Samsung UE40B6000 9 Tests

5 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Bild­schirm­größe 40"
  • Auf­lö­sung Full HD
  • Smart-​TV Nein  fehlt
  • Anzahl HDMI 4
  • Bild­for­mat 16:9
  • DVB-T Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Samsung UE40B6000 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,44)

    Platz 3 von 3

    „Der Samsung hat nur eine Schwäche: Das ist der dünne und hohle Klang. Seine Stärken: ein 3,7 Zentimeter flaches Gehäuse, schnelle Programmwechsel und ein tolles Bild. Fernsehen sah klar und scharf aus. Schwarz erschien tief dunkel. Bewegungen gab der Samsung flüssig und scharf wieder.“

  • „gut“ (62%)

    Platz 4 von 11

    „Vergleichbar mit dem Modell UE40B8000, wobei jedoch in diesem Fall der Ethernet-Anschluss für die Anbindung an Internet und Heimnetzwerk eingespart wurde. Andererseits weist das Gerät einen deutlich größeren Betrachtungswinkel auf als das Schwestermodell. Im direkten Vergleich liefert die 100-Hertz-Technik keine merkbar schlechteren Bilder als die 200-Hertz-Technik.“

  • „gut“ (2,44)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    Platz 3 von 7

    „... das flachste Gerät im Test. Allerdings lässt die Bauform nur wenig Platz für Anschlüsse ... Abgesehen von den Hauttönen war das Bild selbst mit analogen Kabelprogrammen schön klar und scharf. Im Hörtest enttäuschte der Fernseher dagegen mit seinem dünnen und holen Klang.“

  • „sehr gut“

    „Kauftipp“

    3 Produkte im Test

    „Plus: ultraflach und elegant, Hintergrundlicht durch Rand-LEDs.
    Minus: weder Lichtsensor noch LED-Regelung nach Bildinhalt.“

  • „sehr gut“ (77%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Highlight“

    Platz 2 von 5

    „Plus: ultraflach und elegant; Hintergrundlicht Rand-LEDs.
    Minus: weder Lichtsensor noch Regelung nach Bildinhalt.“

  • „gut“ (2,44)

    Preis/Leistung: „günstig“

    Platz 3 von 7

    „Plus: Empfänger für DVB-T und DVB-C mit HDTV und CI+; USB-Anschluss; schnelle Programmwechsel.
    Minus: kleiner Betrachtungswinkel; kein Kopfhöreranschluss; nur ein Scart-Anschluss.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 6/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „gut“ (84%)

    3 Produkte im Test

    „Der Neid der Freunde ist gewiss: Eine drei Zentimeter tiefe Glotze an der Wand...“

    • Erschienen: Juni 2009
    • Details zum Test

    „gut“ (84%)

    „Plus: extrem flach; klasse Bild; 4 HDMI-Anschlüsse.
    Minus: Ausleuchtung nicht eben.“

    • Erschienen: Mai 2009
    • Details zum Test

    „exzellent“ (8,7 von 10 Punkten)

    „Was uns gefällt: gute Schwarzwerte; akkurate Farben; Bildprozessor korrigiert Ruckeln sehr gut; schickes Design; nur 3 Zentimeter dickes Panel; ausführliche Bildeinstellungsmöglichkeiten; sehr energieeffizient.
    Was uns nicht gefällt: recht teuer; weniger gleichmäßige Panelausleuchtung als andere LCDs; geringe Blickwinkel.“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Samsung UE40B6000

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • SAMSUNG GQ43QN90AATXZG Neo QLED TV (Flat, 43 Zoll / 108 cm, UHD 4K, SMART TV)

Kundenmeinungen (5) zu Samsung UE40B6000

4,0 Sterne

5 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (80%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (20%)
  • von gerhold

    Supergerät Samsung UE40B6000...UE40C6000..

    • Vorteile: attraktives Design, gute Auflösung, einfache Installation, einfache Bedienung
    • Nachteile: normaler Klang
    • Geeignet für: Heimkino, Großer Raum
    • Ich bin: erfahrener Nutzer
    Nach einer herben Enttäuschung mit einem Loewe LCD fiel die neue Wahl auf den Samsung LED-LCD UE40C6000RWXZG und ich bin echt begeistert von dem Gerät..Superbild, prima Schwarzwerte, gute flüssige Bewegungswiedergabe usw. Nebenher ein optisch schönes Gerät mit sehr flachem Gehäuse. Die Kontrast-erhöhende Pannel-Beschichtung ist prima gelungen, es tritt keinerlei statische Aufladung am Pannel auf, dies bleibt lange sauber...und wenn doch, das mitgelieferte Microfasertuch anfeuchten, drüber, fertig.
    Die Bildqualität ist bei HD-TV bzw. Digital-TV kaum noch zu toppen und selbst ältere Spielfilme sind noch recht ansehnlich.
    Wer die Bildeinstellungen optimieren möchte wird bei Audio-Video-Foto Bild im Internet fündig.
    In Verbindung mit meinem Samsung BDP 3600 ist das Gerät schlicht ein Dream-Team. Manche bemängeln die Tonqualität, es gibt schlimmeres und über die vielen Toneinstellungen ist eine erhebliche Verbesserung möglich.
    Antworten
  • von Thomas Henkel

    Vorsicht !! Led ist nicht gleich Led !!!!

    • Nachteile: schlechter Blickwinkel
    • Ich bin: technisch versiert
    zurecht darf samsung in england nicht mehr mit LED-TV werben.
    (irreführung der kunden)

    ich kann nur abraten dieses gerät zu kaufen. ich habe den fernseher
    2x umgetauscht und hatte immer das gleiche problem und das war folgendes:

    hat man seitlich vor dem fernseher gesessen, wurde alles was schwarz war bläulich.
    was noch schlimmer war war die wolkenbildung auf dem bildschirm. das heisst,
    hatte man ein dunkles bild beisp. ein film bei nacht, waren überall helle
    flecken oder wolken zu sehen. das kommt daher, dass dieser fernseher nur eine
    Edge-Led beleuchtung hat. das heisst, die led's sind nur im seitlichen Rahmen untergebracht
    und sollen mit entsprechend ausgerichteten Spiegeln als Hintergrundbeleuchtung dienen. genau das
    kann dazu führen, dass es zu einem nicht komplett ausgeleuchtetem hintergrund kommt
    und man dann diese wolken (clouding effekte)hat !!!
    viele leute schreiben in diversen foren, dass sich dieser
    clouding effekt weiter verschlimmert.
    samsung ist das bekannt und meint: das ist normal ! hahaha toll, ein fernseher für 1000 €
    und dann soll man sowas für normal befinden !??

    wenn jemand einen led tv haben möchte, dann sollte er sich für einen "Full-Backlight-LED-TV"
    entscheiden. der hat eine komplette led hintergrundsbeleuchtung. oder man steigt auf die ganz
    neue generation um "OLED" davon gibt es aber sehr wenig und sie sind sehr teuer.

    fazit: besser den gewünschten fernseher anschauen und vergleichen. den verkäufer auffordern
    eine blu-ray einzulegen und wichtig: einstellungen für das bild bei den gewünschten tv's
    nicht vergessen.

    ich habe jetzt einen samsung le 40 b 750 der hat 100 hz mehr und keine wolken + led's mehr...
    ach ja..seitlich zu sitzen ist nun auch kein problem mehr:-) tolles bild aus jeder richtung.

    die entscheidung liegt nun ganz an ihnen...
    mfg
    Thomas
    Antworten
  • von robertele

    Kritische Betrachtung ...

    • Vorteile: attraktives Design, gute Auflösung, einfache Installation, einfache Bedienung, guter Blickwinkel
    • Ich bin: technisch versiert
    Habe mich für den Samsung entschieden, nachdem ich lange zwischen dem LED versus LCD 200Hz-Technologie geschwankt habe...

    Und bin heilfroh mich für den Samsung entschieden zu haben ! Bildqualität und Einstellmöglichkeiten finde ich absolut überzeugend...

    In Verbindung mit meiner Surround 5.1 Anlage ist hier perfekter Kinogenuss garantiert...

    Überrascht hat mich die Bildqualität der TV-Sender: Habe mir die letzten Tage auch S/W-Filme angesehen, welche außergewöhnlich scharfe Bildqualität zeigten...

    Ich bin einfach begeistert und kann den Samsung nur empfehlen... ...
    Antworten
  • Weitere 2 Meinungen zu Samsung UE40B6000 ansehen
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu Samsung UE40B6000

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features 1080p/24
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • CI
  • USB
  • HDMI
Weitere Schnittstellen 4 x HDMI, USB, Composite (AV), D-Sub
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 40"
Auflösung Full HD
Bildfrequenz 100 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
CI+ vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung UE40B6000VWXZG können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf