Sapphire Radeon HD 6670 Ultimate 1GB 5 Tests

(Passiv gekühlte Grafikkarte)

Ø Gut (2,5)

Tests (5)

Ø Teilnote 2,5

(32)

Ø Teilnote 2,6

Produktdaten:
Grafikspeicher: 1024 MB
Kühlung: Pas­siv
Mehr Daten zum Produkt

Sapphire Radeon HD 6670 Ultimate 1GB im Test der Fachmagazine

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 12/2011
    • Erschienen: 11/2011
    • Produkt: Platz 3 von 8
    • Seiten: 5

    3,5 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Durchdachte, kompakte Kühlung; Sehr gute Temperaturwerte.
    Minus: Spieleleistung nur für Genügsame.“  Mehr Details

    • Hardware-Mag.de

    • Erschienen: 01/2012
    • 2 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 1,32

    „... Die Unterstützung der Eyefinity Technologie erlaubt ... die simultane Verwendung von bis zu vier Displays, was wiederum für den Einsatz im Büro-PC spricht. Beim Spielen muss man jedoch Abstriche machen, da die Power für viele aktuelle Spiele und schon gar nicht für kommende 3D-Kracher ausreicht. Unter 1680 x 1050 kann vereinzelt Spielspaß entstehen, aber dann meist nur bei Deaktivierung von AA/AF. Für Full-HD-Gaming ist die HD 6670 in keinem Fall geeignet, wurde dafür aber auch nicht konzipiert. ...“  Mehr Details

    • Hardwareluxx [printed]

    • Ausgabe: 4/2011
    • Erschienen: 07/2011
    • 4 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Im Overclocking-Test konnten wir Chip und Speicher trotz der verschlechterten Ausgangslage durch die passive Kühlung um knapp 100 bzw. 50 MHz beschleunigen. Die Leistung stieg damit aber nur minimal an. Beim Lieferumfang zeigt sich Sapphire etwas spendabler und legt neben der Grafikkarte, alle benötigten Kabel und Adapter sowie einen QuickStart-Guide samt der Treiber-CD und einen Download-Gutschein-Code für DiRt 3 mit in den Karton. ...“  Mehr Details

    • ComputerBase.de

    • Erschienen: 07/2011
    • 2 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Positive Eigenschaften: Dank passiver Kühlung vollkommen lautlos; Keine Gehäusebelüftung notwendig; Durchweg sehr niedrige Leistungsaufnahme, ausgenommen im Blu-ray-Betrieb; Eyefinity für Office-Betrieb; Mit 1.024 MB ausreichend dimensionierter Speicher für die Leistungsklasse; Coupon für Dirt-3-Vollversion.
    Negative Eigenschaften: Niedrige Performance; Für qualitätssteigernde Features zu langsam; Für zukünftige Spiele zu langsam.“  Mehr Details

    • Radeon3D.org

    • Erschienen: 06/2011

    ohne Endnote

    „Top-Hardware“

     Mehr Details

zu Sapphire Radeon HD 6670 Ultimate 1GB

  • Sapphire ATI Radeon Ultimate HD 6670 Grafikkarte (PCI-e, 1GB GDDR5 Speicher,

    TDP: 66 W

Kundenmeinungen (32) zu Sapphire Radeon HD 6670 Ultimate 1GB

32 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
21
4 Sterne
6
3 Sterne
4
2 Sterne
0
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sapphire Radeon HD 6670 Ultimate 1GB

Shader-Geschwindigkeit 800 MHz
Klassifizierung
Typ PCI-Express
DirectX-Unterstützung 11
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 1024 MB
Chipsatz
Basistakt 800 MHz
Stromverbrauch
Empfohlenes Netzteil 400 W
Bauform & Kühlung
Kühlung Passiv

Weiterführende Informationen zum Thema Sapphire Radeon HD 6670 Ultimate 1GB können Sie direkt beim Hersteller unter sapphiretech.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Passive Grafikkarten

PC Games Hardware 12/2011 - Denn wie die weiteren Tests ergeben, erreicht die schnellste Passivkarte im Test auch bei normaler Spielelast sehr ungesunde Temperaturen, wenn der kühlende Luftstrom ausbleibt. Wichtig ist auch der Lamellenabstand des Kühlers. Zwar ermöglichen es engstehende Bleche wie bei der Sapphire HD 6670 Ultimate, eine große Oberfläche auf engem Raum unterzubringen, sie benötigen jedoch einen stärkeren Luftstrom als weiter auseinanderstehende Rippen, um diesen Vorteil in der Praxis auch zu zeigen. …weiterlesen