• ohne Endnote
  • 0 Tests
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 55"
Auf­lö­sung: Ultra HD
Twin-​Tuner: Nein
Smart-​TV: Ja
Anzahl HDMI: 2
TV-​Auf­nahme: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Weitere Bildschirmgrößen

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

GU55TU6979

Gut, preis­wert, ide­al­groß -​ und vom SmartTV-​Markt­füh­rer

Stärken
  1. preiswerter, aktueller Ultra-HD-Fernseher im Familien-Idealformat
  2. „Crystal 4K“-Bildprozessor der Mittelklasse, u.a. dynamisches HDR10+
  3. SmartTV-Grundausstattung, Sprachsteuerung Bixby, Alexa verknüpfbar
  4. HDMI-ARC, WLAN, „Adaptive Sound“, „Game Enhancer“ /ALLM
Schwächen
  1. unterdimensionierte Soundausgabe, keine Audiosignale via Bluetooth
  2. ab Werk keine USB-Recording-Optionen
  3. dynamischer HDR-Standard Dolby Vision wird nicht unterstützt
  4. Software-Updates wahrscheinlich nicht über gesamte Produktlebensdauer

Aktueller Ultra-HD-Komfort ja, aber zu einem vertretbaren Kurs? Selbst renommierte Konkurrenten locken inzwischen mit Kampfpreis-Geräten - darum macht Ihnen auch der SmartTV-Marktführer jetzt wettbewerbsfähigere Angebote. Dieses Modell mit „Crystal“-Display in Edge-LED-Bauweise und einem idealen Diagonalenmaß von 138 Zentimetern kann nicht die überragenden Papierwerte aufweisen, die man von den QLED-Premium-Geräten der Marke kennt. Die Signalverarbeitung des für den gehobenen Einstiegsbereich konzipierten Crystal-4K-Bildprozessors hievt nativen 4K-Content und zu skalierende Inhalte jedoch auf ein bemerkenswertes Niveau. Für wahrnehmbare Umsetzungen von HLG, HDR10 und HDR10+ genügen die Spitzenhelligkeiten, der „Game Mode“ sichert die basale Spiele-Tauglichkeit ab. Auf SmartTV-Neulinge wirkt die herstellerspezifische Tizen-Software nicht überkompliziert. Zudem ist das Deutsch des Sprachassistenten Bixby besser geworden und Alexa-Hardware verknüpfbar.

 

zu Samsung GU55TU6979

  • Samsung GU55TU6979UXZG
  • Samsung GU55TU6979U LED Fernseher 139,7 cm (55 Zoll) EEK:
  • Samsung GU55TU6979UXZG
  • Samsung 55" Flachbild TV GU55TU6979U TU6979 Series - 55" LED TV - 4K LED 4K
  • Samsung GU55TU6979UXZG LED 4K / UHD Smart TV (Tizen) 140 cm (55") HDR10+
  • Samsung GU55TU6979U - 138 cm (55") Diagonalklasse TU6979 Series LED-TV -
  • Samsung GU55TU6979UXZG Crystal LED TV Fernseher 55 Zoll 4K UHD Smart TV EEK: A
  • Samsung GU55TU6979U - 138 cm (55") Diagonalklasse TU6979 Series LED-TV -

Kundenmeinung (1) zu Samsung GU55TU6979

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu Samsung GU55TU6979

Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 55"
Auflösung Ultra HD
Curved fehlt
HDR10 vorhanden
HDR10+ vorhanden
HLG vorhanden
Dolby Vision fehlt
Dolby Vision IQ fehlt
HFR fehlt
UHD Premium fehlt
3D fehlt
Bildfrequenz 2000 Hz
Ton
Audio-Systeme
  • Dolby Digital Plus
  • Dolby Digital
Ausgangsleistung 20 W
Subwoofer fehlt
Empfang
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
UHD-Empfang vorhanden
Twin-Tuner fehlt
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Smart-TV-Betriebssystem Tizen
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Wi-Fi Direct vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Gestensteuerung fehlt
Sprachsteuerung vorhanden
Sprachassistent integriert vorhanden
Kompatibel mit
  • Alexa
  • Bixby
SAT>IP Client fehlt
SAT>IP Server fehlt
AirPlay 2 vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 2
Anzahl USB 1
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Audiorückkanal (eARC) vorhanden
USB 3.0 fehlt
Bluetooth fehlt
Kartenleser fehlt
12V-Anschluss fehlt
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Smartcard Reader fehlt
Digital (optisch) vorhanden
Digital (koaxial) fehlt
Extras
TV-Aufnahme fehlt
Tragbar fehlt
Blu-ray-Laufwerk fehlt
DVD-Laufwerk fehlt
Ambilight fehlt
Media-Player vorhanden
Integrierte Festplatte fehlt
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A
Gewicht 14,2 kg
Vesa-Norm 200 x 200

Weitere Tests & Produktwissen

Licht & Schatten

HiFi Test - Die beiden Scarteingänge des Gerätes sind mangels guter Signalverarbeitung nicht brauchbar, und die Nutzung des Komponentenanschlusses ist aus demselben Grund ebenfalls nur bedingt zu empfehlen. Der Klang der integrierten Lautsprecher ist, wie bei vielen Flachbildschirmen von Samsung, dem Designaspekt untergeordnet. Nach Möglichkeit sollte also immer eine externe Audioanlage zum Fernsehen benutzt werden. …weiterlesen

„Klein, aber nur zwei oho“ - 16:9

Stiftung Warentest - Im Alltag zählt neben der Bildqualität vor allem die Ausstattung. Fragen Sie den Verkäufer also nach Details. j ZAPPEN Wer oft zappt, sollte auf eine „Swap“-Taste Wert legen, um zwischen zwei Kanälen hin- und herzuschalten. Außer Panasonic und Daewoo haben sie alle. j KOPFHÖRER Im Alltag ist es praktisch, wenn die Kopfhörerbuchse separat einzustellen ist. So lässt sich etwa für Hörbehinderte ein anderer Pegel auswählen. …weiterlesen

MoniTore

Heimkino - An die beiden Scartbuchsen und den VGA-Eingang können DVD-Player, Sat-Receiver und PC angeschlossen werden. Zum Empfang von TV-Signalen steht ein eingebauter Analogtuner zur Verfügung. Nach relativ langer Installationsdauer findet der Tuner alle ausgestrahlten Sender, sortiert sie aber leider nicht logisch. Bild und Ton Der Viewpia bietet wenig Extras und Einstellmöglichkeiten. Dies macht sich auch bei der Bildqualität und dem Klang der Lautsprecher bemerkbar. …weiterlesen

Europa-TVs: kein grenzenloser Spaß

video - Allgemein gilt allerdings auch bei EU-Modellen, dass man sich im Reklamationsfall an den Händler wendet, über den man den TV oder Blu-ray-Player bezogen hat. Liegt dessen Sitz im Ausland, verlängert das allerdings nicht nur die Transportwege. Hinzu kommen möglicherweise Sprachbarrieren. Richtig kompliziert wird es, wenn es aufgrund der bereits beschriebenen möglichen Ausstattungsunterschiede bei bestimmten Funktionen hakt. Dann stellt sich die Frage: Ist das ein Reklamationsfall? …weiterlesen

Sieg und Kauftipp für den Philips

Der Markt für TV-Geräte bleibt in Bewegung: Die aktuellen Modelle sind nicht nur günstiger, sie überzeugen auch mit leichteren Chassis, umweltschonenden Materialien und niedrigem Stromverbrauch. Außerdem werden die Geräte immer vielseitiger. So bieten einige Fernseher die Möglichkeit, Netzwerk- und Online-Inhalte auf den Bildschirm zu holen. Die Zeitschrift „SFT“ hat sechs von ihnen getestet. Sieger nach Punkten wird das Modell von Philips.

Der beste TV-Empfang

PC-WELT - Der dafür nötige Standard DVB-T2 wird hierzulande noch nicht unterstützt. Wie bei DVB-C2 und DVB-S2 kommt bei DVB-T2 anstelle des MPEG-2-Kompressionsverfahrens MPEG-4 zum Einsatz, was auch hier die Anzahl der empfangbaren Sender erhöht. Für den Empfang von HDTV-Signalen ist DVB-T2 Voraussetzung. Dies ließe sich zwar auch mit DVB-T realisieren. Die Aussendung eines MPEG2-Streams in HD über DVB-T ist aufgrund der dafür erforderlichen Bandbreite nicht möglich. …weiterlesen