Schwalbe Lugano 2 Tests

Sehr gut

1,5

2  Tests

0  Meinungen

Sehr gut (1,5)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...

Varianten von Lugano

  • Lugano Faltvariante (700 x 25C)

    Lugano Faltvariante (700 x 25C)

  • Lugano Drahtvariante (700 x 25C)

    Lugano Drahtvariante (700 x 25C)

Schwalbe Lugano im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (70 von 100 Punkten)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 6
    Getestet wurde: Lugano Faltvariante (700 x 25C)

    Montage (5%): 4 von 5 Punkten;
    Fahrverhalten (25%): 3 von 5 Punkten;
    Rollwiderstand (25%): 3 von 5 Punkten;
    Pannenschutz (25%): 4 von 5 Punkten;
    Gewicht (20%): 4 von 5 Punkten.

  • ohne Endnote

    19 Produkte im Test
    Getestet wurde: Lugano Faltvariante (700 x 25C)

    Plus: günstiger Einstiegspneu; geringer Widerstand; guter Pannenschutz.
    Minus: wenig Haftung auf nassem Untergrund. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Schwalbe Lugano

zu Schwalbe Lugano

  • ONGUARD 152824 Mens Akita Wire Bügelschloss, Noir/Jaune, 460 cm x 10 mm
  • Schwalbe Reife Lugano 23-622, 11101009V, Schwarz, 700 x 23 C
  • Schwalbe Rennrad -Reifen LUGANO, black-skin, 700x25C, 11100109
  • Schwalbe Fahrradreifen Lugano Faltreifen 23-622 (700x23C) Schwarz
  • SCHWALBE Lugano 2 K-Guard Drahtreifen 28" Classic-
  • Schwalbe Fahrradreifen »Reifen Schwalbe Lugano HS471 Draht 28" 700x25C«
  • Reifen Schwalbe Lugano HS471 fb. 28" 700x23C 23-622 sw-LSkin Act. KG SC
  • ONGUARD 152824 Mens Akita Wire Bügelschloss, Noir/Jaune, 460 cm x 10 mm
  • Schwalbe LUGANO II Reifen 700x25c Draht Silica Trumpf Kevlarguard 50TPI Schwarz
  • Schwalbe Active Line-K-Guard-Silica-Faltreifen, 28 Zoll Lugano II (25-

Einschätzung unserer Redaktion

Rei­fen in ver­schie­de­ner Aus­füh­rung für Ein­stei­ger

Stärken

  1. geringer Preis
  2. feine Karkasse

Schwächen

  1. keine gute Haftung auf nassen Oberflächen

Unter dem Namen Lugano hat Schwalbe verschiedene Reifen für Rennräder als Einstiegsmodelle auf den Markt gebracht. Neben dem Drahtmodell gibt es auch ein kompaktes und klein verstaubares Faltmodell, das gut auf längeren Touren als Ersatz mitgeführt werden kann. Beiden Modellen gemeinsam ist die K-Guard genannte Einlage für den Pannenschutz, die mit Kevlar-Fasern verstärkt wurde. Außerdem verfügen sie über eine hochwertige Karkasse, die aus 50 Fasern pro Zoll besteht und somit ein gutes Abrollverhalten ermöglichen soll. Das bestätigen Tester und auch Kunden in Internetrezensionen. Kritik gibt es jedoch an den mangelhaften Haftungseigenschaften auf nassen Fahrbahnen oder anderen Untergründen.

von Heike

Fachredakteurin in den Ressorts Motor, Reisen und Sport sowie Audio, Video und Foto – bei Testberichte.de seit 2015.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Fahrradreifen

Datenblatt zu Schwalbe Lugano

Einsatzbereich Rennrad
Typ Tubular-Reifen
Getesteter Durchmesser 28 Zoll

Weiterführende Informationen zum Thema Schwalbe Lugano können Sie direkt beim Hersteller unter schwalbe.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf