Gut (2,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Betriebs­sys­tem: Win 8, Win 7, Win XP, Win Vista, Win 10, Win
Free­ware: Nein
Typ: Nach­be­ar­bei­tung, Ein­fa­che Bild­be­ar­bei­tung, Bild­be­trach­ter
Mehr Daten zum Produkt

Engelmann Media Photomizer 3 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Januar 2016
    • Details zum Test

    „gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Schon die Grundversion des Programms lässt kaum Wünsche offen und durch den Baukasten-Aufbau des Programms können Sie bei Bedarf weitere Funktionen dazukaufen.“

Datenblatt zu Engelmann Media Photomizer 3

Betriebssystem
  • Win
  • Win Vista
  • Win XP
  • Win 7
  • Win 8
  • Win 10
Freeware fehlt
Typ
  • Bildbetrachter
  • Einfache Bildbearbeitung
  • Nachbearbeitung

Weiterführende Informationen zum Thema Engelmann Media Photomizer 3 können Sie direkt beim Hersteller unter engelmann.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Shiften: Neue Lösungen für Analog- und Digitalkameras

FineArtPrinter - PHOTOMERGE IN PHOTOSHOp Multishot-Bilder, die mit einer parallaxenfreien Vorrichtung aufgenommen wurden, können in Adobe Photoshop auf zwei Arten überlagert und kombiniert werden: ANALOG FOTOGRAFIEREN UND DIGITAL BEARBEITEN Wer mit Film arbeitet, kann mit dem Rear-Shift-Adapter von Zörk oder dem Jumbo Multi Big Shoot von Agnos auch auf Film beeindruckende Bilder erzielen. Mit »guten« Mittelformatobjektiven lässt sich der in Heft 1/2009 vorgestellte Panorama-Shift-Adapter PSA von Zörk verwenden. …weiterlesen

Nik HDR Efex Pro 2

Macwelt - Die Vorarbeiten sind für saubere Ergebnisse besonders wic htig und gehen dank Lupe leicht von der Hand. Das Bearbeiten-Fenster ist im klassischen Nik-Look gehalten. Links befinden sich die Voreinstellungen, benutzerdefinierte und importierte Vorgaben sowie der Verlauf. Letzterer lässt sich auch sehr gut für den Vergleich von Vorher/Nachher als Basis heranziehen. Praktisch sind bei den Einstellungen die kleinen Vorschaubilder, in denen man den fertigen Effekt sehen kann. …weiterlesen

Tipps & Tricks Fotografie

Macwelt - Bildbearbeitung per Tastendruck Mit Tastaturbefehlen Modus und Werkzeug wechseln Wenn Sie sich daran gewöhnen, Tastaturbefehle zu verwenden, können Sie mitunter viel Zeit sparen. iPhoto bietet viele Tastaturbefehle, und auch für das Bearbeiten lassen sich etli- che sinnvoll verwenden: Tasten 0 bis 2 Ändern die Ansichtsgröße eines geöffneten Fotos: 0 zeigt das ganze Bild, 1 und 2 dann die mittele beziehungsweise die maximale Vergrößerung. …weiterlesen

„Zutaten für die gelungene Fotoschau“ - Software

MAC LIFE - Die in Mac OS X integrierte Vorschau bietet einen Diaschau-Modus, der eine Vollbildprojektion gewählter Fotos ermöglicht. Mit einem entsprechenden Videokabel gelangt das Bild sogar auf den Fernseher oder den Projektor. Es gibt sogar rudimentäre Bearbeitungsmöglichkeiten. Nachteil des Ganzen ist, dass es hier keine Zusatzeffekte gibt, und die Fotoreihenfolge wird alleine durch den Dateinamen bestimmt. Eine Weitergabe der Diaschau ist nicht möglich. …weiterlesen

„Baukasten-Programm zur Bildbearbeitung

Computer - Das Magazin für die Praxis - Ein Bildbearbeitungsprogramm war Gegenstand des Testberichts. Das Testurteil lautete „gut“. …weiterlesen