Samsung Galaxy Fit S5670 3 Tests

1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
  • Dis­play­größe 3,31"
  • Akku­ka­pa­zi­tät 1350 mAh

  • Mehr Daten zum Produkt

Samsung Galaxy Fit S5670 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (3,4)

    Platz 19 von 20

    „Schwaches Display, schlechte Kamera. Die Kamera löst nur sehr langsam aus, macht Fotos bei schlechtem Licht in wenig berauschender Qualität und macht nur schwache, gering aufgelöste Videos. Geringe Displayauflösung.“

    • Erschienen: Dezember 2012
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (3,4)

  • Erster Check: 3 von 5 Punkten

    Platz 4 von 5

    „Pro: kompakte Bauform; 3,31-Zoll-Touchscreen; 600-MHz-Prozessor; Android 2.2; UMTS, HSDPA, EDGE; WLAN; GPS; Wechselspeicherslot von außen zugänglich; 2-GB-Speicherkarte im Lieferumfang; 5-MP-Kamera; Swype.
    Contra: niedrige Displayauflösung; kein HSUPA; kein Fotolicht; kein Autofokus.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Samsung Galaxy Fit S5670

zu Samsung S5670 Galaxy Suit

  • Samsung Galaxy Fit Metallic Black - Neuwertiger Zustand ohne Vertrag GT-S5670
  • Samsung Galaxy Fit GT-S5670 Schwarz Smartphone Ohne Simlock Gebraucht Prepaid
  • SAMSUNG GALAXY FIT GT-S5670 BLACK TOP+VIELE EXTRAS+RECHNUNG+DHL VERSAND
  • Samsung Galaxy Fit GT-S5670 - Schwarz (Ohne Simlock) Smartphone Unlocked Phone
  • Samsung Galaxy Fit GT-S5670 - Schwarz (Ohne Simlock) Smartphone

Kundenmeinung (1) zu Samsung Galaxy Fit S5670

1 Meinung (1 ohne Wertung) in 1 Quelle

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von nur addi

    Kompakt, günstig, gut ausgestattet

    • Vorteile: ausgezeichnete Fotos, GPS, W-Lan n, UMTS komplett
    • Geeignet für: weltweit unterwegs, SMS, alltäglichen Gebrauch, die Schule, das Krankenhaus, Wenignutzer, Einsteiger, Business, Kinder, telefonieren, Navigation, Musikhören, Fotos, Videos/Filme sehen, Outdoor
    • Ich bin: technisch versiert
    für den Preis gibt es ein Smarty, dass keine Wünsche offen läst. Sicherlich kann es mit den Leistungsdaten nich mit einem High-End-Gerät mithalten............., deshalb Preis/Leistung sehr gut.
    Verarbeitung und Bedienung sehr gut.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Im Neu­jahr­s­an­ge­bot bei ALDI für 129,-​

Wer zum neuen Jahr ohnehin ein neues Handy kaufen wollte, kann hier einen Blick riskieren: Der Lebensmittel-Discounter ALDI bietet ab dem 5. Januar 2012 in seinen Süd-Filialen das Samsung Galaxy Fit S5670 zum Niedrigpreis an. Das Gerät kann bequem beim Einkauf in der Filiale für 129 Euro gleich mit aufs Kassenband gelegt werden. Der Vorteil: Im Internet wird das Handy für Kosten ab 131 Euro angeboten, da kommen aber jeweils noch Versandkosten hinzu. Zudem entfällt die lästige Wartezeit.

Beim Samsung Galaxy Fit S5670 handelt es sich um ein Smartphone-Einsteigermodell, das sich durchaus sehen lassen kann – zumindest für diesen Kostenpunkt. Es ist mit einem 3,31 Zoll großen Touchscreen ausgestattet und arbeitet mit einem 600 MHz schnellen Prozessor. Datentransfers können via WLAN nach 802.11 b/g und auch 802.11n sowie HSDPA mit bis zu 7,2 MBit/s erfolgen. HSUPA wird dem offiziellen Datenblatt zufolge anscheinend nicht unterstützt, weshalb bei Uploads nur UMTS-Geschwindigkeit erzielt wird (384 kBit/s).

Bemerkenswert für ein Mobiltelefon dieser Preisklasse sind jedoch die 5 Megapixel auflösende Kamera sowie der ersten Testberichten zufolge zügig arbeitende GPS-Empfänger. Ferner finden sich noch ein Beschleunigungssensor, ein Annäherungssensor, Bluetooth 2.1 mit A2DP-Unterstützung, ein 3,5mm-Klinkenanschluss und 160 Megabyte interner Speicher. Letzterer kann mittels microSD-Speicherkarte um bis zu 32 Gigabyte erweitert werden. Zum ALDI-Lieferumfang gehört immerhin eine Speicherkarte mit 2 Gigabyte bereits dazu.

Das Samsung Galaxy Fit ist im Vergleich zu anderen Einsteiger-Smartphones sicherlich kein Leistungskracher. Doch angesichts der niedrigen Anschaffungskosten muss der Vergleich auch eher zu proprietären Handys wie dem früheren Verkaufsschlager Samsung Star gezogen werden. Und demgegenüber bietet das Galaxy Fit Smartphone-Funktionalitäten dank Android 2.2, schnelle Daten-Downloads und GPS-Unterstützung. Das kann sich sehen lassen.

von Janko

Ein­stei­ger-​Smart­phone mit 5-​MP-​Kamera

Mit dem Samsung Galaxy Fit S5670 hat der südkoreanische Handy-Hersteller Samsung ein weiteres Android-Smartphone angekündigt, welches sich vor allem an das Einsteigersegment richtet. Erstaunlich ist dabei aber die Multimedia-Ausstattung, die für ein solches Mobiltelefon keinesfalls selbstverständlich wäre. So bietet das zuvor auch als Samsung Galaxy Suit bezeichnete Gerät immerhin eine 5-Megapixel-Kamera mit Autofokus sowie ein integriertes GPS-Modul mit A-GPS-Unterstützung, das nicht nur für Navigationssoftware sondern auch zum Geotagging von Bildern verwendet werden kann. Schade ist nur, dass der Hersteller unverständlicherweise auf ein Blitzlicht verzichtet. Umso mehr, als das gleichzeitig vorgestellte Galaxy Gio für seine 3,15-Megapixel-Kamera über ein solches verfügt.

