Ø Gut (1,8)

Test (1)

Ø Teilnote 1,8

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Renn­rad
Gewicht: 6,9 kg
Felgengröße: 28 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Rose X-Lite CW-4000 (Modell 2016) im Test der Fachmagazine

    • RennRad

    • Ausgabe: 6/2016
    • Erschienen: 05/2016
    • Produkt: Platz 2 von 8
    • Seiten: 12

    8 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: 8 von 10 Punkten, „Kauftipp“

    „Aerodynamisch, enorm leicht, sehr gut ausgestattet – das Rose punktet in fast allen Bereichen. Ein Tipp für Rennfahrer.“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Rose X-Lite CW-4000 (Modell 2016)

Basismerkmale
Typ Rennrad
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 6,9 kg
Modelljahr 2016
Ausstattung
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Shimano Dura Ace
Bremsen
Bremsentyp Felgenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Carbon

Weiterführende Informationen zum Thema Rose Bikes X-Lite CW-4000 (Modell 2016) können Sie direkt beim Hersteller unter rosebikes.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Frauensache

aktiv Radfahren 3/2009 - Das Rad fliegt förmlich über den Asphalt. Die Schaltung funktioniert perfekt, ohne Murren laufen die Gänge durch die Ritzel. Schön aufrecht sitze ich auf dem EVE Cross 500, meinem Rücken gefällt das besonders gut. Die Angst vor einem unbequemen Sattel war völlig unbegründet – der Lady Sport aus dem Zubehörprogramm von Centurion drückt selbst nach mehreren gefahrenen Kilometern nicht am Hintern, was will frau mehr? …weiterlesen

Gelände-Gaudi

aktiv Radfahren 1+2/2009 - Seriell verbaut Corratec die Version mit 100 Millimetern Federweg. Die versehentlich montierte 80-Millimeter-Variante lässt Geometrie und Handling deutlich zu nervös geraten. In dem Fall nur ein „Gut“. Potentes Carbon-Hardtail für die ehrgeizige Dame mit gehobenem Einkommen. KELLYS Sabotage Leicht, edel, schnell und nicht billig: Mit dem „Sabotage“ hat Kellys ein rassiges Race-Mountainbike im Programm. Am feinen Carbonrahmen sitzt eine Ausstattung vom Feinsten. …weiterlesen

Alleskönner

aktiv Radfahren 1+2/2009 - Bei vollgepacktem Rad ist die hohe Stabilität sowie der breite Lenker von großem Vorteil. Die Federgabel ist mit die beste im Test. Die überzeugenden Fahreigenschaften sowie die tolle Ausstattung haben uns überzeugt. Gut gemacht! Cobra CT 8.0 Cobra bietet Qualität. Ein toller Rahmen mit innen verlegten Zügen, smoothwelded Schweißnähten und hochwertiger Pulverbeschichtung gefallen. Die farblich abgestimmte Gabel und Frontlicht sind leisten gute Dienste. …weiterlesen

Reise News

aktiv Radfahren 9-10/2008 - Mit der Einführung von „Klick & Bike” festigt das Münsterland seine Stellung als Topziel für Radfah- rer. Weitere Infos: Münsterland Touristik, Tel.: 02551-939291, touristik@muensterland.com Radreisen für Senioren bike55plus Unter dem neuen Begriff „bike55plus“ organisiert der Schweizer Radreisespezialist bike adventure tours weltweit Rad- und Bikereisen für Junggebliebene ab 55 Jahren. Die Angebotspalette umfasst dabei ganz unterschiedliche Destinationen und Schwierigkeitsgrade. …weiterlesen

Reisenews

bikesport E-MTB 3/2008 - »Die gewaltigen Gipfel des Tales bergen mindestens das Bikepotenzial von Lago di Como und Gardasee zusammen«, fährt er stolz fort. Selbstverständlich kann man im Montafon auch Mountainbikes ausleihen. Darüber hinaus werden geführte Touren (beispielsweise die Bikesafari ins Paznauntal) organisiert. Zahlreiche Unterkünfte verschiedenster Kategorien bieten verschließbare Abstellräume, Werkzeug und stellen zum Teil eigene Bikes zur Verfügung. …weiterlesen

Gravity News

bikesport E-MTB 3/2008 - Teamname: Solid Aclass Factory Team. Mit Celine Gros und Mathieu Troquier bekommen sie französische Gesellschaft, Andi Sieber und Adrian Hanko sind die beiden Deutschen im Team. +++•+++ International geht es weiter: Nach Matti Lehikoinen und Anneke Beerten steigt mit J.D. Swanguen ein erst 17-jähriger Amerikaner auf ein Bike des MS-Intense Factory-Teams. Der Kalifornier zählt zu »den« Hoffnungen der nächsten Jahre und mischt auch im Slopestyle fett mit. …weiterlesen