Rykä Avert 1 Test

(Trailrunningschuh)

ohne Endnote

Test (1)

o.ohne Note

Keine Meinungen

Produktdaten:
Geeignet für: Damen
Benutzertyp: Neu­tral­fuß­läu­fer
Typ: Trail­run­ning­schuhe, Light­weight-​Schuhe
Eigenschaften: Was­ser­ab­wei­send, Atmungs­ak­tiv
Mehr Daten zum Produkt

Rykä Avert im Test der Fachmagazine

    • RUNNING

    • Ausgabe: 5/2014
    • Erschienen: 07/2014
    • 6 Produkte im Test
    • Seiten: 4

    ohne Endnote

    „Leichten bis mittelschweren Neutralläuferinnen kann der Avert auf Wald- und Feldwegen Spaß machen. Er ist leicht und rollt natürlich und sicher ab. Die Außensohle kommt allerdings bei anspruchsvollerem Untergrund an ihre Grenzen. Ebenso als bequemer, schicker Freizeitschuh mit Wetterschutz geeignet.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • ASICS Herren Gel-Cumulus 21 LS Laufschuhe, Blau (Midnight/Silver 400), 44 EU

    Jacquard - Mesh - Obermaterial - für atmungsaktiven Komfort und flexiblen Halt FLYTEFOAM Propel - Technologie - ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Rykä Avert

Geeignet für Damen
Benutzertyp Neutralfußläufer
Typ
  • Lightweight-Schuhe
  • Trailrunningschuhe
Eigenschaften
  • Atmungsaktiv
  • Wasserabweisend
Obermaterial
  • Mesh
  • Synthetik
Verschluss Schnürung

Weiterführende Informationen zum Thema Rykä Avert können Sie direkt beim Hersteller unter ryka.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Einmal mit Grip, bitte!

RUNNING 5/2014 - Zum Teil haben Damen andere Bedürfnisse als Herren. Einige Firmen schreiben sich daher bei der Entwicklung ausschließlich von Frauen für Frauen auf die Fahnen, wie zum Beispiel die finnische Marke Rykä. Welche Ausrüstung generell beim Trail-Running benötigt wird, hängt vom Läufertyp, dem Untergrund, der Witterung, der Laufdauer und dem Tempo ab. Hilfreich bei der Wahl des passenden Untersatzes ist die Frage: Was mache ich eigentlich, und wo will ich hin? Trail-Running hat viele Gesichter. …weiterlesen