Russell Hobbs Family Fitnessgrill 1 Test

ohne Note
Gut (1,7)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Art Elek­tro­grill
  • Typ Tisch­grill, Kon­takt­grill
  • Mehr Daten zum Produkt

Russell Hobbs Family Fitnessgrill im Test der Fachmagazine

  • „gut“

    Platz 4 von 4

    „Ein leichter Kontaktgrill mit gerillten Grillflächen, der sich dank kleiner Abmessungen gut verstauen lässt. Er ist ausgestattet mit einem patentierten Aufstellfuß zur Neigung des Grills, damit Fett und Flüssigkeit aus dem Grillgut in eine Auffangschale abfließen kann. ... Leider ist das Kabel mit gerade mal 70 cm etwas kurz geraten. Der Grill hat nur eine Heizstufe und keine Temperaturregelung; wir haben Temperaturschwankungen im Bereich von 124 - 164 Grad gemessen. Damit dauerte es entsprechend länger, bis unser Minutenschnitzel zufriedenstellend ‚durch‘ und gebräunt war. ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Russell Hobbs Family Fitnessgrill

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • AL-KO Gasgrill »Masport Gasgrill S/S4«

Kundenmeinungen (44) zu Russell Hobbs Family Fitnessgrill

4,3 Sterne

44 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
26 (59%)
4 Sterne
8 (18%)
3 Sterne
3 (7%)
2 Sterne
6 (14%)
1 Stern
0 (0%)

4,3 Sterne

44 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Gesün­der Gril­len

Der britische Hersteller Russell Hobbs möchte das Grillen gesünder machen. Aus diesem Grund gehört ab diesem Herbst der Family Fitnessgrill 18870-56 zum Sortiment, dessen geneigte Grillflächen sowie ein leichter Druck durch die obere Grillplatte dafür sorgen sollen, dass das beim Grillen austretende Fett abläuft. Laut Hersteller lassen sich damit bis zu 42 Prozent Fett sparen.

Tisch- und Kontaktgrill

Das Gerät ist eine Kombination aus einem herkömmlichen Elektro-Tischgrill sowie einem Kontaktgrill, das heißt, es besitzt eine obere Grillplatte und eignet sich daher in einem gewissen Umfang auch dazu, Toasts, Paninis und Co zu überbacken. Der eigentliche Sinn der oberen Grillplatte ist es jedoch, auf das Grillfleisch einen leichten Druck auszuüben und das Fett förmlich aus dem Fleisch „herauszupressen“. Sämtliche austretenden Flüssigkeiten sowie überschüssige Marinaden fließen während des Grillens dank einer starken Neigung der Grillfläche sofort ab und werden in einem für sie bestimmten Behälter aufgefangen. Die Kombination aus Neigung und leichtem Druck soll dafür sorgen, dass das Grillen gesünder wird, denn sie soll natürlich vor allem dem gefürchteten Fett den Garaus machen.

Ausgelegt für eine kleine Familie

Wie der Name des Grills schon durchblicken lässt, ist er in puncto Größe in etwa für eine kleine Familie gedacht. Als Grillfläche stehen 510 Quadratzentimeter zur Verfügung, also eine Fläche von 28 mal 20 Zentimetern – ob sich darauf tatsächlich fünf Portionen unterbringen lassen, wie der Hersteller verkündet, sei einmal dahingestellt. Die Grillplatten selbst sind natürlich antihaftbeschichtet, damit noch mehr Fett oder Öl eingespart werden kann. Das Gehäuse besteht aus Kunststoff, die maximale Grilltemperatur liegt bei 220 Grad. Das Gerät kann ferner zum Aufbewahren zusammengeklappt und senkrecht deponiert werden.

Grillen ohne ein schlechtes Gewissen haben zu müssen – dass dies allein dadurch erreicht wird, indem der Fettgehalt des Grillfleischs reduziert wird, ist ein weit verbreiteter Glaube. Außen vor bleibt dabei nämlich, dass Fett ein wichtiger Geschmacksträger ist, außerdem gerade im Grillfleisch dafür sorgt, dass es nicht lederhart wird, und zudem nur begrenzt dafür verantwortlich ist, dass sich auf der Hüfte Speck ansammelt. Wie der Vorzeige-Burger des Herstellers, dem 42 Prozent seines Fettgehalts „ausgepresst“ wurde, schmeckt, muss daher jeder selbst ausprobieren. Und sofern das Ergebnis beziehungsweise die Vorstellung eines fettreduzierten Grillstücks zusagt, kann der Fitnessgrill auch sofort für knapp 50 EUR bei Amazon bestellt werden.

von Wolfgang

Fachredakteur im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2008.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Russell Hobbs Family Fitnessgrill

Überhitzungsschutz fehlt
Grillen
Art Elektrogrill
Typ
  • Tischgrill
  • Kontaktgrill
Indirektes Grillen fehlt
Direktes Grillen vorhanden
Ausstattung & Funktionen
Ablagefläche fehlt
Fettauffangschale vorhanden
Getrennte Grillflächen fehlt
Integriertes Heizelement vorhanden
Integriertes Thermometer fehlt
Klappbare Seitentische fehlt
Klappbarer Grillrost fehlt
Plancha-Grillplatte fehlt
Regelbarer Thermostat fehlt
Spritzschutz fehlt
Warmhalterost fehlt
Zusätzliche Brenner
Infrarotbrenner fehlt
Seitenbrenner fehlt
Technische Daten
Grillfläche 510 cm²
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 18870-56

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf