Roberts Radio BluTune T2 im Test

(Bluetooth-Radio)

Ø Gut (2,1)

Tests (3)

Ø Teilnote 2,1

(3)

o.ohne Note

Produktdaten:
Typ: DAB-​Radio, Trag­ba­res Radio
Kanäle: Mono
Akku: Ja
Batterien: Ja
Netz: Ja
DAB+: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (3) zu Roberts Radio BluTune T2

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 5/2018
    • Erschienen: 04/2018
    • Produkt: Platz 3 von 7
    • Seiten: 8

    „befriedigend“ (2,50)

    „Für die Größe wirkt das Roberts ganz schön teuer. Aber das Gerät hat eine sehr gute Ausstattung und ist über zwei Drehregler auf der Oberseite einfach bedienbar, seltener benötigte Funktionen werden über doppelt belegte Tasten angesteuert. Das schöne Display erfordert wegen kleiner Schrift gute Augen. Der Klang ist o. k.“  Mehr Details

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 8/2018
    • Erschienen: 03/2018
    • Produkt: Platz 3 von 7
    • Seiten: 8

    „befriedigend“ (2,50)

    „Plus: Kompakt mit Tragegriff.
    Minus: Display mit sehr kleiner Schrift.“  Mehr Details

    • InfoDigital

    • Ausgabe: 2/2018
    • Erschienen: 01/2018
    • Produkt: Platz 3 von 9

    „sehr gut“ (1,4)

    „... Der integrierte Mono-Lautsprecher mit 3,5 W Leistung bringt trotz des kleinen Formats einen schönen Klang hervor ... Als weitere Modi bietet das Gerät neben UKW-Empfang, Line in und USB-Medienwiedergabe noch die Verbindung via Bluetooth - aptX wird dabei jedoch nicht unterstützt. Auch auf eine WLAN-Anbindung und Internetradio-Funktionen muss der Nutzer verzichten. ...“  Mehr Details

zu Roberts Radio BluTune T2

  • Roberts Radio BluTune T2 mit Bluetooth schwarz

    Radiowecker mit DAB + Bluetooth - Audiostreaming Integriertes Akku - Ladegerät Vollfarbdisplay USB - Wiedergabe

  • Roberts BluTune T2 holz

    TV & Audio > HiFi & Audio > RadiosAngebot von Euronics XXL Lebach

  • Roberts Radio BluTune T2 mit Bluetooth schwarz

    Radiowecker mit DAB + Bluetooth - Audiostreaming Integriertes Akku - Ladegerät Vollfarbdisplay USB - Wiedergabe

  • Roberts BluTune T2 DAB+/ BT Radio - wood

    Blutune T2 ist unser neues Radio mit brillanter Farbdarstellung. Das batteriebetriebene oder netzbetriebene Radio bietet ,...

  • Roberts Radio BluTune T2 mit Bluetooth schwarz

    Radiowecker mit DAB + Bluetooth - Audiostreaming Integriertes Akku - Ladegerät Vollfarbdisplay USB - Wiedergabe

Kundenmeinungen (3) zu Roberts Radio BluTune T2

3 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt BluTune T2

BluTune T2

Für wen eignet sich das Produkt?

Zwar ist die Marke, wenn überhaupt, bei uns eher für Audio-Produkte im Retro-Look bekannt. Doch bastelt der Hersteller aus dem englischen Mexborough gerne auch Zeitgenössisches, wie das tragbare Radiogerät Roberts Radio BluTune T2 auf hübsche Art unter Beweis stellt. Formfaktor und funktionaler Aufbau mit Weckuhr erinnern entfernt an die PAL-Modelle von Tivoli Audio. An deren Erfolg möchte man wohl sachte mit einer eigenen Interpretation des Themas anknüpfen. Der Kompakt-Unterhalter taugt für zwei Arten von Rundfunk-Empfang, dank Verstärker-Einheit und Lautsprecher ist alles unmittelbar hörbar zu machen. Die eigentliche Hauptrolle spielt der digitale DAB+-Tuner, über den sich schon heute eine Menge Sender in rausch- und knisterfreier Qualität hereinholen lassen. Ergänzend ist ein analoger UKW-Teil vorhanden - nach wie vor werden etliche beliebte Programme lediglich auf diesem Weg verbreitet.

Stärken und Schwächen

Erheblich kraftvoller und ausgewogener als die Blech-Sound-Schallwandler, die früher in Kistchen mit solchen Abmessungen untergebracht waren, klingt der integrierte Lautsprecher. Allerdings reicht er nicht ganz an aufwendigere Lösungen in diesem Segment heran. Dennoch ist der Apparat unkompliziert dafür verwendbar, neben Radio-Programmen weitere Audio-Quellen ertönen zu lassen. Per Bluetooth koppelbare Devices wie Smartphones oder Tablets können Audio-Content drahtlos schicken. An den analogen 3.5-Millimeter-Eingang passt eine Vielzahl unterschiedlichster Geräte. Zudem ermöglicht ein USB-Port die Wiedergabe von USB-Speichermedien, zu den beherrschten Formaten zählen MP3, AAC, FLAC, WAV. Ein Stereo-Kopfhörer-Ausgang muss als Pflicht gelten, auch hier lauert einer. Weck-Anwendungen erlauben den Einsatz als Bettbegleiter - musikalische Schlaf-Unterbrechung inklusive. Empfehlenswert ist der Netzbetrieb, im Garten dürfen Batterien bei der Energieversorgung aushelfen. Trotz der Holz-Elemente wirkt der Design-Entwurf nicht altbacken oder gar peinlich, sondern in Kombination mit dem praktischen und übersichtlichen Farb-Display freundlich-reduziert.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Derzeit lässt sich nur schätzen, zu welchen Beträgen der Radio-Künstler bald im Handel angeboten wird. Vermutlich verlangt man um die 160 Euro, was angesichts des Marktumfelds vertretbar erscheint. Die Verarbeitung ist gut und die Gestaltung gelungen, technisch fehlt es vielleicht an der Geschliffenheit der besten Wettbewerber. Keinesfalls sollte der Tivoli Audio Pal+ BT als problemfreie Konstruktion betrachtet werden - er kriegt für circa 250 Euro aber mehr Klangfülle hin und hat rein optisch Ikonen-Status.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Roberts Radio BluTune T2

Audio-Formate MP3, FLAC, WAV, AAC
Ausgänge USB (Powerbank)
Allgemeine Daten
Typ
  • Tragbares Radio
  • DAB-Radio
Audio
Kanäle Mono
Stromversorgung
Akku vorhanden
Batterien vorhanden
Netz vorhanden
Solar fehlt
Empfang
DAB+ vorhanden
UKW (FM) vorhanden
Konnektivität
Drahtlose Verbindung
Bluetooth vorhanden
WLAN fehlt
NFC fehlt
DLNA fehlt
AirPlay fehlt
Eingänge
AUX-Eingang vorhanden
USB vorhanden
LAN fehlt
Kartenleser fehlt
Ausgänge
Kopfhörer vorhanden
Ausstattung
Display vorhanden
Touchscreen fehlt
Dimmer fehlt
RDS-Tuner fehlt
Fernbedienung fehlt
Smartphonesteuerung fehlt
Wecker vorhanden
Snooze (Schlummertaste) vorhanden
Sleep fehlt
Kassettendeck fehlt
Stützbatterien fehlt
Anzeige
Datum fehlt
Uhrzeit vorhanden
Kalender fehlt
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen 107 x 113 x 173 mm
Gewicht 0,75 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Roberts Radio BluTune T2 können Sie direkt beim Hersteller unter robertsradio.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

DAB gibt den Ton an

Computer Bild 8/2018 - Das VR-Radio beweist aber, dass auch ein größeres Gehäuse keinen Top-Klang garantiert. Präzise Bässe und detailreiche Höhen liefert hingegen das Teufel Radio 3sixty. Meistens kommt das Radio aber sowieso eher für das Hören nebenbei zum Einsatz - und dafür taugen die meisten Testkandidaten. Jedes der getesteten Digitalradios zieht seinen Saft per Stromstecker aus der Steckdose. Ein wenig aus der Reihe tanzt dabei das Technisat Digitradio Flex. …weiterlesen

DAB gibt den Ton an

Audio Video Foto Bild 5/2018 - Die getesteten Geräte unterscheiden sich natürlich nicht nur bei Preis, Größe und Ausstattung.Auch die Klangqualität ist höchst verschieden. So können die Winzlinge von Technisat und Dabman mangels Volumen nur sehr begrenzt Bässe wiedergeben, entsprechend dünn und blechern ist der Klang. Das VR-Radio beweist aber, dass auch ein größeres Gehäuse keinen Top-Klang garantiert. …weiterlesen