Rowenta RO3463 Compacteo Cyclonic im Test

(Staubsauger ohne Beutel)
  • keine Tests
7 Meinungen
Produktdaten:
Bodenstaubsauger (Netz): Ja
Beutellos: Ja
Geeignet für Allergiker: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

RO3463 Compacteo Cyclonic

Huckepack-Staubsauger

Wer in einem mehrgeschossigem Haus wohnt und daher mit seinem Staubsauger öfter Treppen sauber halten beziehungsweise das Gerät über Treppen schleppen muss, könnte beim RO3463 genau richtig liegen. Denn der Staubsauger von Rowenta lässt sich dank mitgeliefertem Trageriemen huckepack nehmen.

Kompakter Begleiter

Mit Abmessungen von rund 29 mal 29 mal 53 Zentimetern fällt der Rowenta eindeutig in die Kategorie „Kompaktstaubsauger“, leider ist weder auf der Homepage des Herstellers noch bei Internethändlern das Gewicht des Geräts zu erfahren. Da sich allerdings bislang noch niemand darüber beschwert hat, dass der Rowenta schwer sei, ist davon auszugehen, dass er nicht nur kompakt, sondern auch leicht ist – und daher der mitgelieferte Trageriemen durchaus Sinn macht. Wenig Sinn macht dafür in den Augen einiger Benutzer die Länge des Teleskoprohrs. Nicht nur für große Personen über 1,90 Meter sei es viel zu kurz, selbst wer nur durchschnittlich groß sei, sehe sich beim Staubsaugen leider zum leichten Bücken gezwungen.

Kleiner Staubbehälter

Aus den kompakten Abmessungen resultiert natürlich folgerichtig auch ein relativ kleiner Staubbehälter. Er nimmt lediglich 1 Liter Staub und Schmutz auf und muss daher dementsprechend häufig geleert werden. Wie immer bei einem staubbeutellosen Modell, ist diese Prozedur ist einem etwas höheren Aufwand verbunden und für Allergiker nicht unbedingt optimal, da die ganze Angelegenheit doch recht staubig ist. Für größere Wohnungen eignet sich demnach der Rowenta ebenfalls nicht unbedingt. In puncto Saugleistung wiederum kann man ihm auf glatten Hartböden keinen Vorwurf machen, auf Teppichen jedoch scheint der Staubsauger ab und an Probleme zu bekommen, sodass mehrmals nachgesaugt werden muss.

Die Option, den Staubsauger huckepack nehmen zu können, ist natürlich für viele sicherlich recht reizvoll, vor einer Anschaffung sollten jedoch die Schwachstellen des Geräts unbedingt mitbedacht werden, zumal der Rowenta aktuell immer noch knapp 100 EUR (Amazon) teuer ist.

zu Rowenta RO3463 Compacteo Cyclonic

  • Rowenta RY8544 Clean & Steam Multi Dampfstaubsauger (2-in-

    Gründliche Reinigung aller Oberflächen, vom Boden bis zur Decke: Auch für Laminat und versiegeltes Parkett geeignet ,...

  • Clatronic BS 1302 Eco-Cyclon Twin-Spin Bodenstaubsauger,

    Der Bodenstaubsauger BS 1302 überzeugt mit seinen energiesparenden 700 Watt Leistung. Der leicht entleerbare, ,...

Kundenmeinungen (7) zu Rowenta RO3463 Compacteo Cyclonic

7 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
3
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Rowenta RO3463 Compacteo Cyclonic

3-in-1-Düse fehlt
Saugkraftregulierung vorhanden
Staubsauger
Bodenstaubsauger (Netz) vorhanden
Leistungsaufnahme 1900 W
Gewicht 6600 g
Staubsaugen
Beutellos vorhanden
Mit Beutel fehlt
Wasserfilterung fehlt
Geeignet für Allergiker vorhanden
HEPA-Filter vorhanden
Leistungssteuerung am Saugrohr vorhanden
Düsen
Elektrobürste fehlt
Fugendüse fehlt
Kombidüse fehlt
Mini-Turbo-Düse fehlt
Parkettdüse fehlt
Polsterdüse fehlt
Saugpinsel / -bürste fehlt
Turbodüse fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Rowenta RO 34 63 01 können Sie direkt beim Hersteller unter rowenta.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen