S5550 Produktbild
  • Gut 2,4
  • 8 Tests
Produktdaten:
Displaygröße: 2,2"
Kamera: Ja
Bauform: Sli­der
Mehr Daten zum Produkt

Samsung S5550 im Test der Fachmagazine

    • connect

    • Ausgabe: 5/2011
    • Erschienen: 04/2011
    • Produkt: Platz 8 von 12
    • Seiten: 7

    „befriedigend“ (347 von 500 Punkten)

    „... Der sehr gute Empfang im GSM-Netz sowie eine hervorragende Klangqualität machen das S5550 zu einem heißen Tipp für Vieltelefonierer. Auch die Gesprächszeit ist gut, lediglich wenn das farbstarke OLED-Display aktiv ist, wird der Akku schnell leer gesaugt.“  Mehr Details

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 11/2010
    • Erschienen: 10/2010
    • Produkt: Platz 2 von 4

    „gut“ (1,7)

    „Plus: Hohe Verarbeitungsqualität; Leuchtstarkes OLED-Display.
    Minus: Blecherne Sprachwiedergabe; Übersensibles Steuerkreuz.“  Mehr Details

    • mobile zeit

    • Ausgabe: 4/2010
    • Erschienen: 06/2010

    3,5 von 5 Sternen (465 von 700 Punkten)

    „Das nennt man wohl Verdrängungsmarkt: Für ein paar Euro mehr kriegen Käufer gegenüber dem S5350 eine 5-Megapixel-Kamera sowie ein AMOLED-Display. Es darf daher bezweifelt werden, dass ein Netzbetreiber beide Modelle anbieten wird. Unter dem Strich eine rundum solide Vorstellung, aber ohne hervorstechende Merkmale.“  Mehr Details

    • Handytarife.de

    • Erschienen: 06/2010

    3,5 von 5 Punkten

    „Mit einem Preis von rund 150 Euro ohne Vertrag bietet sich das S5550 von Samsung als gleichermaßen taugliches wie bezahlbares Mittelklasse-Handy an. Fotofreunde könnten dank brauchbarer 5 Megapixel Kamera ebenso zugreifen wie Anhänger von sozialen Netzwerken, da das Handy mit dem UMTS-Turbo HSDPA sowie EDGE über eine brauchbare Geschwindigkeit verfügt. Ein aufgeräumtes und leicht verständliches Betriebssystem samt griffiger Steuerung sowie die vernünftige Verarbeitung runden das von Samsung geschnürte S5550-Paket gekonnt ab.“  Mehr Details

    • Airgamer.de

    • Erschienen: 05/2010

    „befriedigend“ (2,5)

    „Futuristischer Look, unter dem Strich wird aber viel Durchschnittskost geboten.“  Mehr Details

    • connect

    • Ausgabe: 6/2010
    • Erschienen: 05/2010
    • Produkt: Platz 1 von 2

    „befriedigend“ (347 von 500 Punkten)

    „Wer einen Slider mit guter Kamera und simpler Bedienung sucht, ist beim S5550 an der richtigen Adresse. Die Ausstattung ist aber nur durchschnittlich.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von connect in Ausgabe 5/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • mobile next

    • Ausgabe: 3/2010
    • Erschienen: 04/2010

    „gut“ (2,3)

    „Mit der bemerkenswerten Akku-Ausdauer des S5550, dem universellen Chat-Client, der schnellen Datenübertragung und dem brillanten Display bleiben Fans von ‚Social Networking‘ überall mit virtuellen Freunden in Verbindung. Selbst Leute, die wenig mit Online-Diensten im Sinn haben, können sich an dem ansonsten konventionellen, aber gut verarbeiteten Gerät ... erfreuen.“  Mehr Details

    • connect

    • Ausgabe: 4/2010
    • Erschienen: 03/2010
    • 37 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... soll vor allem designbewusste Handykäufer ansprechen, die keine Unsummen für ihr neues Mobiltelefon ausgeben wollen, aber trotzdem einiges an Ausstattung erwarten. So bietet das 249 Euro günstige UMTS-Handy nicht nur eine attraktive und elegante Optik mit einer verchromten Akkuabdeckung aus Metall, sondern mit HSDPA (3,6 Mbit/s), der 5-Megapixel-Kamera inklusive Autofokus und Fotolicht sowie dem Multi-Instant Messenger auch einiges in Sachen Features. Diese rückt das 2,2 Zoll große OLED-Display ins rechte Licht. ...“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Samsung E1200i Handy (3,9 cm (1,5 Zoll) TFT-Display, SOS-

    Farbdisplay mit 65. 536 Farben SMS - Funktion Täuschungsanruf, uTrack SOS - Nachrichten - und Organizer - ,...

Kundenmeinungen (28) zu Samsung S5550

3,7 Sterne

28 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
12 (43%)
4 Sterne
6 (21%)
3 Sterne
5 (18%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
5 (18%)

3,7 Sterne

27 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • gutes handy

    von domenico paterno
    • Vorteile: ausdauernder Akku, ausgezeichnete Fotos
    • Nachteile: Bluetooth fehlerhaft
    • Geeignet für: SMS, alltäglichen Gebrauch
    • Ich bin: Student/Schüler

    habe das samsung seit ein paar wochen es ist ein super handy sehr gute kamera,laute music...im großen und ganzen ist er gut

    Auf diese Meinung antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Samsung Shark 2

5-Megapixel-Kamera und OLED-Display

Das vor Kurzem durch Unwired View gesichtete Samsung S5550 Shark 2 ist nun offiziell vorgestellt worden und präsentiert sich als durchaus ambitioniertes Allround-Handy. Der Slider im klassischen Samsung-Design verfügt über eine 5-Megapixel-Kamera und ein hervorragendes AMOLED-Display – wenngleich Letzteres wie befürchtet mit 2,2 Zoll doch arg klein bleibt. Insofern wird der integrierte HSDPA-Datenbeschleuniger wohl nur für kurze Ausflüge auf die per Schnellzugriff erreichbaren, sozialen Netze wie Flickr, Picasa, Facebook oder MySpace von Nutzen sein. Langes Internetsurfen dürfte dagegen mit dem Shark 2 eher kein Vergnügen sein.

