6500 Slide Produktbild
  • Gut

    2,0

  • 12 Tests

16 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Beson­dere Eig­nung: Ein­fa­ches Handy
Kamera: Ja
Bau­form: Sli­der
Mehr Daten zum Produkt

Nokia 6500 Slide im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,1)

    Platz 4 von 19

    „Telefonieren (25%): ‚gut‘ (2,1);
    Textnachrichten (10%): ‚gut‘ (1,6);
    Akkubetrieb (20%): ‚gut‘ (1,9);
    Benutzerführung (5%): ‚befriedigend‘ (3,0);
    Transport (10%): ‚gut‘ (2,5);
    Haltbarkeit (5%): ‚gut‘ (2,4);
    Fotofunktion (10%): ‚gut‘ (1,6);
    Musikspieler (5%): ‚befriedigend‘ (3,2);
    Vielseitigkeit (10%): ‚gut‘ (1,9).“

  • Kamera-Urteil: 3 von 5 Punkten

    Platz 10 von 13

    „Bildqualität: 3 von 5 Punkten;
    Kamera-Handhabung: 3 von 5 Punkten;
    Kamera-Ausstattung: 3 von 5 Punkten.“

    • Erschienen: November 2008
    • Details zum Test

    78%

    „Nokia hat nicht zu viel versprochen, denn die Stärken des 6500 Slide liegen definitiv im Bereich seiner Optik und der Kamera. Die hochwertigen Materialien und deren Kombination machen das Handy zu einem sehr elegantem Begleiter in jeder Situation und die die Kamera aus dem renommierten Hause Carl Zeiss steht für qualitativen Fotogenuss. Minuspunkte handelte sich der Slider bei der Verarbeitung und der Sprachqualität ein. Die Spaltmaße der Akkuabdeckung sind zu groß, so dass Staub leicht eindringen kann und des Öfteren kam es vor, dass Gesprächsverbindungen blechern klangen. Als Resümee bleibt festzuhalten, dass das Nokia 6500 Slide durchaus ein gelungenes Multimedia Handy darstellt und seinen Preis von circa 300 Euro rechtfertigt.“

    • Erschienen: Februar 2008
    • Details zum Test

    3 von 5 Sternen (470 von 700 Punkten)

    „... es leistet sich doch einige Patzer in punkto Technik. Drei Tage Rufbereitschaft wären beispielsweise gerade noch für ein Ausstattungswunder akzeptabel, aber nicht für ein Durchschnittshandy ...“

  • „gut“ (412 von 500 Punkten)

    2 Produkte im Test

    „... Im GSM-Netz wiederum funkt das Handy gut, im Zweifelsfall lässt sich der UMTS-Empfang ausschalten. Hinzu kommt ein guter Klang beim Telefonieren. Wer ein solides Mobiltelefon mit massig Extras sucht, wird hier fündig.“

    • Erschienen: Februar 2008
    • Details zum Test

    „gut“ (369 von 500 Punkten)

    „Musikplayer mit Top-Sound, prima Fotos dank Autofokus, grundsätzlich solide Verarbeitung: Das 6500 slide ist rundum gelungen. Vor dem Kauf sollte man aber den Akkudeckel begutachten!“

  • „gut“ (1,6)

    Platz 1 von 2

    „... Im Leistungsvergleich ist der Slider jedoch das deutlich bessere Mobiltelefon mit einer hochwertigen Kamera, einer zusätzlichen Kamera für Videotelefonate sowie einer längeren Akkulaufzeit.“

    • Erschienen: Januar 2008
    • Details zum Test

    „gut“ (76%)

    „Nichts Halbes und nichts Ganzes, aber auch kein schlechtes Handy.“

  • Praxisurteil: 4 von 5 Punkten

    6 Produkte im Test

    „Pro: edles Design; gute Verarbeitung; hochwertige Materialien; UMTS; EDGE; 3,2-Megapixel-Kamera ...
    Contra: sehr hohes Gewicht; kein HSDPA; Tastatur nicht gleichmäßig ausgeleuchtet; hoher Preis.“

    • Erschienen: Dezember 2007
    • Details zum Test

    83%

    „Top: elegantes Design; hochwertiges Metallgehäuse; 3,2-Megapixel-Kamera mit Carl Zeiss Optik; Videos in VGA-Auflösung; TV-Ausgang.
    Flop: Zifferntasten schlecht erfühlbar; mitgelieferte microSD mit nur 256 MB; fehlende Übersicht im Kalender; Internetbrowser mangelhaft; dumpfe Sprachqualität.“

    • Erschienen: Dezember 2007
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (7,5 von 10 Punkten)

    „Das 6500 Slide ist kein Mobiltelefon für die breite Masse. Aber dank der guten Kamera, des exzellenten Musik-Players und innovativen TV-Ausgangs wird dieses Modell sicherlich einen gewissen Kultstatus erlangen. Allerdings lässt sich kaum bestreiten, dass es deutlich mehr Kunden für sich gewinnen könnte, wenn Nokia diese Features in einem weniger klobigen Design untergebracht hätte.“

    • Erschienen: September 2007
    • Details zum Test

    Tendenz: 4 von 5 Punkten

    „... Ebenfalls ziemlich auffällig ist die Tatsache, dass Sie mit dem Nokia 6500 Slide Videos VGA-Auflösung aufnehmen können. ...“

zu Nokia 6500 Slide

  • Nokia 6500 Slide Black (UMTS, GPRS, EGPRS, Kamera mit 3,2 MP, Organizer, Musik-
  • Nokia 6500 Slide Silver (UMTS, GPRS, EGPRS, Kamera mit 3,2 MP, Organizer,
  • Nokia 6500 Classic schwarz - black - Ohne Simlock- Frei für alle Sim-Karten Neu
  • Nokia 6500 Classic Schwarz - Ohne Simlock- Frei für alle Sim-Karten Neu
  • Nokia 6500 Classic Schwarz! Neu & OVP! Ohne Simlock! Unbenutzt! RAR!
  • NOKIA 6500 slide HANDY SMARTPHONE QUAD-BAND UMTS BLUETOOTH KAMERA MP3 NEU NEW
  • Nokia Classic 6500 - Schwarz (Ohne Simlock)
  • Nokia 6500 slide Silber Ohne Simlock Handy
  • Nokia 6500 Classic l XXL EXTRAS NEU l Symbian UMTS Bluetooth 2MP schwarz black
  • Nokia Classic 6500 - Schwarz (Ohne Simlock) gut erhalten!!
  • NOKIA 6500 CLASSIC BLACK TOP+VIELE EXTRAS+RECHNUNG+DHL VERSAND
  • Nokia Classic 6500 - Schwarz (Ohne Simlock) Handy Top Zustand !!!
  • NOKIA 6500 CLASSIC + WIE NEU + AКKU NEU + RECHNUNG
  • NOKIA 6500 SLIDE + WIE NEU + AКKU NEU + RECHNUNG
  • Nokia Classic 6500 - Schwarz (Ohne Simlock)
  • Nokia 6500s Slide Schwarz Mobiltelefon Handy UMTS Zeiss OVP Display Folie Video

Kundenmeinungen (16) zu Nokia 6500 Slide

2,9 Sterne

16 Meinungen (3 ohne Wertung) in 1 Quelle

5 Sterne
2 (12%)
4 Sterne
2 (12%)
3 Sterne
3 (19%)
2 Sterne
2 (12%)
1 Stern
2 (12%)
  • Mitterweile sehr nervig

    von sts2740
    • Vorteile: einfache Bedienung
    • Nachteile: Akku schnell leer, Auslöser der Kamera ist langsam
    • Geeignet für: alltäglichen Gebrauch
    • Ich bin: erfahren

    Ich habe das Handy jetzt schon 3 Jahre oder so. Die ersten Jahre war ich eigentlich sehr zufrieden. Fotos waren ok, Akku hielt auch im normalen Umfang. Seit ein paar Monaten, hält der Akku nur noch einen Tag, und das auch nur wenn ich es nicht gross benutzte. Sobald ich innerhalb eines Tages 5 min telefoniere oder eon paar sms schreibe, ist vorbei. Und seit geraumer Zeit will es nicht auf die Speicherkarte zugreifen, so dass ich praktisch keine Fotos mehr machen kann, da der Telefonspeicher nicht viel Platz hat. Die Handhabung mag ich, Nokia halt, wie man es gewohnt ist. Ab und an hatte ich kleinere Abstürze und die Sprachqualität war auch nicht berauschend. Fand es zu Anfang auch sehr leise beim telefonieren, mittlerweile habe ich mich daran wohl gewöhnt.

    Na ja, habs halt auch schon länger und war im grossen und ganzen auch ganz zufrieden, aber jetzt reichts so langsam, bin auf der Suche nach nem neunen.

    Antworten
  • katka77

    von katka77
    • Vorteile: Bedienung
    • Nachteile: gebrechlich
    • Geeignet für: alltäglichen Gebrauch
    • Ich bin: erfahren

    Habe das Handy seit einen halben Jahr und würde es manchmal am liebsten an die Wand knallen.Es bleibt manchmal stecken und reagiert nicht mehr.Im reparatur war es schon,ist zürick gekommen,damit,dass es ok ist.Die Probleme bestehen aber weiter.Kamera reagiert auch ziemlich langsam,Fotos sehen nicht so aus,wie die sollten.Schaue mich gerade nach neuem Handy um,habe aber Angst wieder ne Nokia zu nehmem,hatte schon paarmal ein Nokia "montagshandy" erwischt!

    Antworten
  • Nokia 6500 slider

    von samy
    • Vorteile: Design
    • Nachteile: Akku schnell leer
    • Geeignet für: alltäglichen Gebrauch
    • Ich bin: Student/Schüler

    Also steh vor einer wichtigen frage welches handy ist das beste ????

    N 73 Music edition
    Nokia 6500 slider
    Sony ericsson k770i
    ??????????
    Bitte helft mir weiter!!!!!!!

    Antworten
  • Weitere 13 Meinungen zu Nokia 6500 Slide ansehen
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Nokia 6500 Slide

Besondere Eignung Einfaches Handy
Ausstattung
Kamera
Kamera vorhanden
Auflösung 3,2 MP
Komfortfunktionen
Radio vorhanden
Musikspieler vorhanden
Verarbeitung & Design
Bauform Slider
Abmessungen
Gewicht 123 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 002B7V9

Weitere Tests und Produktwissen

Carl Zeiss' Erbe

mobile zeit - Das 6500 Slider von Nokia ist im Gegensatz zu seinem Zahlenbruder 6500 Classic ein ganz anderes Kaliber - und zwar im vielfachen Sinne des Wortes! Es wurden unter anderem die Kriterien Ergonomie, Verarbeitung und Rufbereitschaft getestet. …weiterlesen

Musikhandys mit Tücken

Stiftung Warentest - Beim N82 funktioniert das aber nicht perfekt. Beim W91oi soll man durch Schüttelbewegungen auch den Musikspieler steuern können. Doch diese nette Spielerei ist eher unpraktisch: Beim Schütteln muss man gleichzeitig eine winzige Musiktaste gedrückt halten. Tabelle auf Seite 36. Beim Sony Ericsson W910i für 380 Euro schneidet neben Kamera und Musikspieler auch der Akku überdurchschnittlich ab. Noch etwas länger hält er beim eher einfach aus- gestatteten Samsung SGH-M110 für 139 Euro. …weiterlesen

Nokia 6500 Slide

CNET.de - Mit dem 6500 Classic zielt Nokia auf die designorientierten Nutzer ab. Das 6500 Slide soll dagegen Kunden ansprechen, die auf der Suche nach einem Handy mit reichhaltiger Ausstattung sind. Und das Schiebehandy kommt diesem Wunsch mit seinen umfangreichen Funktionen auch konsequent entgegen. …weiterlesen

Nokia 6500 slide

areamobile.de - Getestet wurden unter anderem die Kriterien Telefonfunktionen, Verbindungen und Features. …weiterlesen