Gut (2,0)
11 Tests
ohne Note
37 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Gra­fik­spei­cher: 2 GB
Spei­cher­typ: GDDR5
Bau­form: 2 Slots
Küh­lung: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

Sapphire Radeon HD 7870 OC Edition im Test der Fachmagazine

  • Note:2,1

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 2 von 12

    Ausstattung (20%): 2,78;
    Eigenschaften (20%): 1,87;
    Leistung im PCGH-Index (60%): 2,12.

  • „gut“ (2,12)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    Platz 6 von 8

    Bildqualität (23%): „gut“ (1,67);
    Geschwindigkeit (46%): „gut“ (1,99);
    Bedienung / Ausstattung (15%): „befriedigend“ (2,93);
    Service (5%): „befriedigend“ (2,62);
    Sonstiges (11%): „gut“ (2,28).

  • ohne Endnote

    „Preis-Leistungs-Tipp“

    45 Produkte im Test

    „Plus: viel Leistung fürs Geld; Lüfter auch unter Last fast unhörbar.
    Minus: von hohen AA-Modi teils überfordert.“

  • Note:2,18

    Preis/Leistung: „befriedigend“, „Top-Produkt“

    Platz 1 von 11

    „Ausstattung (20%): 2,77;
    Eigenschaften (20%): 1,87;
    Leistung im PCGH-Index (60%): 2,09.“

    • Erschienen: Oktober 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Hardware-Mag Award: Preis/Leistung“

    „... Die 3D-Power der Radeon HD 7870 und speziell der flotten GHz Edition OC von Sapphire kann also überzeugen. Auch bei den weiteren Messungen gab der Testproband eine sehr gute Figur ab. Im Vergleich mit dem XFX-Modell fällt vor allem die GPU-Temperatur von 64°C unter Volllast ins Auge, denn hier kommt die XFX-Ausführung auf satte 78°C – im lastfreien Idle-Betrieb liegen beide Kontrahenten auf einem ähnlich guten Niveau. ...“

  • Note:2,18

    Preis/Leistung: „befriedigend“, „Top-Produkt“

    Platz 1 von 16

    „Plus: Flüsterleise und kühl; OC @ 1,25 GHz leise möglich; Viel Zubehör (als Full Retail).
    Minus: -.“

  • 87 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „befriedigend“, „Testsieger“

    Platz 1 von 8

    „Sapphires Radeon HD 7870 OC bietet ein tolles Paket aus hoher Geschwindigkeit, äußerst leisem Betrieb und umfangreicher Ausstattung - auch der Preis ist angemessen.“

  • Note:2,19

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Platz 6 von 16

  • Note:2,19

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Platz 6 von 16

    Ausstattung (20%): 2,78;
    Eigenschaften (20%): 1,87;
    Leistung im PCGH-Index (60%): 2,11.

  • Note:2,14

    Preis/Leistung: „ausreichend“, „Top-Produkt“

    Platz 2 von 8

    „Plus: Sehr leise und trotzdem kühl; OC @ 1,2+ GHz leise möglich; Reichlich Zubehör. Minus: -.“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Sapphire Radeon HD 7870 OC Edition

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Sapphire PULSE AMD RADEON RX 6600 XT GAMING OC 8GB GDDR6 HDMI/3x DP (11309-03-

Kundenmeinungen (37) zu Sapphire Radeon HD 7870 OC Edition

3,9 Sterne

37 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
22 (59%)
4 Sterne
5 (14%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
4 (11%)
1 Stern
6 (16%)

3,9 Sterne

37 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Sapphire HD 7870 GHz Edition OC 2GB GDDR5

Gute Aus­stat­tung, sta­bile Per­for­mance

Wie alle anderen Hersteller bietet auch Sapphire wieder eine übertaktete Version einer Top-Grafikkarte an – hier ist es die Radeon HD 7870, die viel Spielraum nach oben anbietet. Da die anderen Hersteller in gleicher Manier mit dem Referenzdesign umgehen und gleichwertige Performance abliefern, muss die Ausstattung wenigstens stimmen, um konkurrenzfähig zu bleiben. Das Design der Verpackung kennt man bereits von der 7850 OC, das eine vollbusige Soldatin mit vollautomatischem Gewehr zeigt.

In der Box findet man alle Anschlusskabel und Adapter, die man gebrauchen kann vor – mehr als bei der üblichen Ausstattung der Konkurrenzmodelle. Auf dem zwei Slot hohen Montageblech findet man einen DVI-, einen HDMI und zwei Mini-DisplayPort-Anschlüsse vor. Somit ist eine maximale Auflösung unter Eyefinity von 5.760 x 1.080 bildpunkten möglich. Über dem Grafikkern ist der Kupferblock mit seinen vier Heatpipes aus Kupfer zur Wärmeaufnahme platziert, die dann zu den Aluminiumlamellen geführt wird. In der Kunststoffabdeckung sind zwei große Lüfter untergebracht, die leise und effizient ihre Arbeit verrichten. Bei einem Stromverbrauch von maximalen 175 Watt/h bekommt die Grafikkarte über einen 6-Pin-Stecker genügend Saft geliefert, um den im 28-Nanometer-Prozess gefertigten Grafikchip auf Touren zu bringen. Bei der Werksübertaktung hat sich der Hersteller zurückgehalten und lediglich 50 MHz beim GPU-Takt und der Speichergeschwindigkeit draufgepackt. Das ergibt unterm Strich einen Core-Takt von 1.050 MHz und einen Speichertakt von 1.250 MHz und es bleibt noch Luft nach oben.

Bei den Gaming-Benchmarks konnten die Kollegen von Hardwareheaven.com folgende Werte für die OC-Edition von Sapphire festmachen: Alle Angaben unter Full HD – Battlefield 3 (4x AA, 16x AF, Max) 62 Bilder pro Sekunde als Mittelwert, Mass Effect 3 (AA on, 16x AF, Max) ergaben 122 FPS (Bilder pro Sekunde), Formula 1 2011 (8x AA, 16x AF, Max) 90 FPS, Batman: Arkham City (FXAA, 16x AF, Max) 74 FPS und The Elder Scroll V: Skyrim (FXAA plus 8x AA, 16x AF, Max) konnte 84 FPS für sich buchen. Somit hat man mit der 7870er OC-Edition bereits die Oberklasse der Grafikkarten erreicht und kann jedes moderne und anspruchsvolle Game flüssig spielen. Selbst in der Monsterauflösung über mehrere Monitore läuft Skyrim noch mit akzeptablen 40 Bildern pro Sekunde und bietet einen grandiosen Anblick.

Für deutlich unter 300,- bekommt man mit der OverClock Edition von Sapphire viel Leistung geboten, die für die nächsten zwei Jahre allen kommenden PC-Games gewachsen sein sollte.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Grafikkarten

Datenblatt zu Sapphire Radeon HD 7870 OC Edition

Abmessungen / B x T x H 26 x 11,3 x 3,5 cm
Grafikchipsatz Radeon HD 7870
Serie AMD 7000er
Klassifizierung
Typ PCI-Express 3.0
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 2 GB
Speichertyp GDDR5
Chipsatz
Basistakt 1000 MHz
Bauform & Kühlung
Bauform 2 Slots
Kühlung Aktiv
Multi-GPU-Technik CrossFire

Weiterführende Informationen zum Thema Sapphire Radeon HD 7870 GHz OverClocked Edition können Sie direkt beim Hersteller unter sapphiretech.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: