• Befriedigend 2,8
  • 25 Tests
1.276 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Funk­tio­nen: Schlaf­ana­lyse, Kalo­ri­en­ver­brauch, Distanz­mes­sung
Sen­so­ren: Schritt­zäh­ler, Puls­mes­ser, Beschleu­ni­gungs­sen­sor
GPS: Nein
Typ: Fit­ness-​Arm­band
Gerä­te­schutz: Spritz­was­ser­schutz
Gewicht: 27 g
Mehr Daten zum Produkt

Samsung Gear Fit im Test der Fachmagazine

  • „durchschnittlich“ (54%)

    Platz 1 von 4

    Fitnessfunktionen (35%): „durchschnittlich“;
    Haltbarkeit (15%): „gut“;
    App und PC-Anwendungen (20%): „weniger zufriedenstellen“;
    Handhabung (25%): „durchschnittlich“;
    Schadstoffe (5%): „gut“;
    Datensendeverhalten Android (0%): kritisch;
    Datensendeverhalten iOS (0%): entfällt;
    Bluetooth-Sicherheit (0%): unkritisch.

  • „befriedigend“ (2,7)

    Platz 1 von 4

    „Großes Display. Lässt sich ohne App nutzen. Genaue Schrittzählung, aber ungenaue Herzfrequenzangaben. Nutzung in Verbindung mit GPS vom Galaxy-Smartphone möglich. Kürzeste Batterielaufzeit im Test.“

  • Dauertest: 3,5 von 5 Sternen

    100 Produkte im Test

    „Die Gear Fit ist mehr als ein Fitnessarmband: Sie zeigt mir zusätzlich Mails an und steuert den Musikplayer – toll. Blöderweise hakt es gerade bei Sport-Messungen: Warum misst die Gear Fit meinen Puls nur, wenn ich stillhalte? Das AMOLED-Display hat einen hohen Kontrast, ist bei Sonneneinstrahlung allerdings nicht gut ablesbar. Für kurze Nachrichten langt der kleine Bildschirm ...“

    • Erschienen: Juli 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Es verfügt über ein brillantes Display ... Die Tatsache, dass feuchte Hände für die Bedienung abzutrocknen sind und das Gerät nach dem Wasserkontakt sorgfältig abzutupfen ist, prädestiniert es allerdings nicht unbedingt zum Vollschwitzen beim Sport, obwohl man es tatsächlich zum Laufen nutzen kann. ... Für uns definitiv ‚nice to have‘ und eher ein Lifestyle-Produkt. ...“

  • 4 von 5 Punkten

    Platz 4 von 8

    „Plus: Fitness-Armband und vollwertige Smartwatch in einem Gerät; Anzeige von Medaillen am Gerät motiviert zu mehr Bewegung.
    Minus: Nur mit aktuellen Samsung Galaxy-Phones nutzbar; Integrierter Pulsmesser versagt im Training.“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „... die Differenz zu unseren Zählungen lag oft bei über 20 Prozent. ... Die Genauigkeit der Herzfrequenzmessung am Handgelenk lässt vor allem in den ersten Minuten sehr zu wünschen übrig ... Die Laufzeit liegt nach unseren Erfahrungen bei 3 bis 4 Tagen, was für einen Aktivitätstracker kein toller Wert ist, für eine Smartwatch aber aktuell nicht übel. ...“

  • Note:2,0

    Platz 3 von 6

    „Plus: Wer es trägt, braucht keine Uhr mehr. Einziger im Test mit Pulsmesser.
    Minus: -.“

  • 4 von 5 Punkten

    Platz 4 von 8

    „Das Gear Fit ist das einzige Gerät im Test mit einem vollwertigen Touch-Bildschirm in Farbe - es bietet schließlich auch Smartwatch-Funktionen ... Leider ist der Fitness-Aspekt aber nicht ganz zufriedenstellend abgedeckt. Der Pulsmesser funktioniert (wenn überhaupt) nur in Ruhe und das Armband ist nur mit aktuellen Galaxy-Smartphones nutzbar ...“

  • „gut“ (2,0)

    Platz 3 von 4

    „Plus: Tolle Verarbeitung und modernes Design; Smartwatch-Funktionalität.
    Minus: Nur mit Samsung-Handys kompatibel; Ungenaue Streckenmessung.“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „... konnte im Test durch sehr schöne Farbdarstellung überzeugen, auch die Bedienung des Touchscreens ist bis auf wenige Ausnahmen gelungen. ... ein Fotosensor erkennt die Bewegungen des Bluts unter der Haut. Die Messung erwies sich im Vergleich mit einem Pulsgurt als recht genau, die aus der Schrittzahl berechnete Entfernung wich jedoch teils deutlich von der mit einer GPS-Uhr vorab verifizierten Strecke ab. ...“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „... Samsungs Gear Fit fällt hinter den beiden Konkurrenten bezüglich der Messwerte zurück, bietet dafür aber eben Smartwatch-Funktionen. ... etwas für Anwender, die sich vor allem ein schickes, wenn auch nicht gerade preiswertes Accessoire zu ihrem Smartphone wünschen ...“