Ansonsten bietet das Samsung Galaxy Fit jedoch das, was von einem Handy dieser Klasse erwartet wird: Der Touchscreen misst 3,31 Zoll in der Bilddiagonale und löst magere 240 x 320 Pixel (QVGA) auf, der Prozessor arbeitet mit durchschnittlichen 600 MHz Taktrate und Datentransfers können via WLAN nach 802.11 b/g/n und HSDPA mit bis zu 7,2 MBit/s erfolgen. Leider erwähnt das offizielle Datenblatt nicht auch den Upload-Beschleuniger HSUPA, so dass davon ausgegangen werden muss, dass das Handy beim Upload über das Mobilfunknetz etwas lahmt.

Ansonsten finden sich in dem Handy noch ein Beschleunigungssensor, ein Annäherungssensor, Bluetooth 2.1 mit A2DP-Unterstützung, ein 3,5mm-Klinkenanschluss und 160 Megabyte interner Speicher. Da dieser eher mau ausfällt, dürfte viele auf die Möglichkeit zurückgreifen, den Speicher per microSD-Karte um bis zu 32 Gigabyte zu erweitern. Der Akku wiederum dürfte mit seinen 1.350 mAh Nennladung ebenfalls nicht für Luftsprünge sorgen, sollte aber angesichts der eher mageren Ausstattung für den normalen Betrieb ausreichen.

Das Samsung Galaxy Fit wird laut Hersteller noch im ersten Quartal 2011 auf den Markt kommen. Leider wurde nicht erwähnt, wo dies überall der Fall sein wird. Startland scheint indes Russland zu werden. Ein Preis wurde ebenfalls noch nicht mitgeteilt, er dürfte aber nicht allzu hoch ausfallen - trotz der verhältnismäßig guten Kamera.

von Janko

Ein Nach­fol­ger für das Galaxy 5?

Ausnahmsweise sind es einmal nicht verwackelte Fotos eines chinesischen Hobby-Bloggers, der – wie auch immer – an das neueste Handy-Modell gelangt ist. Diesmal sind es offizielle Produktbilder, welche die Augen der Internetgemeinde erfreuen. Sie zeigen offensichtlich ein neues Samsung-Touchphone, das unter der Bezeichnung S5670 Galaxy Suit in den Handel kommen soll. Leider scheint es jedoch ebenso, dass abgesehen von den Werbebildern, die so auch auf der Internetpräsenz des Herstellers erscheinen könnten, keine Informationen verfügbar sind. So tappt auch das Online-Magazin „GSMArena“, welches ein Bild seinen Lesern präsentiert, im Dunklen. Die Autoren mutmaßen jedoch, dass es sich um einen Nachfolger für das Samsung i5500 Galaxy 5 handeln könnte.

Dies sei aus der Modellnummer und dem Design zu schließen, welche beide typisch für Mittelklasse-Modelle des südkoreanischen Unternehmens seien. Und da könnte GSMArena durchaus Recht behalten, schließlich werden derzeit für immer mehr Galaxy-Modelle Nachfolger bekannt. Das Galaxy 5 ist eines der wenigen Geräte, für das solcherlei bislang noch nicht angekündigt wurde. Sollte das Gerücht der Wahrheit entsprechen, dürften sich potenzielle Kunden auf ein Android-Smartphone für wenig Geld freuen.

Das i5500 Galaxy 5 gilt als ein kompaktes und solide ausgestattetes Smartphone, das für derzeit kaum 165 Euro immerhin 3G-Unterstützung, WLAN und ein GPS-Modul beinhaltet. Beim Display (2,8 Zoll Bilddiagonale) und der Multimedia-Ausstattung (2-Megapixel-Kamera) müssen dagegen deutliche Abstriche hingenommen werde, was bei diesem Preis und der restlichen Allrounder-Fähigkeiten aber nur logisch ist. Der Nachfolger jedoch, so scheint es jedenfalls beim Betrachten der Bilder, dürfte zumindest beim Display ordentlich nachgelegt haben. Man darf also auf den Mobile World Congress im Februar 2011 in Barcelona gespannt sein: Für dann wird die Präsentation des Handys erwartet.

von Janko

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Smartphones

Datenblatt zu Samsung Galaxy Fit S5670

Displaygröße

3,3 Zoll

Die Dis­play­größe fällt sehr kom­pakt aus. Aktu­ell sind Han­dy­dis­plays im Durch­schnitt 6,2 Zoll groß.

Akkukapazität

1.400 mAh

Die Akku­lauf­zei­ten fal­len kurz aus. Die Akku­ka­pa­zi­tät liegt deut­lich unter dem aktu­el­len Durch­schnitt (4.300 mAh).

Aktualität

Vor 10 Jahren erschienen

Das Modell ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Smart­pho­nes 2 Jahre am Markt.

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
UMTS vorhanden
Display
Displaygröße 3,31"
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 5 MP
Hardware & Betriebssystem
Ausgeliefert mit Version Android 2
Chipsatz
Prozessor-Leistung 0,6 GHz
Verbindungen
WLAN vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 1350 mAh
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
Radio vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: GT-S5670HKA

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung S5670 Galaxy Suit können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf