• Befriedigend 3,0
  • 16 Tests
161 Meinungen
Produktdaten:
Besondere Eignung: Ein­fa­ches Handy
Displaygröße: 2,8"
Kamera: Ja
Bauform: Bar­ren-​Handy
Mehr Daten zum Produkt

Samsung S3650 Corby im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Im Vergleichstest Multimedia-Handys in test-Heft 9/2010 war das Corby S3650 Spitze. Qualitätsurteil: Gut (2,2). Fürs Internet allerdings eignet sich das Handy trotz Touchscreen kaum. Weder zeigt das Display eine Volltastatur an, noch gibts über UMTS oder WLAN eine schnelle Datenverbindung. Stärken des Handys: Die Stabilität ist ‚sehr gut‘. Telefon-Qualität und Akku-Leistung sind „gut“. Die eingebaute Kamera fällt etwas ab. Bei guten Lichtverhältnissen gelingen ansehnliche Schnappschüsse, bei Dämmerung und Zimmerbeleuchtung allerdings lässt die Bildqualität deutlich nach. Als Musikspieler kommt das Handy mit fast allen gängigen Dateiformaten zurecht, die Ohrhörer klingen aber nur mäßig. Der Aldi-Preis ist günstig. Einzelne Anbieter im Internet sind noch ein paar Euro günstiger - ohne Versandkosten allerdings.“

  • „gut“ (2,2)

    Platz 1 von 10

    „Vergleichbar mit Samsung S5620, aber billiger. Ohne UMTS, kein GPS. Touchscreen. Die Kamera hat keinen Autofokus und ist schwach bei wenig Licht. Musikspieler klingt über mitgelieferte Ohrhörer nur mäßig.“

  • „ausreichend“ (3,8)

    Platz 4 von 4

    „Plus: Sehr günstiger Preis; Auswechselbare Cover.
    Minus: Mangelhafte Ausstattung; Grobe Displayauflösung; Plastik-Look.“

  • „befriedigend“ (3,33)

    Preis/Leistung: „sehr günstig“

    Platz 4 von 6

    „Plus: Großer, sehr heller Bildschirm; Zugriff auf soziale Netzwerke; Beste Akku-Laufzeit im Test.
    Minus: Kein UMTS, sehr langsamer Internet-Browser; Touchscreen schwer zu bedienen; Grobpixeliger Bildschirm.“

  • „befriedigend“ (335 von 500 Punkten)

    Platz 4 von 10

    „Das Touchscreen-Modell soll mit Wechselcover und Social-Networking-Funktionalität vor allem Jugendliche ansprechen und liegt mit seinen kompakten Abmessungen und den abgerundeten Seiten perfekt in der Hand. ... Ein insgesamt gutes Bild gab das Corby auch in der TESTfactory ab: Der Akku ist mit 35 Tagen Standby-Zeit üppig dimensioniert ...“

    • Erschienen: März 2010
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (299 von 500 Punkten)

    „Günstig, solide und handlich ist das Corby von Samsung, keine Frage. Aber mangels virtueller QWERTZ-Tastatur eignet es sich zum Schreiben noch weniger als reguläre Touchscreen-Handys. Kamera und Musik-Player enttäuschen ebenfalls. Schade!“

  • „befriedigend“ (335 von 500 Punkten)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 3

    „Wer sich mit dem schwächeren Empfang arrangieren kann, der bekommt mit dem Samsung Corby ein zuverlässiges Touchscreen-Handy mit poppiger Note.“


    Info: Dieses Produkt wurde von connect in Ausgabe 3/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „gut“ (2,4)

    Platz 1 von 2

    „... macht sich das Corby jedoch besser. Das gilt in erster Linie für die handliche, schicke und bestens verarbeitete Hülle des Touchscreen-Handys. Das Corby muss sich Kritik bei der Internetnutzung gefallen lassen, denn die Handhabung von Online-Diensten läuft bei Weitem nicht so glatt, wie es wünschenswert wäre.“

    • Erschienen: Dezember 2009
    • Details zum Test

    3 von 5 Sternen (475 von 700 Punkten)

    „Augenscheinlich hat Samsung alles richtig gemacht. Das peppige Design, der günstige Preis und die angesagte Touchscreen-Handhabung sollten das Corby bei der jugendlichen Zielgruppe schnell beliebt machen. Doch gerade die dürften sich vor allem über mittelprächtigen Vielschreiber-Qualitäten ärgern. Es empfiehlt sich vor dem Kauf daher ein Probetippen.“

