Gut (2,1)
11 Tests
Sehr gut (1,3)
2.956 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Tech­no­lo­gie: SSD
Schnitt­stel­len: SATA III (6Gb/s)
Bau­form: 2,5"
Garan­tie­zeit: 3 Jahre
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von SSD 750 EVO

  • SSD 750 EVO (250 GB) SSD 750 EVO (250 GB)
  • SSD 750 EVO (500 GB) SSD 750 EVO (500 GB)
  • SSD 750 EVO (120 GB) SSD 750 EVO (120 GB)

Samsung SSD 750 EVO im Test der Fachmagazine

  • Note:2,24

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 5 von 6
    Getestet wurde: SSD 750 EVO (250 GB)

    „Plus: Günstiger Preis; Drei Jahre Garantie.
    Minus: Teilweise langsam.“

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test
    Getestet wurde: SSD 750 EVO (250 GB)

    „Plus: hohe Lesegeschwindigkeit; geringe Leerlaufleistungsaufnahme.
    Minus: geringe Endurance.“

    • Erschienen: Juli 2016
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (84 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Getestet wurde: SSD 750 EVO (250 GB)

    „... auf eine perfekte Optimierung sollte man bei der 750 EVO schon achten, da Samsung die TBW (Total Bytes Written) mit vergleichsweise geringen 70 Terabyte angibt. ... eine gute Wahl für Einsteiger ... für wenig Geld ...“

    • Erschienen: Juni 2016
    • Details zum Test

    „gut“ (2,30)

    Getestet wurde: SSD 750 EVO (250 GB)

    „Ordentlich Leistung zum schmalen Preis: Mit der Samsung 750 Evo lässt sich ein älterer PC oder müdes Notebook günstig auf Touren bringen. Die 250-GB-Variante ist dabei die bessere Wahl. Sie ist deutlich flotter als das kleinere 120-GB-Modell und kostet nur wenig mehr.“

    • Erschienen: Juni 2016
    • Details zum Test

    „gut“ (84 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Getestet wurde: SSD 750 EVO (250 GB)

    „... Mit dem AS-SSD bekommen wir gute Transferraten ... beim Lesen und Schreiben. ... Die sequenziellen Schreibraten von HD Tune liefern allerdings ein weniger gutes Bild. ... Das mag SSD-Einsteiger nicht sonderlich stören, die kaum kontinuierliche Datenströme verursachen. ... Wer täglich mehr als 50 GByte Daten schreibt, greift zu einer anderen SSD.“

  • Note:2,4

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Platz 6 von 6
    Getestet wurde: SSD 750 EVO (120 GB)

    „Plus: Günstiger SSD-Einstieg.
    Minus: P/L schlechter als bei 250 GB; Langsam ohne Turbo Write.“

  • Note:2,07

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 2 von 6
    Getestet wurde: SSD 750 EVO (500 GB)

    „Plus: Sehr gute Alltagsleistung; Preis unter 30 Ct/GB.
    Minus: Kein Zubehör.“

    • Erschienen: Juni 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Die Samsung SSD 750 EVO kann ohne Frage als solides Laufwerk für Einsteiger bezeichnet werden. Dank TurboWrite-Cache erreicht sie bei kurzen Lastspitzen eine Performance, die den höherwertigen Modellen kaum nachsteht, entsprechend gut fällt auch das Ergebnis bei der Alltagsperformance aus. Dennoch sollten die teilweise sehr guten Benchmark-Ergebnisse nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Performance bei länger anhaltenden Zugriffen sehr stark einbrechen kann. ...“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test
    Getestet wurde: SSD 750 EVO (250 GB)

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test
    Getestet wurde: SSD 750 EVO (120 GB)

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test
    Getestet wurde: SSD 750 EVO (500 GB)

zu Samsung SSD 750 EVO

  • 2,5" 250GB Samsung SSD 860 EVO SATA Solid State Drive 550MB / 520MB PC Notebook
  • 2,5" 500GB Samsung SSD 860 EVO SATA Solid State Disk 550MB / 520MB PC Notebook
  • Samsung 750 EVO MZ-750500BW 2,5 interne SSD-Festplatte 500GB... + NEU (231628)
  • SAMSUNG MZ-750500 750 EVO SSD 500GB SATA III FESTPLATTE DRIVE 500 GB SOLID STATE

Kundenmeinungen (2.956) zu Samsung SSD 750 EVO

4,7 Sterne

2.956 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
14 (0%)
4 Sterne
2 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (0%)

4,8 Sterne

2.946 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,7 Sterne

10 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt SSD 750 EVO

SSD 750 EVO (250 GB)

Für wen eignet sich das Produkt?

Solid-State-Drives, wie die SSD 750 Evo von Samsung, haben gegenüber mechanischen Laufwerken einen entscheidenden Vorteil: Die Zugriffszeiten sind wesentlich kürzer und sie sind robuster, da in ihnen keine beweglichen Teile verbaut sind. Auch auf das Gewicht hat diese Bauweise Auswirkungen. Die Evo ist in einem 2,5 Zoll großen Gehäuse untergebracht und wiegt nur 45 Gramm. Diese Eigenschaften machen die Flashfestplatte, die in ein Notebook eingebaut werden kann, zu einer praktischen Begleiterin für Nutzer, die ihr Equipment häufig transportieren müssen.

Stärken und Schwächen

Die Samsung-SSD bietet 250 Gigabyte Speicherplatz für alle Arten von Dateien. Damit diese sicher vor dem Zugriff durch Unbefugte sind, wird die Software Samsung Magician mitgeliefert, die das Verschlüsseln einzelner Ordner oder der gesamten Festplatte ermöglicht. Außerdem dient sie der Verwaltung des Speichers. Wie den Veröffentlichungen des Herstellers zu entnehmen ist, setzt die Installation das Betriebssystem Windows ab Version XP voraus. Außerdem wird eine SATA-Schnittstelle benötigt. Die Evo unterstützt SATA 6 GBit/s, ist aber auch abwärtskompatibel.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Ein Nachteil von Solid-State-Drives sind die im Vergleich zu Magnet- oder Hybridfestplatten meist höheren Anschaffungskosten. Die SSD 750 wird aktuell bei Amazon für knapp über 80 Euro angeboten; eine externe Festplatte mit der gleichen Kapazität ist bereits für ungefähr die Hälfte zu haben. Eingebaut in ein Notebook oder Netbook entwickelt die SSD allerdings bessere Qualitäten als die herkömmlichen Festplatten. Durch die kurzen Zugriffszeiten arbeiten Programme schneller und der Akkuverbrauch des Rechners wird reduziert.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Samsung SSD 750 EVO

Technologie SSD
Schnittstellen SATA III (6Gb/s)
Bauform 2,5"
Abmessungen / B x T x H 100 x 70 x 6,8 mm
Garantiezeit 3 Jahre

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung SSD 750 EVO können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Nachbrenner

Computer Bild - Das gilt auch für Samsungs neue 750 Evo. Aber der Preisunterschied schrumpft: 250 Gigabyte gibt's bei der 750 Evo schon für 70 Euro. Die Samsung 750 Evo hat das klassische 2,5-Zoll-Format und eine SATA-Buchse. Vorteil: Die SSD lässt sich in fast jeden Computer einbauen, nur in extrem flache Ultrabooks passt sie nicht rein. Nachteil: Die 750 Evo ist nicht ganz so flott wie eine SSD mit PCIe-Technik. …weiterlesen

Samsung 750 EVO

PCgo - Geprüft wurde ein SSD-Festplatte. Sie erhielt die Note „sehr gut“. …weiterlesen

Groß, schnell, günstig

PC Games Hardware - Wie für die 850er-Evo-Serie üblich gewährt Samsung auch für dieses Modell fünf Jahre Garantie. Andere Serienmerkmale wie der sparsame Betrieb bleiben ebenfalls erhalten. Die meisten Interessenten dürfte aber der hohe Straßenpreis von etwa 1.300 Euro abschrecken. Samsung SSD 750 Evo (500, 250 & 120 GB): Samsungs Griff nach den Einsteigern. …weiterlesen