• Sehr gut

    1,4

  • 0  Tests

    187  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Sehr gut (1,4)
187 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 27"
Dis­pla­yauf­lö­sung: 1920 x 1080 (16:9 / Full HD)
Panel­tech­no­lo­gie: IPS
Opti­male Bild­wie­der­hol­rate: 75 Hz
Gra­fik­schnitt­stel­len: 1x VGA, 1x HDMI 1.4
Höhen­ver­stell­bar: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

S27R350

Güns­ti­ger Home-​Bild­schirm mit etwas bes­se­rem Panel, aber man­geln­der Fle­xi­bi­li­tät

Stärken
  1. 27 Zoll IPS-Panel für wenig Geld
  2. 75 Hz und FreeSync
  3. sehr schmale Displayränder
  4. niedriger Kaufpreis
Schwächen
  1. sehr wenige Anschlüsse
  2. geringe Maximalleuchtkraft
  3. mangelnde Ergonomie
  4. zum anspruchsvollen Gaming zu träge

Der Samsung S27R350 ist eine Empfehlung für Sparfüchse, die nie mehr als ein modernes Gerät verbinden möchten. Denn der rund 160 Euro günstige Bildschirm hat den Preis-Rotstift spürbar an seiner Anschlussvielfalt angesetzt bekommen. Er besitzt lediglich je einen HDMI- und VGA-Anschluss. Um als Multimedia-Gerät durchgehen zu können, ist das zu wenig. Auf dem heimischen Schreibtisch mit nur einem verbundenen Endgerät gibt der Samsung hingegen eine ganz gute Figur als simpler Home-Monitor ab. Zumal Sie hier ein 27 Zoll großes IPS-Panel zum Vernunftpreis erhalten. Das bedeutet: schöne Farben und kaum verfälschte Kontraste wie Farben bei seitlicher Draufsicht. Full HD ist auf 27 Zoll gerade noch scharf genug, in Anbetracht des Preises geht das aber in Ordnung. Ein größeres Problem könnte die mangelnde Flexibilität darstellen. Sie können den Bildschirm nur leicht neigen. In Verbindung mit der recht geringen Leuchtkraft wäre es von Vorteil gewesen, wenn Sie den S27R350 einfach aus dem Sonnenlicht hätten schwenken können. Eine Höhenverstellbarkeit wird ebenfalls vermisst. Zum Spielen eignet sich der Bildschirm bedingt. Immerhin liefert das Panel mit 75 Hz eine leicht verbesserte Bewegtbilddarstellung.

zu Samsung S27R350FHU

  • Samsung LS27R350FHUXEN 68,6cm, IPS Panel (27 Zoll) Monitor, schwarz“
  • Samsung 68,6 cm (27") S27R350FHU Full HD Monitor
  • Samsung 27" Monitor S27R350FHU - Schwarz - 5 ms AMD FreeSync
  • Samsung S27R350 IPS FullHD LED Monitor
  • SAMSUNG 68,6 cm (27 Zoll) LCD Monitor IPS S27R350FHU
  • Samsung S27R350 (27", 1920 x 1080 Pixels), Monitor
  • Samsung Monitor S27R350FHU LED-Display 68,6 cm (27")
  • Samsung S27R350FHU SR350 Series LED-Monitor 68.6 cm 27" sichtbar 1920 x 1080
  • Samsung S27R350FHU - 69 cm (27 Zoll), LED, IPS-Panel, AMD FreeSync, 75 Hz,
  • Samsung S27R350FHU - SR350 Series - LED-Monitor -
  • Samsung LS27R350FHUXEN 68,6cm, IPS Panel (27 Zoll) Monitor, schwarz“
  • Samsung S27R350FHU LED-Monitor 68,6cm 27" 1920x1080 HDMI VGA IPS-Panel
  • 68,58 cm 27" Monitor Samsung S27R350FHU LED - Full HD - HDMI + VGA

Kundenmeinungen (187) zu Samsung S27R350

4,6 Sterne

187 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
142 (76%)
4 Sterne
34 (18%)
3 Sterne
6 (3%)
2 Sterne
4 (2%)
1 Stern
2 (1%)

4,6 Sterne

187 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Monitore

Datenblatt zu Samsung S27R350

Einsatzbereich
Office fehlt
Medienbearbeitung fehlt
Gaming fehlt
Allround fehlt
Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 27"
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full HD)
Pixeldichte des Displays 82 ppi
Displayhelligkeit 250 cd/m²
Kontrastverhältnis 1000:1
Bildseitenverhältnis 16:9
Bildschirmoberfläche Matt
Paneltechnologie IPSinfo
Touchscreen fehlt
Ultrawide-Monitor fehlt
Curved fehlt
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync vorhanden
HDR-Unterstützung fehlt
LED-Backlight vorhanden
Blaulichtfilter vorhanden
Leistung
Reaktionsgeschwindigkeit (Grau-zu-Grau) 5 ms
Optimale Bildwiederholrate 75 Hz
Stromverbrauch im Betrieb 22 W
Stromverbrauch im Standby 0,3 W
Ausstattung
Lautsprecher fehlt
Webcam fehlt
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
Anzahl HDMI 1
DisplayPort fehlt
Anzahl DisplayPort 0
DVI fehlt
Anzahl DVI 0
VGA vorhanden
Anzahl VGA 1
Thunderbolt fehlt
Anzahl Thunderbolt 0
USB-C fehlt
Anzahl USB-C 0
Grafikschnittstellen 1x VGA, 1x HDMI 1.4
Weitere Anschlüsse
Audio-Anschluss fehlt
USB-Hub fehlt
Ergonomie & Abmessungen
Neigbar vorhanden
Schwenkbar fehlt
Pivot-Funktion fehlt
VESA-Bohrung vorhanden
Höhenverstellbar fehlt
Abmessungen mit Standfuß
Breite 61,17 cm
Tiefe 25,05 cm
Höhe 46,3 cm
Gewicht 4,5 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: LS27R350FHUXEN

Weitere Tests und Produktwissen

Scharf in Full HD, schärfer in 4K?

Computer Bild Spiele - Und die TV-Geräte taugen eben auch als Fernseher, sie bieten teilweise mehr Anschlüsse, und per Fernbedienung streamen sie ohne Zusatzgeräte Filme und Musik. COMPUTER BILD SPIELE hat deshalb zum Vergleich auch einen Full-HD-Fernseher und einen 4K-TV getestet. Vor dem Kauf sollte sich der Nutzer überlegen, was er mit seinem Monitor überhaupt machen will. Denn mit Office-Jobs à la Word und Power-Point ist ein 4K-Bildschirm genauso unterfordert wie ein Porsche Turbo auf dem Weg zur Arbeit. …weiterlesen

Die Sendung ohne Maus

Computer Bild - Zwar erreichte er eine gute Farbtreue und die größte maximale Helligkeit im Test. Allerdings wirkte das Bild im TV- und PC-Betrieb etwas unscharf. Magere Ausstattung: Nicht zuletzt wegen der mageren Ausstattung landete der Asus auf dem letzten Platz. So bietet er als einziger Testkandidat kein DVB-C, sondern nur DVB-T und analogen TV-Empfang. …weiterlesen

Gesunde Ansichten

Stiftung Warentest - Bei analogen Signalen schneidet der Acer besser ab. Diverse Anschlüsse ermöglichen den Zugriff auf Videos, Musik und Fotos. Die Fernbedienungen sind gut. Für einen ordentlichen Sound sollten die Monitore aber an eine externe Stereoanlage angeschlossen werden. Ein Manko hat der LG bei der Nutzung als PC-Bildschirm: Bei Mausbewegung wacht er nicht aus dem Standby auf, das geht nur per Knopfdruck. …weiterlesen

Gut und günstig

PC Magazin - Nur an den Ecken kommt das Licht nicht mehr ganz so hell an. BenQ V2400 ECO Wo ECO draufsteht, ist auch ECO drin: Der BenQ V2400 verbraucht nämlich im Volllastbetrieb nur 20 Watt und ist damit der sparsamste Monitor im Test. Auch was die Bildqualität und die Ausleuchtung angeht, präsentiert sich der V2400 sehr gut. So erreicht die Farbtreue einen hohen Wert von durchschnittlich 90,6 Prozent. Bei einem Blickwinkel von 45 Grad sind es immer noch 87,1 Prozent. …weiterlesen

„EcoTopTen-Computermonitore“ - Marktübersicht: 22 Zoll-Monitore

EcoTopTen - Bei Bedarf kann bei vielen Modellen ein Wandhalter montiert werden. Aufgrund ihres geringeren Stromverbrauchs geben Flachbildschirme weniger Wärme ab und tragen damit zu einem angenehmeren Arbeitsklima bei. Demgegenüber wiegen die Nachteile, dass Flachbildschirme insgesamt eine schlechtere Farbwiedergabe als Röhrenmonitore besitzen und sowohl Farbe als auch Helligkeit abhängig vom Blickwinkel sind, eher gering. EcoTopTen empfiehlt vor diesem Hintergrund ausschließlich Flachbildschirme. …weiterlesen