere Kaufentscheidungen schleicht: Werthaltigkeit. Wahlweise auch Langlebigkeit oder Endgültigkeit, was aber im Kern auf dasselbe hinausläuft. …weiterlesen

Digital @ Analog

stereoplay 4/2015 - Innere Werte sind wichtiger als Äußerlichkeiten. Das gilt eigentlich auch für Verstärker. Trotzdem genießen wir HiFi-Fans es natürlich, wenn unsere Geräte auch gediegen aussehen – und überdies zukunftssicher sind.Testumfeld:Gegenübergestellt wurden zwei Vollverstärker mit den Bewertungen 75 und 83 von jeweils 100 erreichbaren Punkten. Als Testkriterien dienten Messwerte, Praxis, Wertigkeit und Klang. …weiterlesen