• keine Tests
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Drucktechnik: Laser­dru­cker
Farbdruck: S/W-​Dru­cker
Typ: Mul­ti­funk­ti­ons­dru­cker
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

SCX-3400

Laser-​Mul­ti­funk­ti­ons­dru­cker für kleine Bud­gets

Wenn das Budget für die Anschaffung eines neuen Laser-Multifunktionsgerätes begrenzt und das monatliche Druckvolumen nicht sehr hoch ist, könnte der SCX-3400 ein möglicher Kandidat sein. Er ist Teil der neuen 2012er-Kollektion des Traditionsherstellers Samsung und stellt innerhalb einer ganzen Serie von MuFus das Basisgerät dar. Der Käufer muss daher auf Komfortfunktionen verzichten, erhält aber ein robustes, wenig anfälliges Arbeitstier für das (Home-) Office.

Grundlage der Multifunktionsdrucker, die es in diversen Produktvarianten zu kaufen gibt, sind die ebenfalls neuen Mono-Laserdrucker Samsung ML-2160 und Samsung ML-2165. Das Drucktempo unterscheidet sich daher nicht von den einfachen Lasern, es liegt bei etwa 20 Seiten in der Minute – kein berauschender Wert, aber gutes Mittelfeld, sodass Druckaufträge in einer vertretbaren Zeit abgearbeitet werden. Die Papierzufuhr wiederum beläuft sich auf 150 Blatt, als Nachteil könnte sich im Büroalltag die offene Papierkassette entpuppen, die über Nacht zum Staubfänger werden kann. Das Gerät kann Kopien und Scans herstellen. Letztere lassen sich auf einem USB-Stick sichern, weswegen der Drucker auch unabhängig von einem PC benutzt werden kann – praktisch.

In Sachen Auflösung und daher Druckqualität muss man sich keine Sorgen machen. Monolaser werden hauptsächlich für den Textdruck eingesetzt und liefern ein gestochen scharfes Bild ab. Für Grafiken lässt sich der Samsung auf eine Auflösung von 1.200 x 1.200 dpi hoch drücken (Textdruck: 600 x 600 dpi) und dürfte daher in dieser Disziplin ebenfalls recht ordentlich abschneiden. Vom Fotodruck hingegen sollte man nicht allzu viel erwarten. Unter den Komfortfunktionen wird im Büroalltag am ehesten das Fehlen einer Netzwerkschnittstelle unangenehm auffallen, das Gerät ist daher primär als Arbeitsplatzdrucker und weniger für Arbeitsgruppen gedacht. Ein Manko im Büroeinsatz ist auch der nur manuell mögliche Duplexdruck. Pro A4-Seite ist außerdem mit einem Tonerverbrauch im Gegenwert von 4 ungefähr Cent zu rechnen, das heißt, für große Druckvolumina eignet sich der Samsung eigentlich nicht. Mit den – allerdings teureren – 1-Cent-Lasern kann es das Gerät nicht in Ansätzen aufnehmen.

Unterm Strich hinterlässt der Samsung daher den Eindruck eines zwar grundsolide, allerdings auch für den Büroeinsatz nicht unbedingt optimal ausgestatteten Arbeitsgeräts, das dafür in der Anschaffung nicht teuer zu stehen kommt: 135 EUR (Amazon)werden aktuell für den Samsung fällig.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

zu Samsung SCX-3400

  • Samsung SCX-3400 - Laser-Multifunktionsdrucker - Monochrom -

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Samsung SCX-3400

Drucken
Drucktechnik Laserdrucker
Farbdruck S/W-Drucker
Patronen / Toner
Patronensystem Kombifarbpatrone
Funktionen
Typ Multifunktionsdrucker
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 150 Blätter
Ausgabekapazität 100 Blätter
Maximale Papierstärke 163 g/m²
Format
Medienformate A4
Features
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
  • Linux
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: SCX-3400

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung SCX-3400 können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Lexmark S315Epson Stylus SX 435WCanon Pixma MG4150Samsung SCX-3405Samsung SCX-3405FWCanon Pixma MX375Canon Pixma MX435Canon Pixma MX515Canon Selphy CP810Hewlett-Packard CC520A#B19