• ohne Endnote
  • 1 Test
  • 1 Meinung
ohne Note
1 Test
ohne Note
1 Meinung
Geeignet für: Her­ren, Damen
Benutzertyp: Neu­tral­fuß­läu­fer, Über­pro­nie­rer
Typ: Trail­run­ning­schuhe, Light­weight-​Schuhe
Einsatzbereich: Wett­kampf
Eigenschaften: Was­ser­ab­wei­send, Atmungs­ak­tiv
Mehr Daten zum Produkt

Salomon S-Lab Fellcross 3 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    4 Produkte im Test

    „... Der Schuh hält, was er verspricht: kein Firlefanz, dafür aber Halt auch im rutschigen Gelände und auf Schnee. Weshalb man auch bergab Gas geben kann.“

Kundenmeinung (1) zu Salomon S-Lab Fellcross 3

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Salomon S-Lab Fellcross III

Gut bewer­te­ter Trail­run­ning­schuh

Der S-Lab Fellcross 3 von Salomon ist ein Laufschuh für Running-Enthusiasten, die auf schwierigen Bergtrails in unwegsamem Terrain unterwegs sind. Von Läuferinnen und Läufern erhält er sehr gute Noten.

Grip auf matschigem Boden

Beim vorliegenden Laufschuh handelt es sich um ein Exemplar für fortgeschrittene Trailrunner und Profisportler, die auf der Suche nach einem hochwertigen Wettkampfschuh sind. Er wurde konzipiert, um auch bei schwierigsten Bedingungen Bestleistungen abrufen zu können. Mit seinem geringen Höhenunterschied zwischen Fersenbereich und Vorfuß (Sprengung) von nur vier Millimetern ermöglicht er auch in hügeligem Gelände guten Bodenkontakt und somit einen dynamischen Lauf. Durch die effiziente Kraftübertragung ist hohes Tempo auf Bergtrails möglich. Zudem hat der Schuh mit nur 300 Gramm ein geringes Gewicht und bietet so angenehmen Tragekomfort. Dazu tragen unter anderem auch das EVA- und das Ortholite-Schaumstoffmaterial in der Zwischensohle bei. Der Trailrunningschuh verfügt über ein praktisches Schnellschnürsystem und eine Tasche, in der die Schnürsenkel verstaut werden können. Durch die Contagrip-Außensohle hat man auch bei matschigen Bodenverhältnissen sicheren Halt und kann sich auf gute Traktion verlassen.

Bequem und leicht

Der schicke Geländelaufschuh ist nun schon seit über einem halben Jahr im Handel und konnte von Trailrunning-Enthusiasten in der Praxis ausprobiert werden. In Online-Erfahrungsberichten bescheinigen die Läufer und Läuferinnen dem Laufschuh einen hohen Tragekomfort und freuen sich über das geringe Gewicht. Er ermögliche schnelle Läufe und weise Schlamm zuverlässig ab. Jedoch sei der Schuh nicht komplett wasserdicht.

Für ambitionierte Bergläufer

Wer einen Laufschuh für schwierige Einheiten in den Bergen, abseits von Wegen benötigt, kann den Salomon-Schuh in Betracht ziehen. Bei nahezu allen Bodenverhältnissen dürfte für ausreichend Halt gesorgt sein. Interessierte Trailrunner können beispielsweise bei Amazon ab rund 123 EUR (Herrenvariante) zuschlagen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Salomon S-Lab Fellcross 3

Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Benutzertyp
  • Überpronierer
  • Neutralfußläufer
Typ
  • Lightweight-Schuhe
  • Trailrunningschuhe
Einsatzbereich Wettkampf
Eigenschaften
  • Atmungsaktiv
  • Wasserabweisend
Obermaterial
  • Mesh
  • Synthetik
Material Innenschuh Mesh
Verschluss Schnellschnürsystem

Weiterführende Informationen zum Thema Salomon S-Lab Fell-Cross 3 können Sie direkt beim Hersteller unter salomon.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Salomon XA Pro 3D CS WPSalomon Wings ProSalomon Wings FlyteSalomon Sense Mantra 3Salomon Sense LinkSalomon S-Lab X-SeriesSalomon X-Scream GTXSalomon XR ShiftSalomon X-Tour 2Inov-8 Mudclaw 300