• Gut 1,8
  • 10 Tests
24 Meinungen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 46"
Auflösung: Full HD
Smart-TV: Ja
Anzahl HDMI: 3
TV-Aufnahme: Ja
Bildformat: 16:9
Mehr Daten zum Produkt

Samsung UE46ES8090 im Test der Fachmagazine

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 3/2013
    • Erschienen: 02/2013
    • 5 Produkte im Test
    • Seiten: 6

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Kurze Reaktionszeit; Kontrastverhältnis.
    Minus: Hoher Inputlag.“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 07/2012
    • Seiten: 6

    „gut“ (1,9)

    „Der Samsung schneidet in den Prüfungen zur Bildqualität gut ab. Das Bild beim räumlichen Fernsehen ist sogar sehr gut. Der Samsung eignet sich gut für helle Umgebungen. Beim Blick von der Seite erscheint das Bild jedoch deutlich dunkler und der Kontrast bricht ein. Digitalfotos zeigt der Samsung vom USB-Stick sehr gut an. Die Bewegtbildkompensation ist wirksam: Texte laufen sehr flüssig. ... Der Samsung klingt wie bei Flachfernsehern üblich: befriedigend.“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: Spezial Fernseher (11/2012)
    • Erschienen: 11/2012
    • Produkt: Platz 2 von 28
    • Seiten: 114

    „gut“ (1,9)

    Bild (40%): „gut“;
    Ton (20%): „befriedigend“;
    Handhabung (20%): „gut“;
    Vielseitigkeit (10%): „sehr gut“;
    Umwelteigenschaften (10%): „gut“.  Mehr Details

    • c't

    • Ausgabe: 19/2012
    • Erschienen: 08/2012
    • 6 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... gute Benutzerführung, viele Internet- und Medienfunktionen, TV-Bild wird beim Surfen als PIP eingeblendet. Die Bewegtbildoptimierung ist ausbaufähig, Angry Birds per Gestensteuerung witzig.“  Mehr Details

    • HiFi Test

    • Ausgabe: 5/2012 (September/Oktober)
    • Erschienen: 08/2012
    • Produkt: Platz 1 von 4
    • Seiten: 6

    1,2; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“

    „Plus: sehr gutes Bild, guter Ton; Sprach- und Gestensteuerung.
    Minus: -.“  Mehr Details

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 7/2012
    • Erschienen: 06/2012
    • Produkt: Platz 1 von 7
    • Seiten: 6

    „gut“ (2,41)

    Preis/Leistung: „zu teuer“, „Test-Sieger“

    „Pro: überzeugende Bildqualität; TV-Aufnahmen auf USB-Festplatte; Ethernet- und WLAN-Anbindung; schneller Programmsuchlauf.
    Contra: etwas rotstichige Wiedergabe.“  Mehr Details

    • EcoTopTen

    • Erschienen: 06/2012
    • 107 Produkte im Test
    • Seiten: 12

    „EcoTopTen-Empfehlung“

    „EcoTopTen-Empfehlung 2012“

    Leistungsaufnahme (in Watt): 81;
    Jahresenergieverbrauch im Ein-Zustand (kWh/Jahr): 118;
    Jährliche Betriebskosten (Euro/Jahr): 29;
    Jährliche Gesamtkosten (Euro/Jahr): 329;
    CO²-Ausstoß (kg CO²-Äquivalenten/Jahr): 69.  Mehr Details

    • Area DVD

    • Erschienen: 06/2012

    „überragend“

    „Mittelklasse“

     Mehr Details

    • c't

    • Ausgabe: 12/2012
    • Erschienen: 05/2012

    ohne Endnote

    Bildeindruck: „gut“;
    Klangeindruck: „schlecht“;
    Ausstattung / Medienfunktionen: „sehr gut“ / „sehr gut“;
    3D-Wiedergabe: „gut“;
    Bedienung (allgemein / per Gesten und Sprache): „gut“ / „schlecht“.  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von c't in Ausgabe 19/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • PC-WELT Online

    • Erschienen: 05/2012

    „gut“ (2,41)

    Preis/Leistung: „zu teuer“

     Mehr Details

Kundenmeinungen (24) zu Samsung UE46ES8090

24 Meinungen (1 ohne Wertung)
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
9
4 Sterne
4
3 Sterne
3
2 Sterne
4
1 Stern
3
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

UE46ES8090

Kamera im Bildschirmrand

Bei der ES8090-Serie, zu der auch ein 46-Zöller namens UE46ES8090 gehört, hat Samsung eine Kamera im oberen Bildschirmrand verbaut, mit der man Videotelefonate führen und den Fernseher sogar bedienen kann.

Einfache Handbewegungen reichen, um durchs Menü zu navigieren und den integrierten Webbrowser zu steuern. Zudem registriert die Kamera, wer vor dem Bildschirm sitzt, anschließend wird das passende Benutzerkonto inklusive vorhandener Skype- oder Facebeook-Zugangsdaten aktiviert. In Sachen Bedienkomfort darf man sich ferner auf die Möglichkeit zur Sprachsteuerung freuen, außerdem liegt eine Fernbedienung mit Touch-Bedienfeld und eingebautem Mikrofon bei. Für die Verbindung zum Router stehen ein Ethernet-Port und integriertes WLAN bereit. Per LAN oder WLAN und über die „Smart Hub“ getaufte Benutzeroberfläche bringt man HbbTV-Inhalte und andere Online-Dienste auf den Schirm, laut Samsung unterstützt das Gerät derzeit mehr als 350 Apps aus allen Themenbereichen. Obendrein lassen sich Multimedia-Dateien von DLNA-fähigen Servern im Heimnetz streamen, umgekehrt soll man das aktuelle TV-Bild auf Knopfdruck zu einem Smartphone oder einem Tablet-PC übertragen können. Voraussetzung ist natürlich, dass die mobilen Geräte ebenfalls ins lokale Netzwerk eingebunden wurden. TV-Sender bringt das Modell via DVB-T, DVB-C oder DVB-S2 ins Wohnzimmer, verschlüsselte Angebote sind dank CI-Plus-Slot ebenfalls kein Problem. Anschlussseitig wirft der mit einem Dual-Core-Prozessor bestückte Flachbildfernseher unter anderem drei HDMI-Eingänge der Version 1.4 und drei USB-Buchsen in die Waagschale. Über die USB-Buchsen kann man TV-Sender aufnehmen und Multimedia-Dateien von einem externen Speicher abspielen. Das LCD-Panel wird mit Edge-LEDs hinterleuchtet, die sich in mehreren Segmenten lokal dimmen lassen (Micro Dimming Ultimate). Laut vorläufigem Datenblatt unterstützt das Panel 24p- und 3D-Signale, arbeitet mit einer 800 Hertz-CMR-Schaltung und löst mit 1920 x 1080 Pixeln auf. Wer von der dritten Dimension nicht genug bekommt, kann normale 2D-Inhalte auf Knopfdruck in Bilder mit räumlicher Tiefenwirkung konvertieren.

Der Fernseher punktet nicht nur beim Funktionsumfang, sondern auch in Sachen Optik, hier setzt Samsung auf einen geschwungenen Standfuß und auf einen nur fünf Millimeter schmalen Rahmen. Wer sich für den bis dato ungetesteten Smart TV UE46ES8090 begeistert, sollte bis Ende März knapp 2100 EUR beiseite gelegt haben.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Samsung UE46ES8090

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features
  • 1080p/24
  • 3D-Konvertierung
  • Integrierte Kamera
  • Gesichtserkennung
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 46"
Auflösung Full HD
3D vorhanden
Bildfrequenz 800 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Wi-Fi Direct vorhanden
Gestensteuerung vorhanden
Sprachsteuerung vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 3
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Bluetooth vorhanden
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A
Gewicht 12 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: UE-46ES8090

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung UE46 ES8090 können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Alle Größen am Start

Stiftung Warentest (test) Spezial Fernseher (11/2012) - Das Menü reagiert aber etwas verzögert auf Benutzereingaben. Anschlüsse Der Samsung ist zwar mit drei USB-Buchsen, jedoch mit nur drei HDMI-Buchsen insgesamt nicht so üppig wie üblich ausgestattet. Sein Kopfhörerausgang hat keine separate Lautstärkeregelung. Er muss auch die klassische Stereoanlage versorgen, denn Cinch-Buchsen für Analog-Audio fehlen. Familienmodell Samsung UE46ES8090 Das größere Modell (117 cm, 1 810 Euro) ist vergleichbar, hat aber einen engeren Betrachtungswinkel. …weiterlesen

Samsung UE46ES8090

Stiftung Warentest Online 7/2012 - Getestet wurde ein Fernseher, der die Endnote „gut“ erhielt. Als Testkriterien dienten Bild, Ton, Handhabung sowie Vielseitigkeit und Umwelteigenschaften. …weiterlesen

LCD-TV: Samsung UE46ES8090 im Test

PC-WELT Online 5/2012 - Es wurde von PC-WELT Online ein Fernseher untersucht und mit „gut“ benotet. Bewertungskriterien waren Bild- und Tonqualität, Ausstattung, Bedienung, Stromverbrauch und Service. …weiterlesen