    • Erschienen: Dezember 2009
    • Details zum Test

    4,8 von 6 Punkten

    „Im Grunde genommen stellt das Samsung S3650 Corby eine Weiterentwicklung des Samsung S5230 Star dar. Beide verfügen nur über GSM, was sie nicht unbedingt zum Surfbrett erster Wahl macht. Dabei sind beide Geräte mit einem ansprechend großen Touchscreen ausgestattet, um Webinhalte auch gut darstellen zu können. Vielleicht ist nur das Display des Star einen Tick bedienungsfreundlicher und wirkt hochwertiger, dafür kann unser Testkandidat mit Wechselcovers aufwarten. So kann dem Handy jeden Tag ein neuer Anstrich verpasst werden. ...“

    • Erschienen: November 2009
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 6 von 10 Sternen, „Mittelklasse“

    „... Der Musikplayer punktet mit guten Klang (obwohl der eingebaute Lautsprecher auf der Rückseite positioniert wurde) und kann die gewünschten Titel gut präsentieren. Das Menü des Radios fällt zwar recht karg aus, muss sich aber trotzdem nicht verstecken, denn die Wiedergabe klingt kratz- und rauschfrei. Zudem sind ausreichend Senderplätze vorhanden. Die intuitive Bedienung des sehr gut reagierenden Touchscreens ermöglicht ein leichtes Handling des gesamten Mobilphones. Obwohl nur EDGE vorhanden ist, werden Internetseiten recht zügig geladen und prima dargestellt. ...“

    • Erschienen: November 2009
    • Details zum Test

    „gut“ (6,8 von 10 Punkten)

    „Das Corby sieht attraktiv aus und bringt viele praktische Smartphone-Funktionen mit. Dazu gibt es eine gut bedienbare Touchscreen-Oberfläche und einen leistungsfähigen Musikplayer. Wer auf UMTS und WLAN verzichten kann, bekommt einen guten Begleiter für vergleichsweise wenig Geld.“

    • Erschienen: November 2009
    • Details zum Test

    7 von 10 Punkten

    „Wer ein Touchscreen-Handy sucht, mit dem man gut telefonieren kann, das stylisch aussieht und wo der Akku länger als einen Tag hält, der kann - gerade aufgrund des sehr günstigen Preises - bedenkenlos zum Samsung Corby S3650 greifen. Wer allerdings gerne im Internet surft, dem sei gesagt, dass die ohne UMTS und WLAN recht träge abläuft. Die Kamera reicht für Schnappschüsse. Fans mobiler Kommunikation werden aufgrund der fehlenden QWERTZ-Tastatur nicht unbedingt glücklich mit dem Corby werden. Die Verarbeitung, die kompakten Abmessungen und die gute Sprachqualität entschädigen dafür aber. ...“

    • Erschienen: November 2009
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,6)

    „Die anvisierte junge Zielgruppe muss beim Corby mit Kompromissen leben.“

    • Erschienen: Oktober 2009
    • Details zum Test

    4 von 5 Punkten

    „Pro: günstig; kompakt; gute Verarbeitung; einfache Bedienung; schnelle Benutzeroberfläche; drei austauschbare Akkuabdeckungen im Lieferumfang; Quadband; EDGE; Bluetooth; Widgets; UKW-Radio; Musicplayer; Wechselspeicher.
    Contra: lediglich eine 2-Megapixelkamera; keine virtuelle Qwertz-Tastatur; Anfassqualität könnte hochwertiger sein.“

    • Erschienen: Oktober 2009
    • Details zum Test

    „ganz ok“ (74%)

    „Das Samsung Corby S3650 ist genau die richtige Wahl für Menschen, die ein Touchscreen-Handy überwiegend zum Telefonieren suchen. Derzeit bekommt man es für etwa 140 Euro im freien Handel, damit steht das Gerät in der Preis-Leistungs-Tabelle ganz weit oben. Dass man auf schnellen Datenfunk über UMTS oder WLAN verzichten muss, wird niemanden überraschen. Aber die Kamera könnte besser sein - gerade in Anbetracht der jungen Zielgruppe. Doch das Corby überzeugt mit einem hübschen Touchscreen, perfekter Verarbeitung, kompakten Maßen, guter Sprachqualität ...“

Kundenmeinungen (161) zu Samsung S3650 Corby

4,3 Sterne

161 Meinungen (1 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
93 (58%)
4 Sterne
31 (19%)
3 Sterne
25 (16%)
2 Sterne
6 (4%)
1 Stern
6 (4%)

4,3 Sterne

156 Meinungen bei Amazon.de lesen

  • ...

    von KütahyaLi cadi 43
    • Vorteile: coole Funktionen
    • Geeignet für: überall
    • Ich bin: Student/Schüler

    Ich habe dass Handy erst seit vorgestern.. Manche meinten, dass da keine AYYILDIZ KARTEN passen doch dass stimmt nicht :)
    Ich selber habe auch eine Ayyildiz karte und es funktioniert :)
    Nur mal so zur Hilfe

    Antworten
  • soll ich wirklich???

    von Isa1998
    • Ich bin: Student/Schüler

    ich brauche ein neues handy, weiß aber nicht genau welches. Ich fand das hier ganz okay, hat irgendjemand vlt. erfahrungen damit??? ich schreibe relativ oft sms. ist das auch dafür geeignet?
    lg isa ;)

    Antworten
  • Stilisches Touchhandy für Jugendliche

    von Petermännchen Junior
    • Vorteile: 2-MP-Kamera
    • Nachteile: Beschreibung zu kurz
    • Geeignet für: SMS, alltäglichen Gebrauch, die Schule
    • Ich bin: Student/Schüler

    Ich habe das Samsung Corby zwwar erst einewoch und in dieser Zeit ist man oft von einem neu erworbenen Handy begeistert, aber ich bin nicht nur zufrieden sondern richtig begeistert. Ich habe schon einmal ein Samsung gehabt, aber das war es ein Slider-Handy. Ich hatte immer die Meinung, dass die Touchscreen-Technologie noch nicht ausgereift ist, doch ich habe nun meine Meinung geändert. Dieser Touch-Display ist einfach und schnell zu bedienen. Sogar SMS schreiben bekommt man gut hin. Nich nur die Wechselhüllen, sondern auch andere Funktionen wie Wörterbuch machen es für die junge Genaration ansprechend.Natürlich sind auch die üblichen Extras von Samsung, wie Stoppuhr und Timer im Menü sehr gut zu finden.

    In der Anfangszeit habe ich natülich sehr viel herrumgespielt. Und ich musste den Akku erst nacht 3 Tagen wechseln. Auch auf Stand-Bey leistet der Li-Ion-Akku ganze Arbeit.
    Die Hüllen lassen sich auch gut entfernen und neu aufsetzen. Das eintragen der Telefonnummern in den Kontakten gelingt spielen und man brauch nicht viel eingewöhnunszeit um sich in diesem Handy zurecht zu finden.
    Die Lautsprecher sich lauter als beim SGH-E250i und befinden sich hinten, was die Lautstärke unterstützt.
    Das meist mitgelieferte Head-Set ist vom Ton her perfekt und hat einen sehr guten Klang. Doch es kann durchaus sein,dass es wenn man es nicht richtig in die Ohren steckt schnell rausrutscht.

    Der Zomm lässt sich jedoch mühselig bedienen und man muss ewig nachforschen. Wer die Menüführung von Samsung nicht gewohnt ist hat auch hier
    ein bisschen bei der Toneinstellung zu knaupeln. Auch für Menschen, welche schneller als in einer Minute einer SMS mit 2 Seiten schreiben muss oder möchte sollte sich für ein anderes Modell entscheiden.

    mein FAZIT:
    Pro ->schönes Disign
    ->einfache Handhabung
    ->viele nützlich (auch nicht nützliche) :-) Extras
    ->lange Akku-Laufzeit
    ->übersichtlich (Menü + SMS schreiben + ...)
    ->Preis = Okey für dieses Handy
    ->gute Tonquallität

    Contra:
    ->zu viel wo man ins Internet gehen muss
    ->Kamera verwackelt leicht
    ->Bedienungsanleitung ist unübersichtlich

    Antworten
  • Weitere 2 Meinungen zu Samsung S3650 Corby ansehen
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Samsung S3650 Genio Touch

Knall­bun­tes Touch­phone kommt für 150 Euro

Das eine jugendliche Käuferschicht anvisierende Samsung Corby kommt Mitte September 2009 für 150 Euro auf den Markt. Dies berichtet das Online-Magazin AreaMobile mit Berufung auf den Hersteller. Damit ist das Samsung Corby noch einmal günstiger, als ohnehin angenommen wurde. Mit seiner proprietären TouchWiz-Oberfläche mit der Möglichkeit, die bevorzugten sozialen Netzwerke direkt auf dem Startbildschirm zu platzieren, soll das neue Touchphone insbesondere die Nutzer des Web 2.0 ansprechen. Sie sollen auch unterwegs stets mit ihren Freunden verbunden bleiben und via Twitter, Facebook und MySpace kommunizieren können.

Welches Zielgruppe das Samsung Corby ansprechen soll, offenbart auch die knallige Farbgebung: Das Mobiltelefon wird anfangs in Signalfarben wie Quietscheentchen-Gelb, Bonbon-Pink oder Rettungswesten-Orange verkauft werden. Mit dem Corby halten zudem die Wechselcover Einzug in die Welt der Touchscreen-Handys. Wer sich eine bestimmte Farbe übersehen hat oder die Farbe des Handys seinem Make-Up und der Kleidung anpassen möchte, kann ganz einfach die Geräterückseite austauschen.

Von der technischen Seite aus betrachtet gibt es dagegen nur wenig Gründe zum Samsung Corby zu greifen. Das Samsung S5230 Star hat den größeren Touchscreen, die bessere Kamera und auch ansonsten mehr zu bieten – für einen mittlerweile fast identischen Marktpreis.

Samsung S3650 Genio Touch

Güns­ti­ges Plas­tik-​Handy für Touch­s­creen-​Fans

Touchscreen-Handys schießen wie die Pilze aus dem Boden. Der koreanische Hersteller Samsung bringt nun ein besonders günstiges Handy namens Corby auf den Markt. Laut einem Bericht von Area Mobile soll das Handy schon zum 31. August 2009 für unter 200 Euro auf den Markt kommen – ohne Vertrag. Über den Preis mag man sich freuen, doch das Design dürfte für zwiespältige Reaktionen sorgen: Ein von dem Online-Magazin präsentiertes Bild zeigt ein zwar kompaktes, aber doch arg billig aussehendes Plastik-Handy in schreiender Signalfarbe. Die asymmetrisch gestaltete Rückseite des Gerätes ist in grellem Quietscheentchen-Gelb gehalten, die Kamera sticht als roter Punkt daraus hervor.

Bei den technischen Daten darf man sich angesichts des niedrigen Preises keinen Illusionen hingeben: Das Gerät verwendet ein proprietäres Betriebssystem mit der TouchWiz-Oberfläche für eine einfachere Bedienung, kann Quadband-GPRS/EDGE funken und verfügt über ein 2,8 Zoll großes Touchscreen-Display mit QVGA-Auflösung sowie eine 2-Megapixel-Kamera. Die Benutzeroberfläche verfügt über Schnellzugriffe auf soziale Netzwerke wie Facebook und MySpace sowie das Videoportal YouTube.

Samsung hat mit dem S5230 Star eigentlich bereits ein sehr erfolgreiches Touchscreen-Handy im Einsteigersegment positioniert. Anfangs wurde es zwar für 250 Euro verkauft, mittlerweile kostet es aber nur noch rund 150 bis 160 Euro. Im Vergleich zum Samsung Corby ist das Star aber von einem edleren Design und wirkt insgesamt deutlich weniger billig produziert. Vermutlich glaubt Samsung aber, mit dem“knuddeligen“ Design des Corby eine jüngere Käuferschicht ansprechen zu können. Ob das gelingt?

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Datenblatt zu Samsung S3650 Corby

Besondere Eignung Einfaches Handy
Telefonie
Ausdauer
Akkukapazität 960 mAh
Bedienung
Display
Displaygröße 2,8"
Ausstattung
Kamera
Kamera vorhanden
Auflösung 2 MP
Komfortfunktionen
Radio vorhanden
Musikspieler vorhanden
Verarbeitung & Design
Bauform Barren-Handy
Abmessungen
Gewicht 92 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: GT-S3650CWADBT, GT-S3650TIA

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung S3650 Genio Touch können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Samsung E2120MiaVojo SESamsung B3310Nokia X3Sony Ericsson XPERIA PurenessSamsung B3210 CorbyTXTLG Chocolate BL20Doro Phone Easy 338gsmMedion Senior Phone SP1200Samsung B5310 CorbyPRO