Semperit Speed-Life 3 5 Tests

Gut (2,2)
5 Tests
ohne Note
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
  • Sai­son Som­mer­rei­fen
  • Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Speed-Life 3

  • Speed-Life 3; 205/55 R16 91V Speed-Life 3; 205/55 R16 91V
  • Speed-Life 3; 225/50 R17 98Y Speed-Life 3; 225/50 R17 98Y
  • Speed-Life 3; 195/55 R16 87H Speed-Life 3; 195/55 R16 87H

Semperit Speed-Life 3 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (68%)

    Platz 1 von 15
    Getestet wurde: Speed-Life 3; 205/55 R16 91V

    Trockene Fahrbahn (20%): „gut“;
    Nasse Fahrbahn (40%): „gut“;
    Kraftstoffverbrauch (10%): „gut“;
    Verschleißfestigkeit (20%): „gut“;
    Geräusch (10%): „durchschnittlich“.

  • „vorbildlich“

    Preis/Leistung: 2+, „Vorbildlich 2021“

    Platz 3 von 20
    Getestet wurde: Speed-Life 3; 205/55 R16 91V

    Ein sportlicher, preiswerter Reifen für die nasse Fahrbahn - hier glänzt er mit gutem Handling, starken Aquaplaning-Eigenschaften und kurzen Bremswegen. Der Geräuschpegel ist gering, das Abrollverhalten könnte jedoch angenehmer sein. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „durchschnittlich“ (53%)

    Platz 10 von 17
    Getestet wurde: Speed-Life 3; 225/50 R17 98Y

    Trockene Fahrbahn (20%): „durchschnittlich“;
    Nasse Fahrbahn (40%): „gut“;
    Kraftstoffverbrauch (10%): „gut“;
    Verschleißfestigkeit (20%): „sehr gut“;
    Geräusch (10%): „durchschnittlich“.

  • „gut“ (2,2)

    Platz 1 von 15
    Getestet wurde: Speed-Life 3; 205/55 R16 91V

    Ein sehr ausgeglichenes Sommerreifen-Modell ohne größere Schwachpunkte. Sowohl auf trockener als auch nasser Fahrbahn weiß er zu überzeugen - im Trocken insbesondere mit geringen Bremswegen und präziser Steuerung, bei Nässe vor allem durch seine sehr gute Bremsleistung auf Asphalt. Durch ausgezeichneten Grip ist die Kontrolle über den Reifen also unter allen Umständen gut, lediglich beim Aquaplaning ist die Leistung nur befriedigend. Könnte etwas geräuschärmer sein. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „befriedigend“ (2,9)

    Platz 10 von 17
    Getestet wurde: Speed-Life 3; 225/50 R17 98Y

    Wo der Reifen bei Nässe glänzt, erweist er sich auf trockener Fahrbahn als problematisch, denn die Lenkung könnte deutlich präziser sein. Die nasse Fahrbahn ist sein Revier - der Grip ist hier der beste im Testumfeld und die Bremswege dementsprechend kurz. In Sachen Handling und Aquaplaning zeigt der Speed-Life 3 sich ebenfalls grundsolide. Er punktet außerdem mit besten Verschleißwerten. Geräuschpegel und Kraftstoffverbrauch sind durchschnittlich. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Semperit Speed-Life 3

zu Semperit Speed-Life 3

  • Semperit SPEED LIFE 3 175/65 R15 84T Sommerreifen GTAM T269751 ohne Felge
  • Semperit SPEED LIFE 3 195/65 R15 91H Sommerreifen GTAM T270170 ohne Felge
  • Semperit Speed Life 3 205/55 R16 91V Sommerreifen
  • Semperit Speed Life 3 205/55 R16 91V Sommerreifen
  • Semperit Speed-Life 3 205/55 R16 91V
  • Dunlop Sommerreifen Sport BluResponse, (1 St.),
  • Sommerreifen SEMPERIT LIFE-3 205/55 R16 91 V
  • 1x Sommerreifen SEMPERIT Speed-Life 3 195/65R15 91H
  • Speed-Life 3 205/55 R16 91V
  • Aplus A 607 195/50R15 82V G19628963

Kundenmeinung (1) zu Semperit Speed-Life 3

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
7 (700%)
4 Sterne
1 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,8 Sterne

8 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Autoreifen

Datenblatt zu Semperit Speed-Life 3

Allgemeine Daten
Saison Sommerreifen

Weiterführende Informationen zum Thema Semperit Speed-Life 3 können Sie direkt beim Hersteller unter semperit.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

34 Modelle im Vergleich - Billigmodelle helfen nicht beim Sparen

Beim Kauf eines Winterreifens ist durchaus ein Sparpotential drin – aber nur, wenn man zu einigen Zweit- oder Drittmarken der namhaften Reifenhersteller greift. So erhielten sowohl der Fulda Kristall Montero in der Dimension 185/60 R 14 T für Kleinwagen als auch der Tecar Super Grip 7 in der Dimension 205/55 R16 ein „besonders empfehlenswert“ der Tester. Nach wie vor jedoch sollte man, so der ADAC, der den Test durchgeführt hatte, die Finger von Billigreifen aus Fernost lassen.

Die besten Pneus für Kompakte

auto motor und sport - Nur Cooper und der etwas profilweiche Nokian lassen mit ihrer deutlichen Untersteuerneigung bei nur geringen Sicherheitsdefiziten keine rechte Fahrfreude auf kommen. In Summe liegt der Michelin auf trockenem Asphalt klar in Führung. Und das, obwohl er nicht in allen Disziplinen Top-Leistungen erreicht. Warum führt er? Weil er am besten bremst - und das mit Abstand. Und weil das Bremsen zu 40 Prozent in die Trockenwertung eingeht. …weiterlesen

Schleuderkurs

Konsument - Es hätte ja auch wirklich keinen Sinn, Reifen zu testen, von denen der Hersteller selbst einräumt, dass sie im heikelsten Kriterium - dem Nassgriff - versagen. Denn bei Nässe geraten Autos am öftesten in gefährliche Situationen. Das Reifenlabel trennt ganz grob die Spreu vom Weizen, nicht mehr. Es spricht aber vieles dafür, sich die Details genauer anzusehen. Zunächst werden dort nur Umweltund Sicherheitskriterien gewertet, also Verbrauch, Nassgriff und Lärm. …weiterlesen

Newcomer mischen mit

Konsument - Auf dem zweiten Platz landete der PremiumContact 5 von Continental, mit Bestnote auf trockener Fahrbahn. Der Dunlop Sport BluResponse war stark auf trockener Fahrbahn und im Kraftstoffverbrauch, während sein Konzernbruder Goodyear EfficientGrip Performace als zweitbester in Sachen Nassgriff hinter dem Vredestein landete. Auch die nächsten drei wurden noch gut bewertet; sie präsentierten sich insgesamt sehr ausgewogen, erreichten im Verschleiß aber nur mehr sehr knapp die Note "gut". …weiterlesen

Wintermärchen

Konsument - Dahinter folgt eine breite Palette an durchschnittlichen Reifen, die nur durch einzelne Stärken oder Schwächen auffallen. Der Continental ContiWinterContact TS850 etwa verpatzt sich ein Spitzenergebnis durch Schwächen auf Eis, der Fulda Kristall Montero 3 kommt auf nasser Fahrbahn nicht ganz mit, der Bridgestone Blizzak LM001 fällt durch seine Lautstärke negativ auf, der Falken Eurowinter schwächelt auf Schnee. Drei Reifen fielen überhaupt durch, allesamt bisher weitgehend unbekannte Marken. …weiterlesen

Die Qualität zählt

FREIE FAHRT - Den Labelwert C im Feld mit der Regenwolke kann der Fachmann im Fall Nankang tatsächlich nur mit einem Schulterzucken oder Kopfschütteln kommentieren. Die Realität sieht einfach anders aus. Fazit: Bei der Bereifung ist Qualität das absolut entscheidende Kaufkriterium. Mit den als "sehr empfehlenswert " und "empfehlenswert" bezeichneten Sommerreifen aus unserem Test sind Sie in jedem Fall auf der sicheren Seite. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf