• Gut 1,9
  • 1 Test
  • 13 Meinungen
Sehr gut (1,5)
1 Test
Gut (2,2)
13 Meinungen
Betriebssystem: Win 8, Win 7, Win XP, Win Vista, Win 10, Win
Freeware: Nein
Typ: Nach­be­ar­bei­tung, Foto­ef­fekte, Pro­fes­sio­nelle Bild­be­ar­bei­tung
Mehr Daten zum Produkt

Serif PhotoPlus X8 im Test der Fachmagazine

  • 86,5 von 100 Punkten

    „Kauftipp (Funktionalität)“

    Platz 2 von 4

    „Mit der Oberfläche in Windows-Grau und mit dem Verzicht auf Assistenten wirkt PhotoPlus X8 nicht ganz modern. Dafür punktet es mit professionellen Funktionen und durchgehender 16-Bit-Unterstützung und erhält dafür den Kauftipp Funktionalität.“

zu Serif Photo Plus X8

  • Serif PhotoPlus X8, Download SE-11769-LIC

    Ob als professioneller Fotograf, ambitionierter Amateur oder Neueinsteiger – die Features im unkomplizierten Serif ,...

Kundenmeinungen (13) zu Serif PhotoPlus X8

3,8 Sterne

13 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
8 (62%)
4 Sterne
3 (23%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (15%)

3,8 Sterne

13 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Serif PhotoPlus X8

Betriebssystem
  • Win
  • Win Vista
  • Win XP
  • Win 7
  • Win 8
  • Win 10
Freeware fehlt
Typ
  • Professionelle Bildbearbeitung
  • Fotoeffekte
  • Nachbearbeitung

Weiterführende Informationen zum Thema Serif PhotoPlus X 8 können Sie direkt beim Hersteller unter serif.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Ölfarben für Photoshop CC

DigitalPHOTO Photoshop 1/2015 - Zu den Segnungen der Creative Cloud von Adobe gehört, dass alle Programme, die man abonniert, stets auf dem aktuellsten Stand gehalten werden. Hinzukommt einmal im Jahr ein großes Update, das man über die Cloud einfach und bequem herunterladen kann. Das große Photoshop-Update 2014 war die Version CC2014, die einige Neuerungen enthielt, wie etwa einen Generator für neue Hilfslinienlayouts, verbesserte Funktionalitäten im 3D-Druck und neue Renderfilter. …weiterlesen

Bilderfluten aus dem Urlaub

PC NEWS 5/2014 - Raw Therapee Raw Therapee ist ein erstaunlich leistungsstarkes Open-Source-Werkzeug, das imstande ist, Bilder mit Hilfe von vielen Filtern und Nachbearbeitungsoptionen deutlich sichtbar aufzuwerten. Die Software kommt sehr übersichtlich daher, die Benutzeroberfläche ist gut durchdacht und intuitiv. Die vielfältigen Filterfunktionen genügen häufig auch professionellen Ansprüchen. …weiterlesen

Schöner per Mausklick

Audio Video Foto Bild 9/2013 - Auch die weiteren Hilfsmittel, etwa die neue Funktion zur Begradigung des Horizonts (siehe Bild unten), sind leicht zu nutzen. künstlerische effekte Mit Photo Optimizer 5 können Sie nicht nur Fehler beheben, sondern auch müden Bildern mehr Schwung verleihen: Sor-Sie etwa dafür, dass Ihre Fotos wie aus Opas Grabbelkiste wirken, oder probieren Sie einfach mal die Farbeffekte aus! fotos zu facebook & picasa übertragen Sie wollen Ihren Freunden einen tollen Schnappschuss zeigen? …weiterlesen

Bildgestaltung mit dem Finger

Pictures Magazin 1-2/2013 (Januar/Februar) - Mit Snapseed hat Nik Software professionelle Bildbearbeitungsfunktionen auf das iPad und das iPhone gebracht - und sich damit einem ganz neuen Kundenkreis geöffnet. Wie der Name vermuten lässt, ist Snapseed eindeutig an den Schnappschussfotografen gerichtet, der seine Fotos nicht erst zuhause am PC bearbeiten möchte, sondern gleich im mobilen Gerät verbessern und sofort per E-Mail oder über Facebook, Flickr oder Twitter teilen möchte. …weiterlesen

Objektive Korrekturen

digit! 4/2012 - Alles in allem ein empfehlenswertes Tool, das für Tüftler und Einsteiger gleichermassen geeignet ist. Adobe Camera RAW Der RAW-Konverter in Photoshop CS6, aktulle Version 7.1, verwendet dieselbe Konverter-Engine wie Lightroom 4.1. Adobe Camera RAW sowie Lightroom erfreuen sich großer Beliebtheit. Fotografen, die ihre Bilder in Photoshop bearbeiten, können von der RAW-Konvertierung bis zum Druck alle Bearbeitungschritte in der gleichen Software durchführen. …weiterlesen

Freiheit für Ihre Fotos

Pictures Magazin 6/2012 (Oktober/November) - Fertig war die Bildmanipulation. Der einzige Unterschied: Wofür man damals Schere, Papier, Lackdose und vor allem ein geschicktes Händchen brauchte, das wird heute mit ein paar Klicks am Computer vollführt. Anstatt Farbe oder Pappe zu gebrauchen, können wir mit Pixeln die Techniken von Bildbearbeitungsprogrammen ganz präzise auf bestimmte Bereiche beschränken. Doch welches Programm ist das richtige? Ist teuer immer zwangsläufig auch besser, oder reicht auch manchmal eine günstige Lösung? …weiterlesen

Perfekter Foto-Workflow

DigitalPHOTO 4/2013 - Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen die aktuelle Version - Lightroom 4 - vor und führen Sie durch die wichtigsten Funktionen des Programms. Alle RAW-Vorteile nutzen Unser Tipp für bestes Ausgangsmaterial: Fotografieren Sie im digitalen Negativformat RAW, wenn Ihre Kamera das Format unterstützt. Der Vorteil: Ihre Kamera speichert die Aufnahmen roh und unkomprimiert. So haben Sie optimale Ausgangsbedingungen für nachträgliche Verbesserungen an Ihren Aufnahmen. …weiterlesen

„Hard- und Software zur Profilierung von Digitalkameras“ - RAW-Konverter

MAC LIFE 10/2008 - die Profilierungsprogramme hingegen ignorieren eingebettete Profile und kommen so an die unangetasteten Rohdaten. Erstaunlicherweise gibt es lediglich einen einzigen RAW-Konverter, der dieses korrekte Verfahren erlaubt, und zwar das auch sonst rundherum hervor- ragende Programm Capture One PRO. Der obere Bereich in Diagramm 3 illustriert schematisch diesen Ablauf; als Profilierungsprogramm ist hier exemplarisch stets der ProfileMaker abgebildet. …weiterlesen