ohne Endnote

Test (1)

o.ohne Note

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Moun­tain­bike
Gewicht: 12,6 kg
Felgengröße: 29 Zoll
Anzahl der Gänge: 1 x 11
Mehr Daten zum Produkt

Rose Root Miller 3 29" - Sram X01 (Modell 2017) im Test der Fachmagazine

    • World of MTB

    • Ausgabe: 11/2016
    • Erschienen: 10/2016
    • 11 Produkte im Test
    • Seiten: 22

    ohne Endnote

    „Das Root Miller des Direktversenders Rose ist mit allen modernen Standards ausgestattet und absolut up to date. Die Fahreigenschaften sowie die gute Ausstattung in Verbindung mit einem fairen Preis überzeugen auf voller Linie.“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Rose Root Miller 3 29" - Sram X01 (Modell 2017)

Hinterbaufederung vorhanden
Basismerkmale
Typ Mountainbike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 12,6 kg
Modelljahr 2017
Ausstattung
Laufräder
Felgengröße 29 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Anzahl der Gänge 1 x 11
Schaltgruppe Sram X01
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Federung Fully

Weiterführende Informationen zum Thema Rose Root Miller 3 29" - Sram X01 (Modell 2017) können Sie direkt beim Hersteller unter rosebikes.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Exotik pur

RennRad 9/2014 - Bei Rahmengröße M (Sitzrohrlänge 54 Zentimeter) ist das Oberrohr fast 56 Zentimeter lang. Damit wird die sportliche Ausrichtung des Guerciotti unterstrichen. Optisch sticht das Olympia Leader hervor - und das obwohl die schwarz-weiße Lackierung sehr unauffällig ist. Verantwortlich für das außergewöhnliche Äußere sind die markanten Formen, die wuchtigen Rohre, die kantige Linienführung. Besonders ist vor allem das Design des Steuerrohrbereichs. …weiterlesen

12 High-End Enduros im Test

World of MTB 6/2014 - Porsche, Audi, BMW, Nicolai - die deutschen Premiummarken genießen international ein hohes Ansehen. Das Bike Rein in den Laden, Bike aussuchen und mitnehmen, so einfach geht das bei Nicolai nur in den seltensten Fällen. Man muss schon das Glück haben, dass ein Händler einen Rahmen bzw. ein Bike in der passenden Größe und in genau dem gewollten Spec im Laden hat. Die Rahmen sind nämlich in vielen Farbkombinationen und zusätzlich noch mit Wunschgeometrie erhältlich. …weiterlesen

Kleine Revolution

ALPIN 5/2014 - Abhilfe schafft eine sehr aktive Fahrweise mit einer deutlichen Verlagerung des Körperschwerpunkts nach vorne. Rocky Mountain Instinct 950 Multitalent für Tagestouren und Alpenüberquerungen Testeindruck: Draufsetzen und wohlfühlen: Das Rocky Mountain Instinct ist ein sehr vielseitiges Bike mit komfortabler Sitzposition. Bergauf klettert es gut. Die relativ hohe Tretlagerposition schafft genügend Luft unterm Kettenblatt für Geländestufen und Hindernisse. …weiterlesen

Cube Stereo Super HPC 120 SL 29

Ride 1/2014 - Auffällig und doch dezent wirkt das mattschwarze Stereo von Cube. Ausgestattet mit edelsten Teilen, macht der Twentyniner Lust auf lange, höhenmeterreiche Touren. Tatsächlich ist das im Marathonbereich angesiedelte Bike sehr leicht. Cube spart auch nicht mit Leichtbauteilen. Mit den Reynolds-Carbonfelgen, dem XX1-Schaltwek von Sram in Kombination mit der neuen Carbon-Kurbel von Race Face sind nur einige zu nennen. …weiterlesen

Serienprofis

World of MTB 3/2014 - das BikE Kopf an Kopf duellierten sich beide Räder auf der Rennstrecke im vergangenen Jahr, und auch bei unserem Racebike-Test in 2013 war es ein harter Kampf zwischen dem Scott Scale und dem Cannondale F29 Carbon. Mit einem Gewicht von 8,76 Kilo ist das Cannondale nahezu auf Augenhöhe mit dem Scott, und lediglich 50 Gramm liegen zwischen den beiden Kontrahenten. Cannondale legt sich bei seinem Teambike auch ordentlich ins Zeug, um an der Spitze mitmischen zu können. …weiterlesen

Um die Welt

aktiv Radfahren 3/2012 (März) - Perfekt, wenn man auf Reisen auch mal hohes Tempo anschlagen will. Auch der extrem steife Rahmen trägt dazu bei. Gleichzeitig verhelfen die 26er Räder dem Velotraum zu der auf Expedition durchaus nötigen Wendigkeit. Mit der Rohloff und den großen Scheibenbremsen sind weder Steigungen noch Abfahrten ein Problem. Der Reifen bietet den nötigen Halt dafür. Federgabel und Sattelstütze federn effektiv. Die Blockierfunktion der Gabel möchte man aber lieber vom Lenker aus bedienen. …weiterlesen

Fahr Rad!

FREIE FAHRT 3/2011 - ARBÖ & Rad. Der ARBÖ ist ein kompetenter Partner, wenn es ums Fahrrad geht - dafür trägt er auch das "R" für "Radfahrer" in seinem Namen - und bietet vielfältige Leistungen rund ums Rad: Fahrradausweis für Kinder am ARBÖ-Radübungsplatz "In der Wiesen" in Wien 23. In Wien, Oberösterreich, Steiermark und Tirol bietet der ARBÖ ein spezielles Sicherheitsset für radelnde Kinder mit Radhelm, Warnweste und Erste-Hilfe-Pflaster für nur 9,90 Euro. …weiterlesen

Alle Räder in Bewegung setzen

aktiv Radfahren Spezial RadParadiese (1/2012) - Alle Unterkünfte erfüllen die vom Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC) entwickelten Kriterien für radfreundliche Herbergen. Hierzu zählen zum Beispiel Übernachtungen für eine Nacht, abschließbare Fahrradräume sowie Reparaturmöglichkeiten. Das 21 x 15 cm große, im Querformat gedruckte Handbuch passt in jede Lenkertasche und ist auch während der Radtour sehr nützlich. …weiterlesen