Sehr gut

1,4

keine Tests
Testalarm

Sehr gut (1,4)

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 23.02.2018

Kom­pak­tes und leich­tes Rei­se­sta­tiv

Passt das Compact Traveler No. 10 zu mir? Unsere neutrale Einschätzung zum Rollei Stativ, basierend auf Meinungen und Produktdaten.

Stärken

Schwächen

zu Rollei Compact Traveler No. 10

Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

Kundenmeinungen (686) zu Rollei Compact Traveler No. 10

4,6 Sterne

686 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
523 (76%)
4 Sterne
116 (17%)
3 Sterne
28 (4%)
2 Sterne
6 (1%)
1 Stern
13 (2%)

4,6 Sterne

684 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,0 Sterne

2 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Kom­pak­tes und leich­tes Rei­se­sta­tiv

Stärken

Schwächen

Stabilisiert das Stativ auch Kameras mit langen Teleobjektiven?

Der Hersteller gibt die maximale Tragkraft des Stativs mit 5 kg an. Nutzer bestätigen dies. Bei der Nutzung einer Mittelklasse Spiegelreflexkamera in Kombination mit einem Telezoom, also beispielsweise die Canon 6D Mark II plus das Tamron SP AF 70-300mm f/4-5.6 Di VC USD, berichten sie von unverwackelten Aufnahmen selbst bei leichtem Wind. Allerdings sollte man beachten, dass man bei so einer doch recht schweren Kombination die Mittelsäule nicht komplett auszieht. Wenn die Stabilität einmal nicht gegeben ist, kann man am Mittelsäulehaken ein Gewicht anhängen, etwa in Form eines Rucksacks.

Passt das Stativ in meinen Tagesrucksack?

Das Stativ weist ein sehr geringes Packmaß von nur 32 cm auf. Damit passt es problemlos in die Seitentaschen eines Tagesrucksacks. Alternativ kann man es bei längeren Reisen auch in der mitgelieferten Stativtasche im Innenraum eines Trekkingrucksacks verstauen. Mit einem Gewicht von 1,2 kg inklusive Kugelkopf ist das Stativ zudem angenehm leicht. Outdoor- und Reisefotografen werden ihre Freude daran haben.

Gibt es ein noch leichteres Stativ?

Rollei hat mit dem Rollei Compact Traveler No. 1 Carbon ein noch leistungsstärkeres Stativ auf dem Markt. Dieses richtet sich ebenfalls an Reise- und Outdoorfotografen. Mit nur 980 g inklusive Kugelkopf ist es deutlich leichter als das Compact Traveler No. 10. Das Packmaß ist mit 33 cm annähernd identisch. Zudem wurde die maximale Tragkraft von 5 auf 8 kg erhöht.

von Anica

Passende Bestenlisten: Stative

Datenblatt zu Rollei Compact Traveler No. 10

Bauart
Typ
  • Dreibeinstativ
  • Reisestativ
Beinsegmente 4
Material Aluminium
Erhältliche Farben
  • Schwarz
  • Orange
Im Einsatz
Maximale Arbeitshöhe 134 cm
Minimale Arbeitshöhe 32 cm
Packmaß 32 cm
Gewicht 1200 g
Traglast 5 kg
Ausstattung & Features
Ausstattung
Stativkopf Kugelkopf
Mittelsäulenhaken vorhanden
Schaumstoffummantelung vorhanden
Metallspikes fehlt
Wasserwaage vorhanden
Tragegurt k.A.
Tragetasche vorhanden
Features
Einbein-Funktion vorhanden
Umdrehbare Mittelsäule vorhanden
Unterschiedliche Beinwinkel fehlt
Weitere Daten
Features
  • Wasserwaage
  • Mittelsäulenhaken
  • Schaumstoffummantelung
  • Tragetasche
  • Umdrehbare Mittelsäule
  • Einbein-Funktion

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf