SaxxTec DS 12 cineSUB 4 Tests

Sehr gut (1,0)
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Ver­stär­kung Aktiv
  • Nenn­be­last­bar­keit / Nenn­leis­tung 250 W
  • Wege 1
  • Bau­weise Bass­re­flex
  • Typ Sub­woofer
  • Mehr Daten zum Produkt

SaxxTec DS 12 cineSUB im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 18.03.2021
    • Details zum Test

    „sehr gut“; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Was uns gefällt: viele Kraftreserven; sehr guter Klang; gute Ausstattung; ordentliche Verarbeitung; relativ günstig.
    Was uns weniger gefällt: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 12.03.2021 | Ausgabe: 3/2021
    • Details zum Test

    1,1; Oberklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Preistipp“

    „Heimkino macht mit dem kräftigen Aktiv-Subwoofer DS 12 cineSUB von Saxx richtig Spaß, denn sein großer Treiber im Bassreflexgehäuse liefert satten Tiefgang und erstaunliche Pegelreserven. Dazu ist der DS 12 cineSUB dank seiner reflexionsfreien, matten Oberfläche perfekt für den Einsatz im Heimkino geeignet ... Erstklassige Performance und attraktive Preisgestaltung – beim Saxx DS 12 cineSUB muss man ... zuschlagen.“

    • Erschienen: 29.04.2021
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Empfehlung“

    Plus: viele Leistungsreserven; saubere und tiefgehende Wiedergabe; reaktionsschnell; auch für Heimkino einsetzbar; schlichtes Design; fairer Preis.
    Minus: Regler-Skalierung könnte besser sein. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 27.04.2021
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Referenz“

    Pro: viele Leistungsreserven; kräftige und präzise Wiedergabe; ordentliche Verarbeitung; niedriger Preis.
    Contra: verbesserungswürdiges Finish. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu SaxxTec DS 12 cineSUB

Einschätzung unserer Autoren

Klang­star­ker Heim­kino-​Sub

Stärken

  1. dynamische, saubere Bassperformance
  2. sehr leistungsfähig und pegelfest
  3. reflexionsfrei Gehäuse-Oberfläche

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Prinzipiell sieht der SaxxTec DS 12 cineSUB aus wie jeder andere Subwoofer. Gehäuse im Würfelformat, Maße von 38 x 40 x 41 Zentimetern: Das kennt man von vielen anderen Modellen. Interessant ist jedoch die Oberfläche. Selbige ist mit einer matten Folie überzogen, die einerseits gut aussieht und andererseits störende Reflexionen verhindert, vor allem wenn Sie dien Sub im Heimkino nutzen. Unabhängig davon handelt es sich um einen aktiven Sub in Bassreflex-Bauweise, die entsprechende Öffnung sitzt an der Rückseite und ist als Schlitz konzipiert. Letzteres soll störende Strömungsgeräusche verhindern, gerade bei hohen Pegeln. Den Sound wiederum beschreibt das Magazin "Heimkino" als druckvoll, dynamisch und detailliert - auch bei höherer Lautstärke. Fazit: Ein Heimkinosub für gehobene Ansprüche.

von Stefan Doll

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Lautsprecher

Datenblatt zu SaxxTec DS 12 cineSUB

Allgemeine Daten
Typ Subwoofer
Verstärkung Aktiv
Wege 1
Bauweise Bassreflex
Klangeigenschaften
Nennbelastbarkeit / Nennleistung 250 W
Maximale Belastbarkeit / Leistung 400 W
Frequenzbereich 25 - 270 Hz
Drahtlose Verbindungen
WLAN fehlt
Bluetooth fehlt
NFC fehlt
Anschlüsse
Analog (Klinke) fehlt
Analog (Cinch) vorhanden
Digital (optisch) fehlt
Digital (koaxial) fehlt
LAN fehlt
Kopfhörer fehlt
Cinch (Subwoofer) fehlt
USB vorhanden
HDMI-ARC fehlt
XLR fehlt
Abmessungen & Gewicht
Breite 38 cm
Tiefe 40 cm
Höhe 41 cm
Gewicht 17,2 kg
Weitere Daten
Frequenzbereich (Untergrenze) 25 Hz
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 800011

Weiterführende Informationen zum Thema Saxx DS 12 cineSUB können Sie direkt beim Hersteller unter saxx-audio.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf