Spark 740 (Modell 2016) Produktbild

ohne Endnote

Keine Tests

(1)

o.ohne Note

Produktdaten:
Typ: Moun­tain­bike
Gewicht: 12,46 kg
Felgengröße: 27,5 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Kundenmeinung (1) zu Scott Spark 740 (Modell 2016)

1 Meinung (1 ohne Wertung)
Eigene Meinung verfassen
  • In der Praxis einfach top

    von Korgi021
    • Vorteile: fährt sich gut, Zuverlässigkeit, Steigvermögen, Laufruhe, Singletraileignung, Ausstattung, Lenker Lockout, Abstimmung, Sitzkomfort, Bremsen, top Auftritt, Qualität, weltweites Servicenetz
    • Nachteile: Gewicht könnte geringer sein
    • Geeignet für: alltägliches Radfahren, Radweg, Mountain Biking, Marathon, lange Touren, größere Steigungen, Hobbyradler, Bergwandern, steile Rampen erklimmen
    • Ich bin: begeisterte Radfahrer

    Ich hatte auf den Kanaren, dauerhaft, mein Bike eines renomierten Versandhändlers. In den drei Jahren hatte ich damit so manches durchzustehen. Schlussendlich ist mir der Geduldsfaden gerissen und ich warf das Testsieger-Bike mit dem klingenden Namen einer Schlucht, auf den Markt. Nie wieder ein Bike gänzlich ohne Service aus dem Versandhandel. Das zunächst ersparte Geld bezahlte ich doppelt und dreifach für die recht zahlreichen Defekte mit dem Zusatz dass man jedesmal den Versandpreis und die lange Wartezeit für den Versand und die Reparatur zu den normalen Servicekosten hinzrechnen darf.

    Zum Scott Spark 740. Ich hab es gekauft da ich sonst keine Chance sah mein Vorhaben, die wilde Schönheit Teneriffa's, zu erkunden. Der Dealer auf Teneriffa, war zuvorkommend, hat mich sehr gut beraten und mir dieses Rad empfohlen und die Unterschiede zu den einzelnen Scott-Bikes erklärt. Jetzt, drei Jahre danach, bin ich noch immer begeistert wie am ersten Tag, Das Rad sieht traumhaft aus, verhält sich am Berg und bei Abfahrten mustergültig und hat mit seiner sehr guten Gangabstufung 2x11 einfach alle Trümpfe in der Hand. Da bleibt kein Wunsch offen. Die Shimao XT Ausstattung bei den wichtigsten Teilen ist ein guter Kompromis. Beim geringen Kraftaufwand beim Bremsen, mit einem Finger, legen sich die Bremsen ordentlich ins Zeug. Das Cockpit mit seinem Lockout ,vom Lenker zu bedienen, ist einfach eine Wucht. Die Dämpfung ist sehr gut und über jeden Zweifel erhaben. Man fühlt sich sicher im Sattel.
    Bis heute habe ich den Kauf nicht bereut. Mehr noch ich freue mich wenn ich damit ausreiten kann.
    Das Beste ist jedoch dass man, für den Fall der Fälle, die Sicherheit eines kompletten und weltweiten Servicenetzes hat. Einmal hatte ich durch einen Bedienfehler beim Gabeldämpfer einen Werkstattaufenthalt notwendig. Beim Scott-Service war das im Nu erledigt und hat nicht mal was gekostet. Das war in den drei Jahren der einzige Werkstattaufenthalt.
    Am Berg habe ich bemerkt dass ich mit dem Scott auf meiner Hof und Hausstrecke zum Teide hinauf um ein paar Minuten flotter bin als zuvor mit meinem alten Bike. Ich tu mir mit dem Scott einfach leichter. Das soll kein Kaufansporn sein. Für mich ist es mit dem Scott740 erstmals möglich eine Ausfahrt ohne Schrauben und anschließendem Werkstattaufenthalt abzuliefern. Nichts scheppert, nichts quietscht, nichts knackst. Ruhig und stabil!
    Bin vom Scott überzeugt und kann diese Marke und dieses Bike wärmstens empfehlen.

    Gruß Heinz

    Ps:
    * einen anderen Sattel hab ich mir gegönnt. Selle Italia carbon light.
    * für die heiklen Abfahrten habe ich mir eine absenkbare Sattelstütze gegönnt. Diese Sattelstütze erhöht das Gewicht des Rades zwar um 350 Gramm, aber das war es mir wert. Für steile Abfahrten ist ein absenkbarer Sattel eine absolute Empfehlung.

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Scott Spark 740 (Modell 2016)

Anzahl der Gänge 22
Hinterbaufederung vorhanden
Basismerkmale
Typ Mountainbike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 12,46 kg
Modelljahr 2016
Ausstattung
Laufräder
Felgengröße 27,5 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Shimano Deore XT
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen S / M / L / XL
Federung Fully

Weiterführende Informationen zum Thema Scott Sports Spark 740 (Modell 2016) können Sie direkt beim Hersteller unter scott-sports.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Aus dem MB-Fuhrpark

MountainBIKE 9/2015 - Testumfeld:Drei Mountainbikes waren im Dauertest. Sie wurden nicht benotet. …weiterlesen