Rose Xeon CRS 4400 - SRAM Force (Modell 2013) im Test

(Damenfahrrad)
  • ohne Endnote
  • 2 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Renn­rad
Gewicht: 6,6 kg
Felgengröße: 28 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Rose Xeon CRS 4400 - SRAM Force (Modell 2013)

    • RennRad

    • Ausgabe: 8/2013
    • Erschienen: 07/2013
    • 8 Produkte im Test
    • Seiten: 12

    ohne Endnote

    „... Zur Ausstattung: Rose verbaut die komplette Sram Force-Gruppe. Die Nummer zwei der Amerikaner funktioniert einwandfrei. Dennoch gefällt die Ultegra am Canyon etwas besser. Die Force schaltet lauter und ist nicht ganz so präzise. Hier hat das Rose einen kleinen Nachteil - den einzigen. Das Xeon ist für den Preis von 2349 Euro ein Top-Rad. Das unterstreicht auch das Gewicht von 6,60 Kilogramm ...“  Mehr Details

    • Procycling

    • Ausgabe: 5/2013
    • Erschienen: 04/2013
    • 15 Produkte im Test
    • Seiten: 16

    ohne Endnote

    „... Beim gerade sieben Kilo wiegenden Xeon ... kann sich der Kunde über einen sehr steifen und extrem agilen Rahmen freuen, der in jeder Fahrsituation Spaß macht. ... Ein eher seltener Anblick ist die Monorail-Sattelstütze, die dem Sitz einen besonders großen Verstellbereich einräumt, allerdings die Sattelwahl deutlich einschränkt. Überraschenderweise bietet Rose bei diesem Bauteil keine Wahlmöglichkeiten.“  Mehr Details

Datenblatt zu Rose Xeon CRS 4400 - SRAM Force (Modell 2013)

Federung Keine Federung
Basismerkmale
Typ Rennrad
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 6,6 kg
Modelljahr 2013
Ausstattung
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Sram Force
Rahmen
Rahmenmaterial Carbon
Erhältliche Rahmengrößen 51 / 53 / 55 / 57 / 59 / 61 / 63 cm

Weitere Tests & Produktwissen