    • Erschienen: April 2014
    • Details zum Test

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    „... an das schmale Display muss man sich gewöhnen. Als Fitness-Uhr ist sie derzeit eher eine ‚Fit light‘. Die Technik ist zwar da, nicht aber die Software. Sollten Apps wie Runtastic die Uhr unterstützen, ändert sich das schlagartig, schade aber, dass Samsung nicht gleich bessere Apps mitliefert. Spaß macht die Verwendung aber jetzt schon.“

  • Erster Check: 4 von 5 Punkten

    3 Produkte im Test

    „Pro: sehr leicht; tolle Verarbeitung; austauschbares Armband; exzellentes OLED-Display; Bluetooth; IP67-Zertifizierung; Herzfrequenzsensor; Schrittzähler; bietet zahlreiche Benachrichtigungsfunktionen in Verbindung mit einem Smartphone.
    Contra: -.“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „... Gear Fit bietet neben einem Schrittzähler auch einen Herzfrequenz-Sensor, ist nach IP67-Norm wasser- und staubfest und kann ohne Aufladen bis zu vier Tage genutzt werden. Wer kein Armband tragen möchte, der kann die Gear Fit auch vom Armband abknipsen und etwa in der Hosentasche transportieren. Die Messung des Pulses wird dadurch natürlich deutlich umständlicher. ...“

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    „Super schick und angenehm zu tragen. Die Form des Displays erinnert eher an einen Sporttracker, das Ablesen ist unpraktisch und schwierig. Praktisch hingegen ist das Ablesen von SMS und auch das mögliche Senden vorformulierter Kurzantworten. Die Gear Fit hat eine lange Akkulaufzeit trotz großem Display. Großes Manko: Das Wearable ist nur mit Samsung-Geräten nutzbar.“

zu Samsung GearFit

  • Samsung Galaxy Gear Fit Fitness Smartwatch charcoal schwarz
  • Samsung Gear Fit SM-R350 Black R350 Smartwatch Fitness Tracker Uhr NEU
  • Samsung Gear Fit Smartwatch - Schwarz
  • Samsung Gear Fit Charcoal Black (SM-R3500ZKADBT) defekt

Kundenmeinungen (1.276) zu Samsung Gear Fit

4,1 Sterne

1.276 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
59 (5%)
4 Sterne
23 (2%)
3 Sterne
4 (0%)
2 Sterne
2 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,1 Sterne

1.233 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,7 Sterne

38 Meinungen bei eBay lesen

3,4 Sterne

5 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Samsung SM-R350

Schick, aber gerade beim Sport nur mäßig nütz­lich

Die ersten Smartwatches stammten eigentlich von Sony, doch erst Samsung hat diesem Genre mit seinen Gear-Modellen Leben eingehaucht. Doch auch die Südkoreaner tun sich bislang schwer damit, abseits des Style-Faktors eine wirkliche Begründung für den Nutzen zu liefern. Die Produkte sehen zwar sehr schick aus und bieten eine Menge Funktionalitäten, doch so richtig praktisch wollen sie trotz allem nicht sein. Dieses Schicksal ereilt im Grunde auch wieder die Samsung Gear Fit, die sich gezielt an Sportler richtet.

Schönes Display, aber schlechte Messwerte

Zu diesem Zweck ist die Smartwatch nicht nur mit der obligatorischen Bluetooth-Verbindung zum Smartphone ausgestattet und verfügt über ein definitiv lobenswertes, sehr scharfes AMOLED-Display, sondern hat auch verschiedene Spezialsensoren und Trainingsfunktionen mit an Bord. Leider ist ausgerechnet der Nutzen dieser Sportfunktionen fraglich. Denn in mehreren Tests versagte unter anderem der Pulsmesser – nur wer ruhig stehen bleibe, erhalte halbwegs vernünftige Messwerte. Ebenso fragwürdig ist wohl der Distanzmesser – die auf der Schrittzahl basierende Entfernungsmessung soll teils erheblich um bis 20 Prozent von den Ergebnissen einer GPS-Uhr abweichen.

Für schwitzende Sportler ungeeignet

Hinzu kommt eine nur rudimentäre Absicherung gegenüber Feuchtigkeit. Speziell die Sportmagazine monieren, dass man feuchte Hände vor der Benutzung erst abtrocknen und das Gerät nach jedem Wasserkontakt sorgfältig abtupfen müsse. Das freilich ist eine schlechte Voraussetzung für Ausdauersportler, die ihre Fitnesswerte verfolgen und beim Sport richtig schwitzen möchten. Und so lautet der Tenor in der Regel auch: Ein nettes Lifestyle-Gerät mit schönem Display, aber leider keine echte Fitness-Smartwatch...

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Aktivitäts- & Fitnesstracker

Datenblatt zu Samsung Gear Fit

Gewicht 27 g
Tracking
Funktionen
  • Distanzmessung
  • Kalorienverbrauch
  • Schlafanalyse
Sensoren
  • Beschleunigungssensor
  • Pulsmesser
  • Schrittzähler
GPS fehlt
Bauform
Typ Fitness-Armband
Display-Größe 1,84"
Stromversorgung Fest verbauter Akku
Geräteschutz Spritzwasserschutz
Kompatibilität
Kompatibel mit Android
Schnittstellen Bluetooth
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: SM-R3500ZKAITV

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung SMR350 können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: