LG GD510 12 Tests

Gut (2,4)
Gut (2,2)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Beson­dere Eig­nung Ein­fa­ches Handy
  • Dis­play­größe 3"
  • Kamera Ja  vorhanden
  • Bau­form Bar­ren-​Handy
  • Mehr Daten zum Produkt

LG GD510 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,5)

    Platz 6 von 10

    „Durchweg gut als Telefon. Klein, leicht, Stiftbedienung. Touchscreen mit Volltastatur, kratzempfindlich. Kamera ohne Autofokus, schwach bei wenig Licht. Klang befriedigend, Adapter zum Anschluss besserer Hörer fehlt. Ohne UMTS und GPS.“

  • „ausreichend“ (318 von 500 Punkten)

    Platz 2 von 2

    „Für kleines Geld bietet das GD510 einen ordentlichen Funktionsumfang und einfaches Handling - allerdings auch Schwächen bei der Ausdauer.“

  • „befriedigend“ (2,5)

    Platz 3 von 3

    „Plus: Kompaktes Gehäuse, auswechselbares Solarpanel; Gelungenes Bedienkonzept.
    Minus: Kein UMTS, WLAN und GPS; Schwache Kamerafunktion.“

  • „befriedigend“ (3,39)

    Preis/Leistung: „sehr günstig“

    Platz 5 von 6

    „Plus: Flaches Gehäuse; Kamera löst schnell aus, speichert schnell.
    Minus: Kein UMTS, sehr langsamer Internet-Browser; Schlechte Sprachqualität, vor allem im Freisprechmodus; Menü reagiert teils träge.“

    • Erschienen: 12.07.2010
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (283 von 500 Punkten)

    „Für soziale Netzwerke eignet sich das LG GD510 Pop nicht: Die entsprechende Software ist zu langsam und die virtuelle QWERTZ-Tastatur zu klein. Generell stört das ruckelige Scrollen in Kombination mit voreiligen Auswahlbestätigungen.“

    • Erschienen: 01.06.2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    "Best Product 2010-2011: Green Mobile Phone"

    „Dank seiner kompakten Maße, dem niedrigen Gewicht, der nicht überdimensionierten Verpackung und dem niedrigen Energieverbrauch ist das LG GD510 – auch als ‚Pop‘ bekannt – heute das ‚grünste‘ voll ausgestattete Mobiltelefon auf dem Markt. Beim sparsamen Verbrauch von Materialien wie Gold, Palladium, Kupfer oder Silber übertrifft das LG GD510 die Konkurrenz locker, wie die Analysen der Firma SIMS Recycling (spezialisiert auf Recycling von Elektronikschrott und die Aufbereitung von NE-Metallen) ergeben haben. Schönheit und Intelligenz müssen kein Widerspruch sein, wenn es darum geht, „grüne” Produkte zu erschaffen.“

    • Erschienen: 01.05.2010
    • Details zum Test

    „ganz ok“ (73%)

    „Schick, klein, leicht und billig - so lautet die Zusammenfassung zum LG Pop. Billig bedeutet natürlich auch, dass die technische Ausstattung mager ist. Mangels UMTS und Wlan ist das Handy kaum im Internet zu gebrauchen und auch der übrige Leistungsumfang ist eingeschränkt. Wer nur ein günstiges Handy zum telefonieren und texten sucht und trotzdem das Gefühl haben will, ein kleines iPhone in der Tasche zu haben, ist mit mit dem LG Pop hervorragend bedient. Denn Design und Verarbeitungsqualität kommen fast an die Apple-Ikone heran.“

    • Erschienen: 14.04.2010 | Ausgabe: 3/2010
    • Details zum Test

    3,5 von 5 Sternen (480 von 700 Punkten)

    „Preistipp“

    „IPhone hin, Android-Smartphones her, mit einem hochkarätigen Smartphone mag man zwar größere Schlagzeilen bekommen, die eigentlichen Stars am Markt sind jedoch preisgünstige und schicke Touchscreen-Handys. LG hat beim Modell Pop im Grunde fast alles richtig gemacht, wenn man mal von leichten Handhabungsschwächen absieht. ...“

    • Erschienen: 19.03.2010
    • Details zum Test

    87%

    „Das GD510 überrascht mit seinem Funktionsumfang und der Verarbeitungsqualität. Bis auf die fehlende Unterstützung für den Übertragungsstandard UMTS leistet sich das LG POP keine echten Schwächen. Die Funktionen sind durchdacht, die Foto- und Sprachqualität sehr gut. Um es auch als MP3-Player nutzen zu können, sollte man jedoch in einen Adapter für Kopfhörer investieren, den es schon für unter drei Euro gibt. Auch das Solarpanel ist eine sehr sinnvolle Erweiterung. Für einen aktuellen Preis von gerade einmal 120 Euro, ist das LG GD510 durchaus eine Empfehlung wert. ...“

    • Erschienen: 10.03.2010
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,7)

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Alles in allem bietet das 95x50x11 Millimeter kleine und 90 Gramm schwere Pop-Handy vieles, was sich Handynutzer wünschen. Ein echtes Manko ist aber in Zeiten des boomenden mobilen Internets die fehlende UMTS-Unterstützung. Da kann auch das TFT-Display mit seinen 262.000 Farben und 240x400 Pixeln Auflösung kaum etwas retten. ...“

    • Erschienen: 25.02.2010
    • Details zum Test

    „gut“ (6,8 von 10 Punkten)

    „Das LG Pop GD510 ist nicht sonderlich gut ausgestattet. Dafür ist es aber klein, sieht hübsch aus, hat ein tolles Touchscreen-Display und kostet nicht viel. Das Fehlen von UMTS und WLAN ist aber absolut nicht zeitgemäß.“

    • Erschienen: 18.12.2009
    • Details zum Test

    5,1 von 6 Punkten

    „... Neben dem Energieaspekt bietet das Panel zudem den Vorteil, dass es einen guten Schutz für die Linse darstellt. Das Design hebt sich von der Masse ab und erscheint uns durchaus attraktiv, das Solarpanel zieht jedenfalls die Blicke auf sich. Eine überaus gelungene Menüführung, gepaart mit dem tollen Display, erleichtert auch die Navigation. Nur bei der Datenverbindungsgeschwindigkeit und der Klangqualität hat LG beim GD510 Pop anscheinend den Sparstift angesetzt. ...“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu LG GD510

zu LG Pop

  • LG GD510 POP Smartphone (Edge, MP3, 3 MP Kamera, Bluetooth) pink
  • LG POP (GD510) silver [OHNE SIMLOCK] AKZEPTABEL

Kundenmeinungen (211) zu LG GD510

3,8 Sterne

211 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
102 (48%)
4 Sterne
29 (14%)
3 Sterne
40 (19%)
2 Sterne
11 (5%)
1 Stern
28 (13%)

3,8 Sterne

202 Meinungen bei Amazon.de lesen

  • von ole8777

    mangelhaft

    • Nachteile: Akku schnell leer
    • Geeignet für: die Schule, Einsteiger, Musikhören
    ich habe das handy seit ein paar monaten und jetzt ist das touch kaputt. außerdem hat der anschluss für usb ein wackelkontakt
    Antworten
  • von 12354646k

    LG GD510 pop

    • Vorteile: ausdauernder Akku, Antippfunktion, Bildbearbeitung möglich, sehr hohe Akkukapazität, ausgezeichnete Fotos, beeindruckt mit edlem Design
    • Geeignet für: SMS, alltäglichen Gebrauch, die Schule, das Krankenhaus, überall, Einsteiger, Kinder, Anwender, die spätestens nach einem halben Jahr das Handy wechseln, telefonieren
    • Ich bin: Student/Schüler
    Ich habe seit zwei Jahren das Handy und finde es super, bei mir gab noch kein einziges Problem !!
    Antworten
  • von oktay555

    Gar nicht gut

    • Vorteile: coole Funktionen, Bildbearbeitung möglich, ausgezeichnete Fotos
    • Nachteile: Akku schnell leer
    • Geeignet für: die Schule, Einsteiger
    • Ich bin: Student/Schüler
    Als ich das Handy gekauft hatte klappte es noch gut aber eines Tages wo ich meinen Alarm einstellen wollte ging der Touchscreen nicht mehr aber zum Glück hatte es noch eine garantie.
    Antworten
  • Weitere 6 Meinungen zu LG GD510 ansehen
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Her­stel­ler bestä­tigt Solar­zel­len-​Handy

Der Handy-Hersteller LG Electronics hat das erst vor Kurzem gesichtete Solarzellen-Handy GD510 Pop nun auch offiziell vorgestellt. Demnach handelt es sich bei dem Mobiltelefon nicht nur um ein Handy mit Solarzellen zum Aufladen des Akkus abseits herkömmlicher Steckdosen, sondern um ein regelrechtes Öko-Konzept. Dies beginnt schon bei der Verpackung, in welcher das GD510 ausgeliefert wird: Sie besteht aus Recyclingmaterialien und ist mit umweltverträglichen Tinten auf Sojabasis bedruckt. Das Ladegerät des Handys wiederum schaltet sich automatisch ab, wenn das angekoppelte Mobiltelefon komplett geladen wurden, wobei jenes mit einem Alarm daran erinnert, das Ladegerät wieder aus der Steckdose zu entfernen. Ferner informieren vorinstallierte Apps den Nutzer zum Beispiel darüber, wie viele CO2-Emissionen er gerade eingespart hat, wenn er eine bestimmte Strecke zu Fuß oder per Bahn anstatt mit dem Auto zurückgelegt hat.

Natürlich dürfte das Solarzellenmodul auf der Rückseite des LG GD510 für die meisten Kaufinteressierten trotzdem das wichtigste Pro-Argument für das neue Handy sein. Laut LG Electronics soll es effektiver sein als das des Rivalen Samsung Blue Earth. Demnach reichten zehn Minuten Sonnenlicht aus, um das LG GD510 Pop mit 2 Minuten und 15 Sekunden Sprechzeit oder bis zu 3 Stunden Stand-by-Zeit auszustatten. Das wäre in der Tat eindrucksvoll, zumal die meisten Solar-Handys bislang im Test durchfielen.

Was die restlichen Ausstattungsmerkmale anbelangt, zeigt sich das LG GD510 wie erwartet nicht sonderlich ambitioniert: Das Handy verzichtet auf UMTS-Unterstützung, besitzt einen 3 Zoll großen Touchscreen mit WQVGA-Auflösung und erfreut seine Besitzer mit einer 3-Megapixel-Kamera sowie integriertem FM-Radio. Bluetooth und microUSB ergänzen die Ausstattung, wodurch sich das Handy nur unwesentlich vom LG KP500 Cookie unterscheidet. Das LG GD510 soll ab sofort in Europa verkauft werden, zum Preis wurde nichts verlautbart. Allerdings irritiert eine Kleinigkeit an der Pressemitteilung: Offenbar soll der Solarzellen-bewehrte Akkudeckel nur als optionales Zubehör verkauft werden, die Standard-Version des Handys wird demnach nicht über Solarzellen verfügen. Kann dies jemand bestätigen?

von Janko

Ein­stei­ger-​Touch­phone mit Sol­ar­be­trieb

Der südkoreanische Hersteller LG Electronics hat ein neues Touchscreen-Handy vorgestellt, das den Erfolg des KP500 Cookie fortführen soll. Letzteres wurde mittlerweile über sieben Millionen Mal verkauft. Entsprechend handelt es sich auch beim neuen LG GD510 um ein einfacheres Touchphone, das auf Highend-Merkmale wie HSDPA oder GPS verzichten soll. Laut LG Electronics hätte dies unnötig den Preis in die Höhe getrieben, die Nutzer verlangten vielmehr nach einfachen, günstigen Geräten.

Darüber hinaus hält sich LG allerdings mit Aussagen zu dem neuen Handy zurück. Bekannt ist im Grunde nur, dass es sich um ein Gerät mit großflächigem Touchscreen, 3-Megapixel-Kamera und großzügigen 8 Gigabyte internen Speicher handelt. Ob das Handy dafür auf einen Speicherkartenslot verzichtet oder trotzdem zusätzlich Speicherkarten akzeptiert, ist noch unbekannt. Interessant ist aber vor allem ein Feature: Laut Pressefotos ist das LG GD510 mit einem Solarpanel ausgestattet, das einen zumindest unterstützenden Betrieb mit Solarenergie ermöglicht.

Verschiedene Medien spekulieren allerdings, dass es sich dabei um eine optionale Variante handeln könnte, während die Standardversion eventuell zwecks noch günstigerem Preis auf das Panel verzichtet. Bald wissen wir mehr – das LG GD510 soll schon in Bälde auf dem Markt erscheinen.

von Janko

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu LG GD510

Besondere Eignung Einfaches Handy
Bedienung
Display
Displaygröße 3"
Ausstattung
Kamera
Kamera vorhanden
Auflösung 3 MP
Komfortfunktionen
Radio vorhanden
Musikspieler vorhanden
Verarbeitung & Design
Bauform Barren-Handy
Abmessungen
Gewicht 87 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: GD510EUBLK, GD510EUSLV, lg_gd510

Weiterführende Informationen zum Thema LG Pop können Sie direkt beim Hersteller unter lg.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf