• ohne Endnote
  • 0 Tests
4.474 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 75"
Auf­lö­sung: Ultra HD
Twin-​Tuner: Nein
Smart-​TV: Ja
Anzahl HDMI: 2
TV-​Auf­nahme: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Weitere Bildschirmgrößen

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

GU75TU7199

Läs­sig leist­ba­rer Edge-​LED-​Gigant

Stärken
  1. aktualisiertes, gigantisches, ultrascharfes „Crystal“-/Edge-LED-Display
  2. „Crystal 4K“-Prozessor, Wiedergabe von HLG-, HDR10- & HDR10+-Effekten
  3. aufgefrischte SmartTV-Software, Sprachassistent Bixby, Amazon-Alexa-Kompatibilität
  4. Tuner für alle linearen TV-Programme, Audiosignal via Bluetooth, Game Mode
Schwächen
  1. HDR-Standard Dolby Vision wird nicht supportet
  2. Bereitstellung von Software-Updates langfristig ungewiss
  3. stark unterdimensionierte Soundausgabe
  4. USB-Recording-Optionen ab Werk blockiert

In der Giganten-Klasse - ein Ultra-HD-Fernseher mit einem Bildschirm-Diagonalenmaß von 189 Zentimetern gehört da zweifellos rein - eines der besonders bezahlbaren Modelle. An der weitgehend aktuellen Technik-Konfiguration so richtig zu wünschen übrig lässt lediglich die schwache Soundausgabe. Dagegen wirkt die Hauptkomponente, das bildqualitativ beachtlich performende Edge-LED-Display, in Kombination mit dem neuen Crystal-4K-Bildprozessor und dessen Signalverarbeitung niemals überfordert. 4K-Skalierungen von niedriger auflösendem Material etwa machen sich durchweg fein. Andererseits fallen, bei entsprechendem Content, Effekte der Hochkontrast-Standards HLG, HDR10 und HDR10+ nicht so prägnant aus wie bei Top-Geräten. Deutlich den Fortschritt gegenüber Budget-Angeboten früherer Jahre merken Sie der schnell Übersicht verschaffenden SmartTV-Bedienoberfläche an, die optionalen Sprachsteuerungs-Features via Bixby und Amazon-Alexa-Hardware haben ebenfalls eine Weiterentwicklung erfahren.

zu Samsung GU75TU7199

  • Samsung TU7199 189 cm (75 Zoll) LED Fernseher (Ultra HD, HDR 10+, Triple Tuner,
  • SAMSUNG GU75TU7199 LED TV (Flat, 75 Zoll / 189 cm, UHD 4K, SMART TV)
  • SAMSUNG GU75TU7199 LED TV (Flat, 75 Zoll / 189 cm, UHD 4K, SMART TV)
  • Samsung GU75TU7199U LED-Fernseher (189 cm/75 Zoll, 4K Ultra HD, Smart-TV,
  • Samsung GU75TU7199U LED-Fernseher (189 cm/75 Zoll, 4K Ultra HD, Smart-TV,
  • Samsung SAMS GU-75TU7199 TCS SMA 2.0 UHD 190 |
  • Samsung GU75TU7199UXZG carbonsilber 191 cm (75") 4K / UHD HDR10+
  • Samsung GU-75TU7199U, LED-Fernseher 189 cm(75 Zoll), dunkelsilber, UltraHD/4K,
  • Samsung GU75TU7199U - 189 cm (75") Klasse 7 Series LED-TV - Smart TV -
  • Samsung GU75TU7199UXZG (75", 4K, LED), TV, Schwarz

Kundenmeinungen (4.474) zu Samsung GU75TU7199

4,5 Sterne

4.474 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3177 (71%)
4 Sterne
850 (19%)
3 Sterne
224 (5%)
2 Sterne
89 (2%)
1 Stern
134 (3%)

4,5 Sterne

4.474 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu Samsung GU75TU7199

Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 75"
Auflösung Ultra HD
Curved fehlt
HDR10 vorhanden
HDR10+ vorhanden
HLG vorhanden
Dolby Vision fehlt
Dolby Vision IQ fehlt
HFR fehlt
UHD Premium fehlt
3D fehlt
Bildfrequenz 2000 Hz
Ton
Audio-Systeme
  • Dolby Digital Plus
  • Dolby Digital
Ausgangsleistung 20 W
Subwoofer fehlt
Empfang
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
UHD-Empfang vorhanden
Twin-Tuner fehlt
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Smart-TV-Betriebssystem Tizen
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Wi-Fi Direct vorhanden
Gestensteuerung fehlt
Sprachsteuerung vorhanden
Smart Remote fehlt
Sprachassistent integriert vorhanden
Kompatibel mit
  • Alexa
  • Bixby
SAT>IP Client fehlt
SAT>IP Server fehlt
AirPlay 2 vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 2
Anzahl USB 1
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Audiorückkanal (eARC) vorhanden
HDCP 2.2 vorhanden
USB 3.0 fehlt
Bluetooth vorhanden
Kartenleser fehlt
12V-Anschluss fehlt
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Smartcard Reader fehlt
Digital (optisch) vorhanden
Digital (koaxial) fehlt
Kopfhörer fehlt
Extras
TV-Aufnahme fehlt
Tragbar fehlt
Blu-ray-Laufwerk fehlt
DVD-Laufwerk fehlt
Ambilight fehlt
Media-Player vorhanden
Integrierte Festplatte fehlt
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+
Gewicht 30,8 kg
Vesa-Norm 400 x 300

Weitere Tests & Produktwissen

Teure Kurve

Stiftung Warentest - Wir haben uns auf höherwertige Geräte mit Full-HD-Auflösung (1 920 x 1 080 Pixel) und großen Bildschirmdiagonalen zwischen 1,19 Meter und 1,40 Meter konzentriert. …weiterlesen

Alle Größen am Start

Stiftung Warentest - Bildschirmmenü Die Bedienlogik des Philips verwirrt. Viele Funktionen können nur umständlich aufgerufen werden. Das Gerät reagiert verzögert auf Eingaben. Anschlüsse Der Philips ist mit drei USB- und vier HDMI-Buchsen gut ausgestattet. Die Lautstärke des Kopfhörerausgangs kann separat geregelt werden. Er muss auch die klassische Stereoanlage versorgen, denn Cinch-Buchsen für Analog-Audio fehlen. …weiterlesen

Alle Größen am Start

Stiftung Warentest - Das Bildschirmmenü erschwert aber noch immer den Zugriff auf viele Funktionen. Der Philips bietet viele Anschlüsse für digitale Signale. Sein Kopfhörerausgang mit separat regelbarer Lautstärke muss aber auch die klassische Stereoanlage versorgen, denn Cinch-Buchsen für Analog-Audio fehlen. …weiterlesen

Mehrseher

SFT-Magazin - LG legt nur eine Brille mit in den Karton. Diese ist mit 38 Gramm angenehm leicht und wird per Akku betrieben. Samsung PS51D8090 Darf es ein bisschen mehr sein? Samsungs Top-Plasma bietet einen Zoll mehr Bilddiagonale als die Konkurrenten. Dazu gibt es ein pralles Ausstattungspaket mit drei Digitaltunern, USB-Aufnahme, 3D-Darstellung und dem Samsung-Internetportal Smart Hub. …weiterlesen

Apple: Die Zukunft

MAC LIFE - Spekulationen um ein konkretes TV-Gerät von Apple sind schon mehrere Jahre im Gange und Trip Chowdry ist nicht der einzige Marktbeobachter, der einen Apple-Fernseher für wahrscheinlich hält. Der allgegenwärtige Gene Munster von Piper Jaffray prophezeit ein solches Gerät für Ende 2012, spätestens aber für 2013. Er bezieht sich dabei sowohl auf Informationen aus Zuliefererkreisen als auch auf Appleinterne Quellen. …weiterlesen

Unterwegs in die dritte Dimension

PC Magazin - Die Mehrzahl der Hersteller setzt auf Shutterbrillen, LG nutzt bei den neuen Modellen die günstigen Polfilterbrillen. Toshiba wird auf der IFA auch einen großformatigen Multi-View-3D-Fernseher zeigen, der ohne Brille auskommen wird. Mittels HDMI können die Fernseher auch als 3D-Ausgabegerät für PCs oder Notebooks genutzt werden. So kann etwa ein Media-Center-Rechner als 3D-Blu-ray-Player und digitaler Festplattenrekorder dienen. …weiterlesen

Philips 56PFL9954H Cinema 21:9: Neue Dimensionen

AV-Magazin.de - Doch das wird Philips via Update sicherlich bald ändern – womit schließlich der letzte Ser vice genannt ist. Denn ob Bedienung oder Bilddarstellung, wer den Cinemascope-T V mit dem Internet verknüpft, erhält automatisch stets den neuesten Stand der Philips-Technik aufgespielt. Net TV Philips ist nicht der einzige Hersteller, dessen Fernseher seit neuestem ins Internet wandern. Das Konzept erfreut sich sogar zunehmender Beliebtheit. …weiterlesen