Rudy Project Zyon 3 Tests

Sehr gut (1,0)
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Gestell­typ Voll­rand
  • Selbst­tö­nend Ja  vorhanden
  • Pola­ri­sie­rend Ja  vorhanden
  • Eigen­schaf­ten Wech­sel­glä­ser
  • Mehr Daten zum Produkt

Rudy Project Zyon im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    „Ob Biken, Wandern oder Bergsteigen: Die Zyon von Rudy Project schützt und bietet ein tolles Sichtfeld. Anpassbare Nasenstege und Seitenbügel sorgen für besten Sitz.“

  • „sehr gut“

    9 Produkte im Test

    „Eine sehr gut einstellbare Brille. In der getesteten Variante allerdings nur für pralle Sonne. Für wenig Licht ist sie zu dunkel.“

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    „... sie sitzt perfekt. Dank großer Gläser bietet sie ein sehr gutes Sichtfeld trotz geschlossenem Rahmen. ... Die aufsteckbaren Seitenflügel schützen die Augen in extremen Situationen zusätzlich, stören aber die Sicht nicht.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Rudy Project Zyon

Passende Bestenlisten: Sportbrillen

Datenblatt zu Rudy Project Zyon

Gestelltyp Vollrand
Selbsttönend vorhanden
Polarisierend vorhanden
Eigenschaften Wechselgläser
Ergonomie
  • Verstellbare Nasenpads / Nasenrücken
  • Längenverstellbare Bügel
Vollrand vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Rudy Project Zyon können Sie direkt beim Hersteller unter rudyproject.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Beste Aussicht

Radfahren - Mit einem speziellen Aufsatz kann die ProAct 5 bis zu +/- 8 Dioptrien verglast werden. Auch insgesamt fällt die Brille eher groß aus, so dass sie am besten für breitere Köpfe geeignet ist. Das neue Multispor tmodell von Rudy Project ist zwar die schwerste Brille im Test, aber sie sitzt perfekt. Dank großer Gläser bietet sie ein sehr gutes Sichtfeld trotz geschlossenem Rahmen. 15 verschiedene Wechselgläser bis Kategorie 4 (Einsatz am Gletscher) bietet der Hersteller an. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf