Audio Video Foto Bild prüft Fernseher (5/2010): „10 Sportskanonen zum Schnäppchenpreis“

Audio Video Foto Bild: 10 Sportskanonen zum Schnäppchenpreis (Ausgabe: 6) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Inhalt

Die Fußball-WM startet am 11. Juni. Wer die Kicker-Stars auf einem neuen HDTV-Fernsehgerät sehen will, sollte jetzt auf Schnäppchenjagd gehen und einen Volltreffer landen.

Was wurde getestet?

Im Test waren zehn Fernseher mit unterschiedlich großen Bilddiagonalen.

Im Vergleichstest:
Mehr...

2 HDTV-Fernseher mit 32 Zoll Bilddiagonale im Vergleichstest

  • Samsung LE32B650

    • Bildschirmgröße: 32";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • Audio-System: SRS true Surround HD 20W;
    • Bildformat: 16:9

    „gut“ (2,19)

    „Der Samsung-Fernseher überzeugte mit einem knackigen Bild und tiefem Schwarz. Bewegungen zeigte das Sporttalent flüssig. Die Ausstattung ist stattlich: Mit der beleuchteten Fernbedienung lässt sich der Fernseher sogar im Dunkeln zielsicher steuern. Einzige Schwäche: der hohle und fast bassfreie Klang.“

    LE32B650

    1

  • Philips 32PFL7404H

    • Bildschirmgröße: 32";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Nein;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • Audio-System: Nicam stereo;
    • Bildformat: 16:9

    „gut“ (2,37)

    „Beim TV-Empfang trumpfte der Philips auf: Analoge Kabelprogramme sahen vergleichsweise klar und rauschfrei aus. Digitale Sender wirkten super scharf. Weitere Stärken: natürliche Farben, plastische Bilder und flüssige Bewegungen. Der Klang war ordentlich. Stimmen hörten sich angenehm, aber leicht dumpf an.“

    32PFL7404H

    2

2 HDTV-Fernseher mit 37 Zoll Bilddiagonale im Vergleichstest

  • Samsung LE-37B650

    • Bildschirmgröße: 37";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • Audio-System: SRS true Surround HD;
    • Bildformat: 16:9

    „gut“ (2,25)

    „Für Fußballübertragungen ist der Samsung bestens geeignet: Er hat die Stärken und Schwächen seines kleineren Bruders LE32B650 ...“

    LE-37B650

    1

  • Panasonic Viera TX-L37GW10

    • Bildschirmgröße: 37";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Nein;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • Audio-System: V-Audio Surround Sound;
    • Bildformat: 16:9

    „gut“ (2,27)

    „Mit dem Panasonic kann die ganze Familie Fernsehen genießen, denn auch bei seitlicher Betrachtung sah das Bild klasse aus. Allerdings erschienen Bewegungen etwas holprig. TV-Programme gab der Panasonic klar wieder. Rauschen war kaum zu sehen. Der Klang wirkte angenehm warm, allerdings auch leicht dumpf.“

    Viera TX-L37GW10

    2

3 HDTV-Fernseher mit 40 bis 42 Zoll Bilddiagonale im Vergleichstest

  • Sony Bravia KDL-40W5800

    • Bildschirmgröße: 40";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Nein;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • Audio-System: Dolby Digital;
    • Bildformat: 16:9

    „gut“ (2,31)

    „Als einziges Schnäppchen empfängt der Sony alle Fernseharten - per Antenne, Kabel und Satellit. Die Bildqualität war Spitze: Farben erschienen natürlich und Schwarz tief dunkel. Für Sport wichtig: Bewegungen zeigte der Sony ruckelfrei und scharf. Im Klangtest bot er aber nur Durchschnitt: Stimmen ertönten etwas hell.“

    Bravia KDL-40W5800

    1

  • Philips 42PFL8404

    • Bildschirmgröße: 42";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • Bildformat: 16:9;
    • DVB-T: Ja

    „gut“ (2,42)

    „Der Philips ist ideal für Digital-TV: Das detailreiche und klare Bild war eine Augenweide. Farben wirkten natürlich, Schwarz tief dunkel und Bewegungen flüssig. Der Klang war klar, aber etwas kraftlos und hell. Praktisch: Per Netzwerkbuchse zeigt der Philips Internetseiten an, zum Beispiel ‚Bild.de‘ oder ‚Kicker.de‘.“

    42PFL8404

    2

  • Samsung UE40B6000

    • Bildschirmgröße: 40";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Nein;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • Bildformat: 16:9;
    • DVB-T: Ja

    „gut“ (2,44)

    „Der Samsung hat nur eine Schwäche: Das ist der dünne und hohle Klang. Seine Stärken: ein 3,7 Zentimeter flaches Gehäuse, schnelle Programmwechsel und ein tolles Bild. Fernsehen sah klar und scharf aus. Schwarz erschien tief dunkel. Bewegungen gab der Samsung flüssig und scharf wieder.“

    UE40B6000

    3

3 HDTV-Fernseher mit 46 bis 47 Zoll Bilddiagonale im Vergleichstest

  • Samsung LE-46B750

    • Bildschirmgröße: 46";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • Bildformat: 16:9;
    • DVB-T: Ja

    „gut“ (2,30)

    „In puncto Bildqualität und Bedienung ist der Samsung top. Außerdem hat die Fernbedienung beleuchtete Tasten. Der Samsung überzeugte mit natürlichen Farben, tiefem Schwarz und flüssigen Bewegungen. Tipp für Kabel-Deutschland-Kunden: Es gibt auch die Variante LE46B750U1P mit CI+ ...“

    LE-46B750

    1

  • Toshiba Regza 47ZV635D

    • Bildschirmgröße: 47";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Nein;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • Audio-System: Dolby Volume;
    • Bildformat: 16:9

    „gut“ (2,34)

    „Der Toshiba bietet satte 119 Zentimeter Diagonale für knapp 1000 Euro. Zudem lieferte er gute Bildqualität und ordentlichen Klang. Kleine Schwächen: Analoges Kabelfernsehen rauschte leicht, Farben leuchteten eine Spur zu kräftig, und Bewegungen ruckelten teils leicht. Insgesamt wirkte die Wiedergabe klar und natürlich.“

    Regza 47ZV635D

    2

  • Sony Bravia KDL-46WE5

    • Bildschirmgröße: 46";
    • Auflösung: Full HD;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • Bildformat: 16:9;
    • DVB-T: Ja;
    • Features: 1080p/24

    „gut“ (2,38)

    „Der Sony ist Meister im Energiesparen: In Betrieb begnügte er sich mit geringen 112 Watt, so wenig brauchen sonst nur deutlich kleinere Modelle. Am Bild sparte der Sony nicht: Die Wiedergabe erschien plastisch und scharf, Farben wirkten natürlich. Bewegungen zitterten nur leicht. Stimmen erklangen allerdings etwas matt.“

    Bravia KDL-46WE5

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fernseher