Ergänzt wird die bisher genannte Ausstattung um einen MP3-Player, einen microSD-Kartenslot, Bluetooth 2.1 und USB 2.0. Der interne Speicher ist mit 110 Megabyte zwar etwas größer als bei vielen anderen, einfacheren Handy-Modellen, dürfte aber in der Regel trotzdem bei weitem nicht ausreichen. Dank microSD-Speicherkarte sollte das aber kein Problem darstellen. Praktisch ist, dass auch das Samsung S5550 Shark 2 wieder über die Diebstahlsicherung des Unternehmens verfügt: Wird eine fremde SIM-Karte eingelegt, informiert das Gerät seinen Besitzer darüber per SMS – inklusive der Rufnummer der fremden SIM-Karte.

Das Samsung S5550 Shark 2 ist sicherlich kein herausragendes Mobiltelefon, gleichwohl aber ein solider Allrounder in der Mittelklasse. Wer von dem derzeitigen Touchscreen-Trend nicht gerade angetan ist, könnte vielleicht hierin einen treuen Wegbegleiter finden.

Samsung Shark 2

Foto-Slider mit Social-Network-Ausrichtung

Wie das Online-Magazin Unwired View berichtet, ist im Produktportfolio des spanischen Ablegers von The Phone House ein neues Samsung-Handy mit der Bezeichnung S5550 gesichtet worden. Der Slider im klassischen Samsung-Design scheint eine starke Ausrichtung auf die Verwendung von Social Networks zu besitzen und ist mit einer 5-Megapixel-Kamera mit Blitzlicht ausgestattet. Das Display wird dem präsentierten Bild zufolge nicht allzu groß auszufallen, dafür handelt es sich jedoch um ein AMOLED-Display.

Bislang sind jedoch weder ein Preis noch die Verfügbarkeit des neuen Sliders bekannt. Der Hersteller hat sich bisher noch nicht zu dem Modell geäußert. Auch die Website von The Phone House zeigt sich hinsichtlich weitergehender Informationen sehr geizig. Bekannt ist nur, dass das Gerät die Netzwerke von MySpace, Facebook und Twitter mit speziellen Applikationen integriert, die direkt aus einer Schnellwahlleiste am unteren Rand des Displays aufgerufen werden können. Für weitere Informationen werden wir wohl den MWC 2010 im Februar abwarten müssen.

Datenblatt zu Samsung S5550

Telefonie
Ausdauer
Akkukapazität 960 mAh
Bedienung
Display
Displaygröße 2,2"
Ausstattung
Kamera
Kamera vorhanden
Auflösung 5 MP
Komfortfunktionen
Radio vorhanden
Musikspieler vorhanden
Verarbeitung & Design
Bauform Slider
Abmessungen
Gewicht 99 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: GT-S5550OKADBT, GT-S5550OKAXEU

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung Shark 2 können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Sprachführer

connect 5/2011 - Die fotografiert mit satten 5 Megapixeln Auflösung, hat einen Autofokus und ein Fotolicht. Die eigentlichen Stärken liegen aber anderswo, zumal im direkten Vergleich das Sony Ericsson Hazel bei ähnlichem Preis besser ausgestattet ist. Der sehr gute Empfang im GSM-Netz sowie eine hervorragende Klangqualität machen das S5550 zu einem heißen Tipp für Vieltelefonierer. Auch die Gesprächszeit ist gut, lediglich wenn das farbstarke OLED-Display aktiv ist, wird der Akku schnell leer gesaugt. …weiterlesen

Kontaktfreudiger Dauerläufer

mobile next 3/2010 - Telefonieren, chatten, Musik hören - um dem Kommunikations- und Entertainment-Bedarf von Teen und Twens gerecht zu werden, ist ein Handy mit einer ordentlichen Akku-Ausdauer gefragt, die das Samsung S5550 bietet. Als Testkriterien dienten Standardfunktionen (Hardware, Handhabung, Ergonomie ...) und Multimedia-Funktionen (Fotokamera, Videokamera, Mediaplayer ...). …weiterlesen

Samsung S5550 im Test: Für preisbewusste Netzwerker

Handytarife.de 6/2010 - Neben zahlreichen Touchscreen-Modellen bietet der Hersteller Samsung mit dem Quadband-Handy S5550 zur Abwechslung mal wieder ein Mobilfunkgerät, das sich per 12-Tasten-Klaviatur bedienen lässt. Der aktuelle Handy-Testbericht zeigt, wie sich das Schiebe-Handy im Alltag schlug. …weiterlesen

Plastikbomber

mobile zeit 4/2010 - Das teuerste Modell der neuen S-Trilogie Samsung S5550 bietet keine Metalloberschale, auch wenn der Akkudeckel verdächtig danach aussieht. Bewertungskriterien waren Ergonomie, Verarbeitung, Handhabung, Ausstattung, Rufbereitschaft, Empfangsleistung und Sprachqualität. …weiterlesen