Ryobi RBV36B Test

(Laubsauger)
  • Gut (1,6)
  • 1 Test
7 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Laubbläser, Laubsauger
  • Antriebsart: Akku
  • Fangsackvolumen: 45 Liter
  • Saugleistung: 12,9 m³/min
  • Blasleistung (max.): 238 km/h
  • Gewicht: 5,3 kg
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Ryobi RBV36B

    • ETM TESTMAGAZIN

    • Ausgabe: 11/2018
    • Erschienen: 10/2018
    • 5 Produkte im Test
    • Mehr Details

    „gut“ (90,5%)

    „Plus: kein Umbau nötig.
    Minus: hohes Gewicht, Akku und Ladegerät nicht im Lieferumfang enthalten.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Ryobi RBV 36B

  • Ryobi Laubsauger RBV36B (bürstenloser Motor, 45 Liter Laubfangsack,

    Eigenschaften Umschalter zum einfachen Wechsel zwischen Saug - und Gebläsefunktion Häckselverhältnis 10: ,...

  • Ryobi Laubsauger RBV36B (bürstenloser Motor, 45 Liter Laubfangsack,

    Eigenschaften Umschalter zum einfachen Wechsel zwischen Saug - und Gebläsefunktion Häckselverhältnis 10: ,...

  • Ryobi Laubsauger RBV36B (bürstenloser Motor, 45 Liter Laubfangsack,

    Eigenschaften Umschalter zum einfachen Wechsel zwischen Saug - und Gebläsefunktion Häckselverhältnis 10: ,...

  • Ryobi Rbv36B Akku-Laubbläser/Laubsauger solo inkl. Tragegurt, Laufrollen,

    Luftstrom 12m / min Luftstromgeschwindigkeit 235km / h Häckselfunktion Volumenreduzierung 10: 1 Fangvolumen 45l ,...

  • Ryobi RBV36B Akku Laubsauger 36 V, ohne Akku und Ladegerät
  • Ryobi RBV36B Akku-Laubsauger

Kundenmeinungen (7) zu Ryobi RBV36B

7 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
3
4 Sterne
3
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Ryobi RBV36 B

Ryobi RBV 36 B

Für wen eignet sich das Produkt?

Der Ryobi RBV36B ist ein solides Gerät für kleine bis mittelgroße Gärten mit durchschnittlichem Baum- und Strauchbewuchs. Der Fangsack nimmt bis zu 45 Liter auf, dann ist Ausleeren angezeigt. Auf großen Flächen oder auf Flächen mit viel Laub ist das zu wenig, für typische Hausgärten passt das.

Stärken und Schwächen

Der RBV36B ist mit seinem Li-Ion Akku ziemlich schwer. Rund 7 kg müssen Nutzer tragen, das geht auf Dauer ins Kreuz. Der Hersteller gibt dem RBV36B deshalb einen Tragegurt nebst Stützrollen mit, die die Gewichtverteilung reduzieren sollen. Abgesehen davon ist der Griff mit einer weichen gummierten Ummantelung versehen, was zusätzlich zum Arbeitskomfort beiträgt. Das Gerät arbeitet mit 36 V Gebläseleistung, was immerhin 235 km/h Luftstrom erzeugt. Damit schlägt er das vergleichbare Gerät GWC3600L20 von Black & Decker um 28 km/h, der übrigens nur halb so schwer ist, wie der RBV36 B von Ryobi. Dafür bietet der Ryobi eine Volumenreduzierung von 10:1 an. Das heißt, das aufgenommene Material wird auf 1/10 reduziert. Beim Black & Decker bleibt immerhin 1/7 des Volumens übrig. Die Handhabung des Ryobi Gerätes erfordert ein wenig Übung. Mit Abmessungen von 57 cm x 46 cm x 31 cm haben Nutzer schon ein recht großes Teil in der Hand. Mit ein wenig Erfahrung gelingt die Arbeit damit allerdings auch zuverlässig. Pluspunkt ist der bürstenlose Motor sowie das Metall-Lüfterrad. Beide Features sorgen für lange Haltbarkeit. Einfach ist der Wechsel zwischen der Saug und der Gebläsefunktion. Hier müssen Nutzer lediglich einen Schalter umlegen, umständliches Umbauen fällt weg. Die Reinigung ist aufgrund der abnehmbaren Rohre einfach, noch ein Pluspunkt für den Ryobi.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Amazon schreibt für den RBV36B etwa 210 € aus. Das ist üppig für ein Gerät dieser Leistungsklasse. Kundenmeinungen zu Produkten von Ryobi bewegen sich im Allgemeinen im Mittelfeld, wenn auch zum RBV keine expliziten Erfahrungen vorliegen, die verallgemeinert werden könnten sind. Es gibt einige Kunden, die niemals einen Laubsauger eines anderen Herstellers kaufen würden, andere wiederum äußern sich enttäuscht über die wenig effektive Saug- und Gebläseleistung – es scheint also eine Gretchenfrage zu sein. Mit Blick darauf und in Anbetracht des Gewichts sowie der Abmessungen ist es durchaus sinnvoll, über das alternative, leichtere und kleinere Gerät vom Black & Decker nachzudenken, das mit rund 185 € erheblich weniger ins Budget geht.

Datenblatt zu Ryobi RBV36B

Antriebsart Akku
Ausstattung Häckselfunktion, Fangsack, Tragegurt
Blasleistung (max.) 238 km/h
Fangsackvolumen 45 Liter
Gewicht 5,3 kg
Häckselrate 10:1
Lautstärke 102 dB
Saugleistung 12,9 m³/min
Typ Laubsauger, Laubbläser

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen